Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coma

RCLine User

  • »Coma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2007, 20:24

Löcher ins CFK-Fahrwerk machen

Wie macht mans am besten? (für die Radachsen) Normale Bohrer? Hab hier grad eins liegen wills aber nicht sofort falsch machen :D

kevinW

RCLine User

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Ausbildung zum Tischler 3. lehrjahr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 20:51

um was für ein fahrwerk handelt es sich?? Ich habe in dem Puma fahrwerk von robbe einfach löcher reingebohrt fertig. Dann schraube durch rad mutter hinter dann durchs fahrwerk und mit selbstsichernder mutter festziehen
Mfg Kevin
Mein hangar:
Me 163(im bau da alte eingeschlagen)
Funtana S 40
Ninja
Funtana 2m (im bau)
Schlepper von Fraesland.de
lift off xs
lift off xxs
Desteny
ASH 25
Hlg
piccco
Drecksdeckel
Kwik Fly
Rasant mit 8,5er webra

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2007, 21:28

Sorry, hab da was überlesen, war ein langer Tag...

Ich hab bisher keinen Unterschied zwischen Eisen - und Holzbohrer feststellen können, der Holz hat aber den Vorteil, dass der durch die Zentrierspitze ein genaueres Positionieren des Bohrers möglich macht :ok:
Ne Holzunterlage würd ich auch nehmen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben_16« (21. August 2007, 21:59)


Johannes Merz

RCLine User

Wohnort: Kreis Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2007, 21:51

Hi

@Ben: für die Radachsen braucht er ja Löcher, da kommt er nicht drumrum! :D
Erleichtern will er allem Anschein nach nicht!

Wenn du ganz vorsichtig sein willst, kannst du die Stelle, wo gebohrt werden soll, zwischen zwei Brettern einspannen, dann bekommst du ganz saubere löcher!
(durch die Bretter mit durchbohren)
Bohrer tät ich normale nehmen!

gruß Hannes :w

Coma

RCLine User

  • »Coma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 22:30

Okay - frage nur weil ich dachte das würde splittern... ich probiers mal morgen aus! Es ist übrigens ein Fahrwerk von www.kd-modelltechnik.de da steht PT-Model drauf...