Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:59

Folie nachkleben mit welchem Kleber

Hallo,
ich habe ein fertig gebügeltes Modell wo hier und da die Folie abgeht. Mit welchem Kleberkann ich die nachkleben??

Danke und Gruß,

Frank
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juli 2007, 23:13

Das ist Bügelfolie. Mit nem Bügeleisen wieder Festbügeln. Mit geringer temperatur testen. Wenn Dus zu heiß machst schrumpft die.
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juli 2007, 23:18

Folienkleber

Hallo

Bei Graupner gibt es Folienkleber (Balsafix) oder auf Wasserbasis (Ecofix).
Alle Kleber werden aufgepinselt und danach durch Wärme aktiviert.

Wenn es an einer Naht ist geht vielleicht auch ein Streifen Tesafilm.


By Bernd

4

Mittwoch, 25. Juli 2007, 04:37

hallo,
einige nehmen Sekundenkleber, ich würde aber einfach nachbügeln, bevor ich dann die fläche wegschmeiße weil es wellig geworden ist und ich die folie nicht mehr runterbekomme ;)

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de