Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2007, 16:54

Was heisst ARF und wie sind Shockflyer oder wer kann mir am besten gutes Kunstflug-Modell vorschla??

Hallo liebe Flächenmodellfreunde! =)
Da ich bald Geburtstag habe, und mich entschieden habe bevor ich
Heli fliege erstmal mit Kunstflug-Fläche anzufangen (hab schon erfahrung mit Parky/Slowflyern bei Loopings, Kopf Fliegen...)
Nun hab ich bisher den ExTrEmA Extra 330 S Shockflyer zur Auswahl, suche aber
immernoch weiter.
Nun seh ich oft ARF-Kunstflugmodelle. Was heisst das ARF???????????????
Verbrenner kommt mein Vater leider nicht ins Haus.. :( .... Aber kennt jemand
von euch ein gutes Kunstflugmodell wo nicht allzuschwer zu fliegen ist für
Etwa 150-200€ (RTF).
Ohhh ich hab sehr viele Fragen nun warte ich erstmal auf eure Antworten! :evil:

Schöne Grüsse
Chris
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

2

Montag, 16. Juli 2007, 17:01

RE: Was heisst ARF und wie sind Shockflyer oder wer kann mir am besten gutes Kunstflug-Modell vorsch

also ARF heißt almost ready to Fly, also fertig gebaut ...

musst du meistens nur noch RC montieren und Leitwerk einkleben.... kleinigkeiten halt noch


zum Shockflyer:

die Extrema ist eigendlich überholt, ich würde dir eher nen Knuffel V2, Smove, Klik... vorschlagen
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2007, 17:04

Vom Aussehen oder vom Flugverhalten?
Denn vom Aussehn find ich die Extrema sieht schon cool aus...

Danke im vorraus! =)
Chris

*dich mal in ICQ aufnehm^^*
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »menthos« (16. Juli 2007, 17:05)


4

Montag, 16. Juli 2007, 17:09

die Extra is hald noch die "alte Bauweise", also noch Balsaleisten als Verstärkung,
Dicke CFK Flachholme, schweres Platikzeugs....
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2007, 17:57

Zitat

Original von Christian2005
die Extra is hald noch die "alte Bauweise", also noch Balsaleisten als Verstärkung,
Dicke CFK Flachholme, schweres Platikzeugs....


Das Plastikzeug hat den Vorteil, dass man nicht besonders viel Eigeninitiative einbringen muss, vor allem dann gut, wenn sich jemand mit der Materie nicht auskennt!
Ich setz sowas aber auch nicht mehr ein, wie gesagt, "Eigeninitiative" :)

Die Extrema hab ich auch schon ein paar mal geflogen, geht ganz anständig, darf halt nicht zu schwer zu werden, d.h. BL und Lipo sollte schon sein.
Allerdings muss das auch nicht teuerer sein als der Bürstenmotor, ein Powerschnurrz genügt völlig, den bekommst du z.B. von PvL hier im Forum :ok:
Ein passender 2S-Akku kostet je nach Marke auch keine 20€!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben_16« (16. Juli 2007, 18:00)


menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2007, 18:13

Geht da ein 11,1 V Lipo mit 1000Milliapher oder is der zu groß?

Danke schonma im vorraus!
Chris
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Andi Eßlinger

RCLine User

Wohnort: Nürtingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2007, 18:34

Ne!!

Hallo,

nein das wären dann 3S! Wenn du unbedingt 11,1 Volt haben willst, dann würd ich bis maximal 450-500 mah gehen.
2S = 7,4 V gehen eben entsprechend größer!

Grüße Andi

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juli 2007, 18:49

Nööö um Gottes willen da steht nur 11,1 Volt da.
Ich hab nur 7,4 Volt akkus von daher trifft sich das gut.
Gehn da also die 1000 Milliampher Akkus von Apachi und Lama oder? ^^
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juli 2007, 18:58

Was wiegt denn der Akku?

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Juli 2007, 21:21

2x 56G (Vllt weniger wenn er leer ist :nuts: :evil: )
Hab au 2 mit 46 G und einen mit irgendwas Zwischendrin ^^
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »menthos« (16. Juli 2007, 21:25)


C.Est....nn

RCLine User

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Juli 2007, 10:47

hi,

schau dir doch mal son Komplettset von Voltmaster an:

http://www.voltmaster.de/782/Voltflyer%2…0S/details.html

Das ding geht wie Hölle.

