Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gizzmocat

RCLine User

  • »gizzmocat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rohr / Bayern

Beruf: nennen wir´s Hausierer...

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. September 2007, 19:14

Bügelfahrwerk

Hallo Gemeinde,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrwerk, da das vorhandene bei meiner 2m Katana einfach zu niedrig ist. Habe einen 35 Motor verbaut, der nach einer 20" Latte verlangt. Und die hat nur ca. 3 cm Bodenfreiheit!!
So, wo kann ich nach einem neuen Fahrwerk umschauen?
Ich kann mir auf die Dauer keine 2 Props pro Flugtag leisten.
»gizzmocat« hat folgendes Bild angehängt:
  • katana.jpg
Gruß
Christian

Was nicht fliegt kann sich auch nicht erden...

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. September 2007, 19:22

Hallo gizzmocat,

schau doch mal bei KHK, vielleicht haben die was passendes für dich.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

gizzmocat

RCLine User

  • »gizzmocat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rohr / Bayern

Beruf: nennen wir´s Hausierer...

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. September 2007, 19:25

Hallo,
hab ich schon, nur bin ich mehr auf der Suche nach einem Alu Fahrwerk.
KHK ist meine letzte Hoffnung. Wenn alle Stricke reissen, dann muss ich dort bestellen.
Gruß
Christian

Was nicht fliegt kann sich auch nicht erden...

4

Mittwoch, 26. September 2007, 09:28

RE: Bügelfahrwerk

Bügelfahrwerk? Ich kenne nur Bügelfolie :D Sorry, das Späßle mußte sein.

Schau mal bei
www.elster-modellbau.de

rein, die haben ne Menge aber auch nur aus CFK.

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

gizzmocat

RCLine User

  • »gizzmocat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rohr / Bayern

Beruf: nennen wir´s Hausierer...

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2007, 11:34

Hallo Oliver,
Super! Vielen Dank für die Info. Genau was ich gesucht habe. Da kosten Kohlefahrwerke fast nix! Und sehen edler aus.
Da werde ich zugreifen
Gruß
Christian

Was nicht fliegt kann sich auch nicht erden...

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2007, 18:05

Und wie wärs einfach mit einem 3-Blatt Prop?

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2007, 18:28

Hab auch mal nen Frage zum Thema ich will mir für meinen Eigenbau nen Alufahrwerk ferästen Gewicht das modells max. 3 kg wie dickes Alublech sollte man nehmen dafür ?
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

gizzmocat

RCLine User

  • »gizzmocat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rohr / Bayern

Beruf: nennen wir´s Hausierer...

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2007, 21:50

@Max
habe ich auch schon überlegt, nur kann mir keiner einen guten Tipp geben welchen Durchmesser, welche Steigung, geschweige von den Kosten.
Und wenn bei Elster Modellbau auch noch den Preis für ein CFK Fahrwerk dagegenstellt - für mich kein weitere Überlegung
Gruß
Christian

Was nicht fliegt kann sich auch nicht erden...

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. September 2007, 21:59

Hallo Gizzmocat,

grundsätzlich greift da die Faustregel pro Blatt mehr am Prop 1" weniger Durchmesser und 1" mehr Steigung. Ich kann dir nur nicht sagen, in welchen Grenzen das gilt. Das würde also in deinem Fall den Braten auch nicht fett machen...

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...