Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lehny

RCLine User

  • »Lehny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Zerspaner, Frästechnik

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2007, 19:40

Wer kennt diesen Flieger hier, Modell + Hersteller?

Tach!

Ich habe ein folgende Frage an alle hier:

Wer weiß von euch etwas über diesen Flieger hier, mit welchen Flugzeugtyp, Hersteller/Marke hab ich es hier zu tun?
Es ist wie man sieht auf jeden fall etwas älter, es ist keine Leichtbauweise.
Ich frage unter anderem auch wegen Ersatzteile.

Ich hab diese Maschine günstig auf dem Flohmarkt für 35 Taler geschossen 8( ,
ohne darauf aus gewesen zu sein das das Teil jemal fliegen soll.
Ich wollte es optisch aufwerten und anne Decke hängen. Aber es kommt doch anders, ich hab mich entschlossen sie wieder herzurichten. Motor läuft, Rumpf gut und die Elektronik brauch ich sowieso (Twinstar).

Wär klasse wenn sich ein paar alte Hasen dazu äussern könnten, ihnen könnte das Modell evtl. schon mal unter die Augen gekommen sein ???
Ausgestatt ist/war das Flugzeug KOMPL. mit Graupner.

Gruß Marco
»Lehny« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00107.jpg
Gruß

1:5 FG Stadium Truck 26 c³
1:5 Prafa Rambo 26 c³
1:5 Prafa Opel Calibra 22 c³
1:8 Mugen Seiki MBX-6 3,5c³
1:8 Robotronic BR-50 4,6 c³

Taxi Sport 15 c³
Twinstar II
Torque Master :angel:
XXS Nuri :angel:
Monty

SteffenRudek

RCLine User

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: PC-Techniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. August 2007, 19:51

Hallo Marco.

Könnte eine alte Graupner Taxi Sport sein, sieht mir fast danach aus. Spannweite dürfte dann so um die 1,60m liegen. Haste fast eine Rarität geschossen.
Tschüss Steffen.


Lehny

RCLine User

  • »Lehny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Zerspaner, Frästechnik

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2007, 19:59

Die Spannweite liegt tatsächlich bei einer mit dem Messband gemessenen Länge von 1,62 Meter.
War also evtl. mal ein kompletter Bausatz?

Weißt du wie alt sie ungefähr sein könnte?

Mal von vorne:
»Lehny« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00108.jpg
Gruß

1:5 FG Stadium Truck 26 c³
1:5 Prafa Rambo 26 c³
1:5 Prafa Opel Calibra 22 c³
1:8 Mugen Seiki MBX-6 3,5c³
1:8 Robotronic BR-50 4,6 c³

Taxi Sport 15 c³
Twinstar II
Torque Master :angel:
XXS Nuri :angel:
Monty

SteffenRudek

RCLine User

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: PC-Techniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2007, 20:06

Kann ich dir leider nicht sagen, hab mal was gelesen das es die Taxi so ab 1980 gab. Genau weiß ich das aber nicht. Auf jeden Fall war es ein Holzbausatz. Ich habe meine vor etwa 7 Jahren gebaut. Die war echt viel in der Luft. Schau mal auf meiner Seite unter Videos, hab da noch ein paar alte Aufnamen vom Start und Landung der Taxi.
Tschüss Steffen.


SteffenRudek

RCLine User

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: PC-Techniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2007, 20:12

Hab mal schnell noch ein Bild rausgesucht, so sah meine aus, allerdings noch ohne Haube.
»SteffenRudek« hat folgendes Bild angehängt:
  • 06200001.jpg
Tschüss Steffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SteffenRudek« (1. August 2007, 20:21)


Lehny

RCLine User

  • »Lehny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Zerspaner, Frästechnik

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. August 2007, 20:43

Stimmt sieht ihr auf jeden Fall ähnlich; Ich grabe hier schon eine ganze weile im Internetz rum und nichts authentisches ist zu finden.
Super, da hab ich ja schon mal einen Anhaltspunkt.
Hui, die wäre ja dann fast mein Jahrgang.

Auffallend an dieser Maschine sind die doch recht bescheiden gehaltenen schmalen Quer- und Höhenruder. . . wohl nicht mehr ganz Zeitgemäß, oder?

Bei einer 6,4 ccm Maschine könnte sie recht schwerfällig wirken, glaube ich.
Wär ein Leistungstärkerer Motor angebrachter?
Ich hab den Flieger noch nicht gewogen.

Gruß Marco
Gruß

1:5 FG Stadium Truck 26 c³
1:5 Prafa Rambo 26 c³
1:5 Prafa Opel Calibra 22 c³
1:8 Mugen Seiki MBX-6 3,5c³
1:8 Robotronic BR-50 4,6 c³

Taxi Sport 15 c³
Twinstar II
Torque Master :angel:
XXS Nuri :angel:
Monty

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. August 2007, 09:07

Auf jedengfall würde ich das Höhenleitwrk bearbeiten, sieht ziemlich verbogen aus:)


Mfg Martin

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. August 2007, 11:12

1,6 m mit 6,5 ccm ist etwas arg bescheiden... Fliegt sicherlich, aber kein Renner wirds werden... Wieg die kleine doch mal, damit man das ungefähr abschätzen kann. so aus dem Bauch raus würde ich da eher nen 10er einbauen. Meine Leki mit 1,6 und guten 3,2 kg war damit auch nicht Monster motorisiert, da hätte schon noch was gehn dürfen. Aber kommt drauf an was du haben willst, senkrecht oder eher was gemütliches...

Ach ja, das Höhenruder sieht wirklich bischen arg Krumm aus ==[]
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chief_Rocker« (2. August 2007, 11:13)


Lehny

RCLine User

  • »Lehny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Zerspaner, Frästechnik

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. August 2007, 14:46

Moin!

Höhenleitwerk ; :D
Ist schon wieder gerichtet, die Fotos entstanden direkt nach dem Kauf.

Also eher etwas gemütlich, ich muss nich grad einen Strahlgetriebenen Flieger haben. Ich setze mehr auf Optik und Ästhetik.
Mal sehen wie das Teil aussieht wenn ich damit fertig bin,
ich denke mal es ist besser wenn ich kompl. neu bespanne.
Dann lacken etc, es freut mich auf jeden fall zu wissen das ich einen Flieger hab,
den nicht jeder hat.
Ich mag keinen Kommerz von der Stange :prost:

Gruß Marco
Gruß

1:5 FG Stadium Truck 26 c³
1:5 Prafa Rambo 26 c³
1:5 Prafa Opel Calibra 22 c³
1:8 Mugen Seiki MBX-6 3,5c³
1:8 Robotronic BR-50 4,6 c³

Taxi Sport 15 c³
Twinstar II
Torque Master :angel:
XXS Nuri :angel:
Monty

SteffenRudek

RCLine User

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: PC-Techniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. August 2007, 20:36

Hallo.

Meine Taxi lag unter 3 Kg und als Motor hatte ich einen 8ccm MVVS mit Reso drauf. Das reicht für die Taxi locker, für mehr ist sie nicht vorgesehen. Mit dem Motor ging sie mit etwas Anlauf sicherlich nicht unendlich senkrecht, aber ein ganzes Stück war locker drin. Für dynamische Sachen ist sie allemal gut und rein fliegerisch macht sie für ihr Alter eine verdammt gute Figur :ok:
Tschüss Steffen.