Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. August 2007, 10:43

Mithilfe gesucht Einbruch und Diebstahl in unserem Verein

Hallo Fangemeinde,

in der letzten Woche wurde in aus einem Container in unserem Verein MFC Takeoff92 e.V eingebrochen und folgende Flugzeuge und Zubehör gestohlen

1 x Diablotin von JR Modells 180 cm komplett flugfertig, ausgestattet mit einen Motor OS 91FX Graupner Schalter mit Ladebuchse Servos auf allen Anlenkungen Graupner DS 5391 auf Gas ist glaube ich ein Hitec MG Servo verbaut (direkt an der Motorhalterung) Flächentachen für alle Ruder. siehe Bilder.

1 x Robbe Mega Extreme mit Landeklappen, einen tadellos laufenden OS-160 FX 2-Takt Glühzündermotor, 26 ccm, Die Fläche ist in einem Stück und so groß wie ein Surfbrett. Als Servos sind an allen Anlenkungen Futaba S3151 eingebaut.!!! Zusätzlich ist noch eine Akkuweiche für 2 x 5 Zellen eingebaut. Empfänger war ein Webra Scan DS 9 IPD eingebaut.

Starterbox Farbe Türkies mit Robbe Powerpanel (Eigenbau und nicht besonders schön) in der Box war noch ein 2000 ml Meßbecher, eine 450 ml Spritspritze von Bruno Stuckerjürgen, ein Robbe E Starter

Da wir uns gerade einen neuen Rasentrecker zugelegt haben, befand sich auch das neue Mulchkit im Container (3 Messer)

1 x Kabeltrommel 50 m Länge Farbe rot, 2 x 5 Liter Benzinkanister und 2 x Methanol, 1 x davon Coolpower und 1 x 10 Liter normales Methanol mit 20 % Öl

nach erster Bestandsaufnahme ist das erstmal alles.

Ich möchte euch bitten die Augen aufzuhalten und wen eines dieser Modelle angeboten wird oder wer etwas darüber weis oder sieht und sachdienliche Hinweise zur Überführung der Täter liefern kann, dem winkt eine Belohnung von 500,00 € in Bar!!!
Meine Telefonnummer lautet 01749733475, auch gerne annonym wenn es sein soll.

Ich weis das viele Modellflieger hier im Forum auch aus der Nähe rund um Berlin kommen, es wäre mir eine Freude die Täter einmal kennen zu lernen

Ich bekomme leider nur 1 Bild hochgeladen, aber alle anderen Bilder können auch unter http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=78214 eingesehen werden.

im Namen des MFC Takeoff92 e.V erstmal vielen Dank
Der Vorstand
Peter
»Morgenmond« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5_0.jpg

D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2007, 20:38

Uiuiui 8( !
Viel GLück bei der Wiederbeschaffung :w !
Auf jeden Fall mal die Augen Richtung Bucht werfen ;) .

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

3

Mittwoch, 29. August 2007, 07:33

jo, Danke Dir. Das werde ich auf jedenfall machen.

Es gibt immer wieder schwarze Schafe die sich an dem Eigentum anderer bereichern müssen.
Gruß Peter

Lehny

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Zerspaner, Frästechnik

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. August 2007, 17:57

RE: Mithilfe gesucht Einbruch und Diebstahl in unserem Verein

Zitat

Original von Morgenmond
Hallo Fangemeinde,

in der letzten Woche wurde in aus einem Container in unserem Verein MFC Takeoff92 e.V eingebrochen und folgende Flugzeuge und Zubehör gestohlen


Hallo,

ich finde so etwas ZUM KOTZEN!!

mit NIX kann man was anfangen und etwas aufbauen / spass haben, ohne das irgendwelche ZENSIERT meinen sie müssen sich es von anderen klauen, die hart dafür arbeiten mussten!!
solchen menschen müßte wie in anderen ländern die hände abgehackt werden!
DANN überlegen sie es sich beim nächsten mal mit sicherheit anders!

Sry, für die ausdrucksweise, aber ich war schon oft der geschädigte, und ich kann echt mit euch fühlen! ich wünsche euch viel glück und hoffentlichen erfolg auf die wiederbeschaffung eurer modelle und dem zubehör!

Gruss Marco
Gruß

1:5 FG Stadium Truck 26 c³
1:5 Prafa Rambo 26 c³
1:5 Prafa Opel Calibra 22 c³
1:8 Mugen Seiki MBX-6 3,5c³
1:8 Robotronic BR-50 4,6 c³

Taxi Sport 15 c³
Twinstar II
Torque Master :angel:
XXS Nuri :angel:
Monty

5

Samstag, 1. September 2007, 10:28

Hallo @Lehny,

danke für deinen Beistand, für mich ist durch diese ganze Geschichte der Modellflug für diese Saison erledigt. Ich müsste mir viele Kleinigkeiten neu anschaffen von Powerpanel bis hin zur Starterkiste und Methanol und dazu fehlen mir im Moment die Mittel und auch die Lust wenn ich ehrlich bin.
Hinzu kommt das ich dieser Woche noch festgestellt habe das die Tragfläche von meiner Fokke auch fehlt, dass war das Trainingsmodell von meiner Frau. Anbei noch einpaar Bilder von dem Modell mit Saito FA72 Motor. Mein Frußt ist so groß das ich warscheinlich meinen Vorsitz im Verein abegeben werde und evtl. das Hobby ganz aufgebe. Da frage ich mich was will einer mit einer einzelnen Tragfläche anfangen??? Nur Idioten und Penner die keine Ahnung haben!!!
Übrigens die Sache mit den Händen abhacken würde ich an dieser Stelle begrüßen, egal ob es andere Meinungen dazu gibt oder nicht.
In diesem Sinne bis demnächst und alles Gute
Gruß Peter
»Morgenmond« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fokke 001.jpg

6

Samstag, 1. September 2007, 10:29

Bild2

Bild 2
»Morgenmond« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fokke 002.jpg

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. September 2007, 13:07

"Mein Frußt ist so groß das ich warscheinlich meinen Vorsitz im Verein abegeben werde und evtl. das Hobby ganz aufgebe."

Deinen Frust kann ich nachvollzeihen, auch daß Du jetzt evtl. eine kleine Auszeit nimmst, aber daß man deswegen das Hobby aufgibt verstehe ich nicht, ebenso daß man den Vorsitz im Verein aufgibt.

So blöd wie es jetzt klingt, aber was machst Du wenn dein Auto geklaut wird?
Fährst Du dann kein Auto mehr, gibst den Führerschein ab? Nein wirst Du nicht.

Wenn Du ein guter und verantwortungsvoller Vorsitzender bist, machst Du weiter, bist für dein Verein weiterhin Ansprechpartner und Organisator, Kontaktperson und ein guter Kumpel :-)

In ein paar Wochen, wenn die Sonne wieder lacht, oder im nächsten Frühjahr wirst Du dich ärgern, wenn Du jetzt in der Frustphase übereilt handelst alles aufgibst - denk mal an meine Worte

8

Samstag, 1. September 2007, 15:57

@Alexander

du hast sicherlich Recht mit deiner Meinung, aber du kennst leider nicht alle Details und Hintergründe.
Meinen Vorsitz im Verein werde ich für das laufende Geschäftsjahr gewissenhaft weiterführen ( war heut sogar auf unsrem Platz und habe Rasengemäht) so verantwortungsvoll bin ich schon und wer mich kennt wird dir auch bestätigen welchen Einsatz ich für den Verein bisher erbracht habe.

Egal, ich habe meine Gründe die ich hier nicht weiter erläutern kann, ich kann nur eines sagen, wenn das Vertrauen in alle Mitglieder nicht mehr gegeben ist, ist es schwer jemanden in die Augen zu schauen.

bis dann

P.s übrigens habe ich vorhin erfahren das es doch keine Fokke ist, vieleicht kennt ja jemand das Modell.

Gruß Peter

skyfox23

RCLine Neu User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. September 2007, 00:37

Hey Peter,
hat es euch jetzt auch mal erwischt?
Ich kenne das von unserem Platz.
Allerdings ist es "nur" der Rasentraktor und meistens so´n Kleinkram.
Aber das Teil kostet ja auch Geld.
Modelle und wertvolles lassen wir jedenfalls nicht mehr draußen.

Hatte ich nicht mal eine Diablotin für dich gebaut??

Kopf hoch - es geht trotzdem weiter.

Mein Happening zum Flugtag in Vehlefanz:
Freitag Vormittag die Taurus komplett geschrottet (Fläche in der Luft gebrochen)
Auf der Rückfahrt Totalschaden mit dem Auto und das Modell was noch auf der Ladefläche stand
von der Startbox und Werkzeugkiste zertrümmert.
Sonntag zum Hauptevent also Motorrrad ohne Flieger und am Nachmittag Regen.

Und - ich mache trotzdem weiter :ok:
Grüße aus Berlin und vom Hobby-RC-Hangar

Tschüß
RALF
Meine Modellbauseite
Es gibt nichts Gutes - außer man tut es

10

Sonntag, 2. September 2007, 10:54

Hallo Ralf,

dann war ja dein Wochenende auch sehr erfolgreich 8(
Das war eine andere Diablotin, diese hatte ich gegen eine Funtana getauscht und lange mit dem Motor herumgedocktert weil er lange zum einlaufen brauchte, nun lief er super und zuverlässig und jetzt ist sie weg. Mit dem Rasentracktor trauen wir uns erst garnicht, da wir uns erst vor 2 Wochen einen neuen gekauft haben und du weist ja wie lange es dauert wenn man ein kliener Verein ist ehe man das Geld zusammen hat.

Schöne Grüße aus Kw und wir sehen uns

Peter

11

Samstag, 15. September 2007, 13:26

und wieder hat es uns erwischt

Hallo an Alle,

Klappe 1 die 2te, heute habe ich festgestellt das auch noch unser alter, aber funktionsfähiger Rasentrecker gestohlen wurde. Es waren mit Sicherheit die selben Idioten (schwachköpfige, armseelige Flachlandpisser) die auch meine Flieger geklaut haben. Wie immer kam die Polizei und machte wenig Hoffnung auf Aufklärung (warum hab ich die überhaupt geholt:confused: ) egal, unsere Polizei ist eben unterbesetzt und muss sich natürlich um wichtigere Dinge kümmern und das meine ich auch ernst!
Nun werden wir unseren Container verkaufen bevor das Teil noch total beschädigt wird. Wenn also ein Verein Interesse an einen super See-Container hat, kann man sich vertrauensvoll an mich wenden.
Ab Morgen ist er dann bei E-Bay zufinden.
Passt auf eure Plätze auf und verteidigt euer Eigentum, ich würde eine ganze Menge dafür geben diese Typen mal im dunkeln zu begegnen.
Gruß Peter

P.s übrigens zu dem Flieger oben habe ich herausbekommen das es ein Elder 40 ist.

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. September 2007, 14:41

RE: und wieder hat es uns erwischt

Hallo an alle!

Ich möchte mich hier nicht darüber äußern, was ich mit denen machen würde, wenn ich sie in flagranti erwischen würde...
Allen Besitzern solcher Container aber sei gesagt, dass es nahezu unmöglich ist diese ein-/ aufbruchsicher zu verschließen! Wir haben an unserem Surfsee selbst 3 20Fuß-Container stehen, daher weiß´ ich, wovon ich rede. Die einzige Möglichkeit, die uns bisher seit längerer Zeit vor Diebstahl bewahrt hat, ist ein "Diskusschloss". Die Dinger sind so stabil und kompakt, da kann man so gut wie nirgends mit dem Bolzenschneider ansetzen und so bietet es relativ großen Schutz. Gegen Akku-Flex, usw. ist das aber auch nur eine leicht zeitverzögernde Maßnahme....
In diesem Sinne, auf dass diesen Pennern ihre gerechte Strafe zukommt! Mir sollte sojemand auch besser nicht begegnen. Ich bin recht intolerant, wenn sich jemand an anderer Leute Eigentum vergreift.
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. September 2007, 16:25

