Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RemoteC

RCLine User

  • »RemoteC« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juli 2007, 21:34

Welches Modell aus diesen Komponenten?

Hi,

der Knuffel besteht schon aus mehr Klebeband wie Depron (aber er fliegt noch!) und daher soll ein neues Modell gebaut werden und die vorhandenen Komponenten verwendet werden. Die wären:

- Empfänger: MZK nano 4µp
- 3 Servos der 6g-Klasse
- Motor: X-Power OX-2209/30
- Regler: PROFESSIONAL 12-3P BEC
- Akku: Kokam 3s 910mAh

Material soll 3mm oder 6mm Depron sein (und das Modell soll nicht zu kompliziert zu bauen sein) ...

Welche Modelle entsprechen diesen Kriterien? Typ ist nicht so wichtig; kann auch ein Delta oder sonst was sein, muss also kein Shocky sein.

mfg

RemoteC
Ich fahre mit:
Tamiya Terra Crusher, Tamiya Ford F-150, Tamiya TT-01

Ich fliege mit:
Robbe Ranger, MPX Alpha 27 E, YAK Shockflyer, Model Tech Skymark, Eurofighter © Christoph Becker, Höllein Return © Jochen Wetzel

2

Montag, 16. Juli 2007, 11:14

guck mal aber www.jomari.de vorbei

punkerpat

RCLine User

Wohnort: Biel, Schweiz

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2007, 13:36

ich baue mir gerade diesen Vogel nach Bauplan von www.jomari.de:

ist nicht unbedingt schön, wobei man mit etwas Farbe und schönerer Leitwerk-Form schon einiges rausholen kann/könnte...

Die Bauanleitung ist einfach gehalten. Ich baue den Rumpf aus 6mm Depron, der Flügel ist auch 3mm Depron.

Fotos folgen auf Wunsch!

Gruss aus der heissen Schweiz
Pat
Es gibt nur 2 Arten von Männern: Solche die Modellfliegen, und solche die davon träumen!
Unsere Filme / Unsere Homepage (neu gestaltet) - Jetzt mit Blog!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »punkerpat« (16. Juli 2007, 21:46)


Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2007, 21:04

Oder vielleicht ein Warbird von Alfa Model?.Gibt es z.B. hier:
http://www.modellbau-bichler.com/slowpar…-26_29_535.html

RemoteC

RCLine User

  • »RemoteC« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:45

Zitat

Original von Ludger
Oder vielleicht ein Warbird von Alfa Model?.Gibt es z.B. hier:
http://www.modellbau-bichler.com/slowpar…-26_29_535.html

Warbird wär ne Idee, aber ich will sicher nicht mehr als ein paar € für Depron-Platten ausgeben ;) Also etwas zum selber bauen.
Ich fahre mit:
Tamiya Terra Crusher, Tamiya Ford F-150, Tamiya TT-01

Ich fliege mit:
Robbe Ranger, MPX Alpha 27 E, YAK Shockflyer, Model Tech Skymark, Eurofighter © Christoph Becker, Höllein Return © Jochen Wetzel

6

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:40

Bei vth/FMT kann man den Plan einer Depron-Thunderbolt runterladen:
http://www.vth.de/modellbau/FMT/download…_unterteilt.pdf

ich weiß nicht wie weit die Größe für die Komponenten passt, aber da es ja ein plan ist, kann man da anpassen

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:31

Von 3D-Foamy gibts einige Baupläne für schwerere Shockys, mit ähnlichen Komponenten hab ich ne modifizierte Su26-MX gebaut, geht ganz anständig, die Raven geht auch nicht schlecht :ok:

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:35

Schau mal auf meine HP:

Meine Fokker sollte mit deinen Kompontenen ideal motorisiert sein...
http://www.wherzog.de/eflug/Fokker.htm
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

danfree

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Bodensee

Beruf: Bruchpilot

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Juli 2007, 21:45

Hallo

Ich würde mir einfach ein paar Depronplatten kaufen und selber was zimmern..bei dem Leistungsüberschuss den kleine Modelle haben fliegt praktisch alles.
Hand aufs Herz: Viele Depron-Modelle unterscheiden sich nur punkto Design ( Aufdruck ), haben das gleiche Profil ( Rechteckprofil ;) ).

Also nur Mut, aufzeichnen, ausschneiden, zusammenkleben und ab die Post!

Gruss
Daniel