MfG
Carsten
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Juli 2007, 15:23

Naja jetzt ha ich schon die 330S genomm....
Is der Brushless von Ikarus ausreichend ? ;) :

Zitat


Technische Daten:

Zellen 6 – 10
Li-Poly 2 – 3
Umdrehung/V 1140
Efficiency 81 %
Strom bei max. Wirkung 4 – 7 A (> 74 %)
Max .A 8 A / 60 s
Abmessungen (Ø x Länge) 27,7 x 26 mm
Durchmesser der Welle 3,17 mm
Gewicht 43 g
Luftschrauben-Empfehlung 3 Zellen LiPo 8x4 – 9x5
2 Zellen LiPo 9x5 – 10,5x5

Quelle: http://www.ikarus-modellbau.de/onlinesho…-Powermotor-S1/


Trozdem danke! =)

PS: War das richtig was ich genommen hab?????
Oder is der Voltflyer besser???
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »menthos« (17. Juli 2007, 15:25)


Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Juli 2007, 17:41

Die 330s lass ich mir eingehen, aber lass die Finger von dem Motor!
Für die Leistungsdaten ist das Ding überteuert, ich will nicht sagen, dass der qualitativ minderwertig ist, aber für das Geld bekommt man auch was anderes;)

Wenn ich was empfehlen darf:
http://www.grahlher-dorth.de/shop/catalo…D2%26aid%3D1%26
oder
http://www.grahlher-dorth.de/shop/catalo…2%26aid%3D13%26

Die gehen ganz anständig, auch noch bei nem Fluggewicht zwischen 300 und 350g :ok:
Nachteile:
Die Lager sind nicht die besten, genügen aber dem 0815-Gebrauch, der blaue hat im niedrigen Drehzahlbereich nen seltsamen Sound, läuft aber einwandfrei :ok:
Vorteile:
Für den Preis vom Ikarus bekommst du fast 4 von den günstigeren :)

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. Juli 2007, 17:41

Öhm doofe ist hab schon bestellt.... =( !!!!!
Schlimm?? 8( ;(
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »menthos« (17. Juli 2007, 17:42)


Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Juli 2007, 17:53

Naja, wie sagt man so schön: "Shit happens"
Hat man bei denen nicht ein 14-Tage-Rückgaberecht?

Tipp für die Zukunft:
Bevor du irgendwas kaufst, schau dich mal im Forum/Internet um, ob du nicht was gleichwertiges/ähnliches günstiger bekommst.
Natürlich kommen gleich wieder die "Geiz ist nicht geil"-Nörgler, aber stell dir mal folgende Frage:
Willst du (als Schüler?) in ein Modell mehrere hundert Euro stecken, wenn es auch mit dem halben finanziellen Einsatz (möglicherweise) genauso gut fliegt?
Natürlich gibt es hochwertige Artikel, die ihr Geld wert sind (z.B. Slowflyworld-Motoren), aber mir persönlich geht es so: Wenn ich mir dabei 100€ sparen kann, hab ich lieber 20g mehr Gewicht am Modell und ein paar Watt weniger Leistung ;)

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:04

14-Tage Rüggabe recht? Muss ich mein Vater fragen, wieviel € ist er den so überhaupt überteuert? Ist er wenigstens richtig Kraftvoll?

Viele Grüsse
Chris
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:15

Naja, max. 8A bei 43g is schon nicht gerade berauschend, einer unserer Schnürzze läuft bei kurzzeitig 15A ohne Probleme und das bei 20g Motorgewicht :shake:
Für den hätte ich max. die Hälfte gezahlt...

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:25

Autsch......................
Kann man mit dem wenigstens Vertikal steigen lassen? :angry: :angry: :angry: :angry:
Mal sehn ob der sich zurückgeben lässst.. :ansage:
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:34

Kommt letztendlich drauf an, wie schwer das Modell ist und mit welchem Wirkungsgrad das Ding arbeitet...
Senkrecht könnte mit etwas Glück drin sein, aber setze deine Erwartungen von der Steig-Geschwindigkeit nicht zu hoch... ;)

menthos

RCLine User

  • »menthos« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. Juli 2007, 17:55

Ich glaub das wird auch senkrecht richtig Power ham! :D :D :D :D
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]