Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Juli 2007, 22:46

Modellflugurlaub in Deutschland

Hallo,
bin auf der Suche nach einem Modellflugurlaub in Deutschland. Ganz bekannt (steht wöchentlich in der FMT) ist der Glocknerhof. Der ist allerdings in Östereich und mir zu weit. Gibt´s was ähnliches in Deutschland?

2

Dienstag, 17. Juli 2007, 00:35

hallo,
wie wäre es mit der Wasserkuppe?

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

TakeOff

RCLine User

Wohnort: D-59387 Ascheberg

Beruf: Kachelofen- und Luftheizungsbauer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2007, 07:49

Hallo,

im Fichtelgebirge soll es auch gute Möglichkeiten geben. Wird auch sehr oft in der FMT inseriert. Eigentlich wollte ich dieses Jahr dorthin, leider hat mir mein Chef einen Strich durch die Rechnung gemacht :dumm:
Mit Fliegergruß
Daniel

4

Dienstag, 17. Juli 2007, 09:05

Hi Daniel,

hast du mal einen Namen / Adresse / Link für Urlaub im Fichtelgebirge ?
Ich suche auch gerade nach einem flugkompatiblen Urlaubsort...

Gruß,
Stefan

TakeOff

RCLine User

Wohnort: D-59387 Ascheberg

Beruf: Kachelofen- und Luftheizungsbauer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2007, 09:44

Hier die Daten aus der FMT-Anzeige:

Konrad Zimmermann
Metzlersreuth 60
95482 Gefrees
Telefon/Fax 09254/8188

Zitat aus der Anzeige:

"Modellfliegen direkt von der Terasse aus..."
Mit Fliegergruß
Daniel

6

Dienstag, 17. Juli 2007, 10:07

Also Wasserkuppe ist das Ideale Urlaubsgebiet: vor allem wenn man da in die Jugendherberge geht (kann man auch als nicht Jugendlicher)!
Zum Südhang sind es von da zu Fuß max 5 Minuten, Abtsrodaer Kuppe ca. 15 min, Westhang ca. 20 min.

Außerdem kann man bei schlechtem Wetter sich z.B. das Segelflugmuseum anschauen!

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juli 2007, 12:24

Ich plädiere auch für die Wasserkuppe. In der aktuellen ModellFlieger des dmfv wird gerade beworben, dass alle Startplätze für Modelle erhalten bleiben, es ist ein neuer hinzugekommen. Auch kann man nach Nordheim fahren, da gibt es einen Club, da kann auch Verbrennr geflogen werden, habe gerade Bilder hier im Forum davon gesehen.

Zusätzlich zur Wasserkuppe kann man aber auch am Himmeldunk-Berg und am Arnsberg in Bayern (nicht weit weg) fl3eigen, da ist es nicht so hektisch.
Liebe Grüße
Hartmut