Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Mai 2007, 10:42

Neuer Trend zu "Kofferraum" Fliegern?!

Hallöchen,mir ist aufgefallen (Anderen vielleicht auch)
das in letzter Zeit viele neue "klein"Flieger auf den Markt kommen und auch danach gefragt wird.
Ist es ein Trend zu Fliegern die man in´s Auto packt und gleich nach der Arbeit noch schnell eine Runde dreht? :ok:
In allen Bereichen (Impeller,Warbirds,Slowflyer,usw) kann man EPP Modelle bekommen die eine Flügelspannweite von >80 cm aufweisen,teilweise sogar unter 50 cm. 8(

Dank der extremen Leichtbau Möglichkeiten ist es ja möglich Modelle unter 100g zu bekommen (ich meine jetzt nicht Shockflyer). :ok:

zB. Graupner Nemesis (die Kleine)

Dank Depron,EPP wird die Fangemeinde der "klein"Fliegern immer größer. :D

Mfg Gordon
Car
Mini-Z MR03 Racer-RCP AWD Racer- Rips AWD Racer
Dnano Aston Martin+Diff+Gyro+X-Speed,Porsche GT3
Heli
Blade MSR

2

Sonntag, 6. Mai 2007, 10:48

jop,
werde mir morgen eine Mini-Piper von Gaupner kaufen!
Benni

Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Mai 2007, 11:32

Also für mich als Freiflieger kommen auch nur kofferaumtaugliche Modelle in Frage, is einfach praktischer.
Wobei mich ein Modell ab Spw. 2m auch sehr reizen würde... liebäugeln mit Cularis

mfg,

Michel

4

Sonntag, 6. Mai 2007, 12:55

hi
zum glück ist mein kofferraum 2.5 meter lang :D

duck und weit wegrenn

grussssssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Mai 2007, 12:59

Zitat

Original von andres
hi
zum glück ist mein kofferraum 2.5 meter lang :D

duck und weit wegrenn

grussssssssssss


So lang is ja mein ganzes Auto :D

Ne, in meinen AR 156 Kofferraum is nicht wirklich viel unterzubringen... da muss immer die Rückbank herhalten.

mfg,

Michel

Lakeman

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Mai 2007, 15:45

Hi,
ich finde es gut dass der Trend mit unter auch zu kl. Schaummodellen geht,
schließlich erweitert das unser Auswahlspektrum wesentlich :D :ok:
und es gibt doch nix schöneres als nach Feierabend bzw. auf dem Weg von der Arbeit nach Hause noch kurz z.B. mit nem Nuri auf die Wiese nebenan zu gehen und ein zwei Akkus zu fliegen...
Und das Ganze ohne viel Vorbereitung und Stress....

Flieger von der Heckablage Sender an Akku ran und los gehts

:D

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Mai 2007, 19:38

Wieso geht der Trend zum Kofferraumflieger, bei mir ist schon Kofferflieger angesagt:

36 cm Spannweite, 100 gramm, CN12 Motor, 460er 2s Lipo, 10 min Flugzeit.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Koffermodell.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Mai 2007, 20:00

Hi,

Naja Trend würde ich jetzt nicht sagen,muss halt von allen etwas geben nur ich will auf Großmodelle nicht versichten möchten sowie auf "Kofferraum" Flieger!
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



9

Sonntag, 6. Mai 2007, 21:13

Hi..

ab welchem Zeitintervall ist sowas ein Trend?
Ich hatte mein erstes 40cm-Modell vor 16 Jahren :tongue:

gruß

andi

10

Sonntag, 6. Mai 2007, 21:30

"Trend" ist das was aktuell sehr begehrt ist!
:D

Mfg Gordon
Car
Mini-Z MR03 Racer-RCP AWD Racer- Rips AWD Racer
Dnano Aston Martin+Diff+Gyro+X-Speed,Porsche GT3
Heli
Blade MSR

11

Montag, 7. Mai 2007, 09:42

Guten Morgen
Es hat sich schon etwas,wie ich meine,positives in Richtung Kofferraummodell getan.Mittlerweile wird auch kaum noch die Nase gerümpft wenn ich mit meinen Schaumwaffeln auf dem Platz erscheine. :nuts: Sind halt sehr praktisch und ich kann mindestestens drei meiner Flieger einfach in das Auto legen.So bin ich auf fast jedes Wetter gut eingestellt.Vom Segler bis zum AcroMaster.Macht richtig Spass.Akkus habe ich so gewählt dass sie für alle Flieger passen. :D
Wenn ich Verbrenner fliegen will passt nur noch eine Maschine ins Auto
Gruss Gunter :angel:

12

Montag, 7. Mai 2007, 12:46

Zitat

Original von andres
hi
zum glück ist mein kofferraum 2.5 meter lang :D

duck und weit wegrenn

grussssssssssss


Geht halt nix über große Kombikofferräume. :ok: :D
Gruß EDE

Erbarmen!Zu spät!Die Hesse komme.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EDE« (7. Mai 2007, 12:47)


Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Mai 2007, 21:25

Kofferraummodell geht aber auch größer:
Mein Arcus geht optimal in nen Peugeot 106 in den Kofferraum, gibts sogar noch (theoretisch) Reserven für bis zu 3 weitere :evil:
Wenn ich mal abends unter der Woche auf den Platz fahre, ist meistens ein Shocky im Auto, sind halt etwas sperrig, natürlich könnt ich einen teilbar bauen, fehlt aber momentan Zeit und Motivation... zzz

14

Samstag, 12. Mai 2007, 12:54

Hi Leutz,

meine CAP 232 bekomme ich bequem ins Auto,mei einer Spannweite von 86 cm und das bei der Leichtbauweise is es absolut kein Problem da noch mehrere in den Kofferraum zu bekommen. (Ford Mondeo -kein Combi-)

Ein großes Flugzeug würde mich auch reiten,die Extra 300 zum beispiel aber auch nen schönes Warbird,aber die bekommt man dann net so einfach in den Kofferraum,hmm vielleicht gleich aufs Dach schnallen um bei Stau drüber weg fliegen zu können !? :wall:

Ach es wird schon für alles eine möglichkeit geben,muss man halt mal die Flügel auseinander nehmen obwohl man ein schönes Modell lieber im ganzen sieht als es noch auseinander basteln zu müssen.

mfg Barni

dennisklingbeil

RCLine User

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. August 2007, 19:37

Oh hier tut sich ja gar nix mehr...
also ich fliege auch noch relativ kleine flieger,
aber werde mir auch mal was "richtiges" kaufen,
weil es fast im Wind und Böhen hier in Berlin-Brandenburg gibt :wall:


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

16

Dienstag, 7. August 2007, 19:46

Ich habe mir dank Torsten seinem Warbird (LM Modellz FW 190) auch solch ein Modell zugelegt und muss sagen das es verdammt einfach zu bauen ist.
Und bei einer SW von ca 85cm ist auch noch Platz genug um mein Eco8 noch mitzunehmen.

Ich kann diesen Flieger nur empfehlen. :ok:

ps. ein Bausatz stand zum Verkauf,hat sich erledigt-->werde ich selber aufbauen und mich dran austoben. :D

Mfg Gordon
Car
Mini-Z MR03 Racer-RCP AWD Racer- Rips AWD Racer
Dnano Aston Martin+Diff+Gyro+X-Speed,Porsche GT3
Heli
Blade MSR

Gregor2

RCLine User

Wohnort: Allgäu

Beruf: Otoplastiker

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. August 2007, 20:05

Wichtig ist ja nur allein, wieviel Kästen Bier noch zusätzlich in´s Auto gehen. Sonst einfach Flieger daheim lassen. :D
Hallo erstmal.

dennisklingbeil

RCLine User

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. August 2007, 20:10

Will mir vielleciht auch mal einen 900mm Hawk-Impeller kaufen oder ähnliche Art
Gibt mal paar Tips wo man gute Flieger bekommt


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

19

Dienstag, 7. August 2007, 22:02

Hallo Dennis,ich kann nur meine eigene Erfahrung schildern.
Immer wenn ich nach neuen Modellen ausschau halt,dann ist google mein bester Freund.
Erkundige dich genau über das Modell welches in deine nähere Auswahl kommt.
Ich bestelle gern bei parkflieger.de super Service,einfaches Einkaufen,sehr schneller Versand und wichtig natürlich sind die verdammt guten Preise.

Was ich über den Hawk gelesen habe,hat mich gegen ihn gestimmt.
Aber das muss jeder für sich wissen.

Mfg Gordon
Car
Mini-Z MR03 Racer-RCP AWD Racer- Rips AWD Racer
Dnano Aston Martin+Diff+Gyro+X-Speed,Porsche GT3
Heli
Blade MSR

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. August 2007, 07:53

Izwischen hab ihc auch die Kofferaum Flieger für mich entdeckt :D
Ist halt so schön einfach, pasen 2 Stück von zusammengebaut ohne umklapperei in den Kofferuam, Akkus rein, Sender mit rein, Ladegeäert mit nehmen uns gut ist. Die Verbrenner kommen halt mit, wenn ich den ganzen tag aufs Flugfeld geh, ansosnten, so baneds mal ne Runde drehn, Fun Jet und Gemini ins Auto und los gehts, 12 min Später bin ich auch schon in der Luft :ok:
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini