Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. August 2007, 09:52

Ruderdformen

Hi,

gibt es eigentlich einen technischen Grund, warum bei den Shockflyern die Ruder meistens mit dieser "Nase" versehen sind oder ist es nur optisch?


Welchen Vorteil / Nachteil hat diese Ausführung.

Gruß
Martin
»martino1367« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ruder.jpg

2

Donnerstag, 30. August 2007, 10:31

A hat mehr ruderwirkung
kann aber bei höheren geschwindigkeiten zu flattern beginnen, was beim shock aber eh nicht der fall ist...

berndhac

RCLine User

Wohnort: Trier / Rastede

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2007, 10:15

Hallo,
durch die Nasen vor der Drehachse wird das Moment für das Servo reduziert.
Man kann also mit einem kleinen Servo ein großes Ruder antreiben.

Gruß
Bernd

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. September 2007, 12:44

Und bei einem Shockflyer hat es den Vorteil aber auch bei anderen Modellen das wenn gesteuert wird Höhe oder Tiefe des Ruder damit eine Gewisse Bremswirkung erzeugt da des ganze dann von der Seite so ausieht!
»Kingkrings« hat folgendes Bild angehängt:
  • Effekt Ruderwirkung(Bremskraft).jpg
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kingkrings« (2. September 2007, 12:45)


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. September 2007, 21:43

Da hat Bernd vollkommen recht.

Tm hat (übrigens besch....Schreibweise) nur teilweise recht.

Ausgelenkte Ruder haben nun mal einen Luftwiderstand, sonst würde es auch nicht funktionieren.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

6

Sonntag, 2. September 2007, 22:31

stimmt: auftrieb is halt auch widerstand

ob das ruder nur oben, oder auf beiden seiten rausragt ist meiner meinung nach egal...
(der widerstand wird bei mehr ruderfläche und gleichem ausschlag auch größer)

mfg

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. September 2007, 23:18

Nachteil: Kann bei Landungen am Gras, Ästchen etc. hängen bleiben.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

8

Montag, 3. September 2007, 08:44

hi,

danke für die vielen informativen Antworten

Gruß
Martin