Hallo! Auch von mir ehrliches Mitgefühl für eure Verluste ! Ich kann mir die Typen die sowas machen nicht begreiflich machen, ich hätte da immer ein schlechtes gewissen wenn ich mit den sachen hantiere. Aber es gibt eben solche Zeitgenossen die keinerlei Wertegefühl kennen . Zu deinem Flieger : es ist ein Elder 40 der von Simprop vertrieben wird (Great Planes ,glaube ich ) . Ich habe den selben aber mit E-Antrieb . Gruss Frank

14

Samstag, 15. September 2007, 16:47

Hi,

vielen Dank für euer Mitgefühl, ich denke das da "fast jeder" gleich denkt. Die Flieger habe ich schon fast verarbeitet, obwohl es immer wieder weh tut wenn ich die Bilder sehe. @Frank, ich habe das auch mitlerweile herausgefunden mit dem Elder 40, du willst nicht zufällig deine Tragfläche verkaufen 8) ?? Nee nee, ich habe schon beschlossen das ich mir im Winter eine neue baue. Der Flieger ist super als Trainer geeignet und meine Frau ist damit wirklich gerne geflogen, Ich habe einen Saito 72 FA Motor drinnen und der ist einfach nur er Hammer, noch nie ausgegangen, springt bei der kleinsten Drehung an und ist total geil in der Gasannahme. Nun muss er erstmal auf die nächste Saison warten. :dumm:

Mal schauen ob das mal aufgedeckt wird, aber ich gehe nicht davon aus.

Bis dann Gruß Peter

Wohnort: Jänkendorf bei Niesky bei Görlitz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. September 2007, 00:19

Hi,
mein Beileid.
Mir ist grad ne verrückte Idee gekommen: Morgenmond hat erst erzählt, dass sie sich einen neuern Rasentaktor gekauft haben und im nächsten Beitrag steht, dass man den alten geklaut hat. Könnte es nicht sein, dass die Diebe in diesem Forum mitlesen? Klingt jetzt vll unlogisch, aber mir kam das so als Gedankenblitz. Vll könnt ihr mich verstehen.
gb Jonathan
ES IST WICHTIGER, DASS JESUS CHRISTUS SEINEN FUSS AUF DIE ERDE SETZTE, ALS DER MENSCH DEN SEINEN AUF DEN MOND! - James Irwine, Astronaut der Apollo 14 und ich

16

Sonntag, 16. September 2007, 09:37

Hi Jonathan,

das mit dem Rasenmäher ist richtig, wir haben uns vor kurzem einen neuen gekauft, aber ich bin doch nicht so blöd und lass den neuen Mäher in dem Container ==[]
Ich denke nicht das es leute aus der RC Szene sind, ich denke eher das es wie schon oben beschrieben, solche armseeligen Dorfpenner sind die in ihrer Kindheit wenig Freude hatten und vieleicht auch noch etwas Krank im Kopf sind und daher hoffe ich auch das sie sich eines Tages verraten :angry: .

Aber heute geh ich erstmal meine SeBart Kanana´s fliegen und werde den Tag genießen.

Leute ich wünsche einen schönen Tag
Peter

Wohnort: Jänkendorf bei Niesky bei Görlitz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. September 2007, 15:03

hi,
auch richtig!
gb
ES IST WICHTIGER, DASS JESUS CHRISTUS SEINEN FUSS AUF DIE ERDE SETZTE, ALS DER MENSCH DEN SEINEN AUF DEN MOND! - James Irwine, Astronaut der Apollo 14 und ich