Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 23:56

Ersatzteile für alte Robbe SF36

Moin!

Ich bin nach 15 Jahren Wiedereinsteiger und wollte, nachdem ich diverse Shocky´s zerstört habe, mich mal wieder an meine gue, alte SF36 (3Meter Motorsegler) von Robbe trauen...

Beim entstauben ist mir aufgefallen das die letze Landung wohl zu Zahnausfall des Bordanlasser´s geführt hat... Das Freilaufritzel auf der Motorwell ist aus Kunstoff, der wohl nicht mehr so ganz frisch ist :dumm:

Gibt es noch eine Chance, hierfür Ersatz zu bekomme?

Robbe habe ich schon angeschrieben (bis jetzt ohne Rückmeldung), aber vielleicht ist ja hier noch jemand, der mir weiterhelfen kann....

Peter

pefi

RCLine User

Wohnort: Aulendorf

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2007, 09:13

RE: Ersatzteile für alte Robbe SF36

Hallo Peter
ist der Anlasser überhaupt von Robbe oder ist er von Fema?Wenn du die Abmessungen und das Modul weist ist sicher etwas zukriegen.
Gruß Peter
Gruß Hp

3

Samstag, 6. Oktober 2007, 09:30

RE: Ersatzteile für alte Robbe SF36

Der ist wohl schon von Robbe...Bestellnummer 3306 ...aber halt Ende der 80´er...

Und sich für den Flieger nen neuen FEMA kaufen.... :no:

Peter

4

Samstag, 6. Oktober 2007, 09:48

RE: Ersatzteile für alte Robbe SF36

Soviel ich weiß, ist der robbe Bordanlasser von FEMA gewesen. Kann ja mal schauen, ob ich die SF 36 noch in einem alten Katalog finde.
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

5

Samstag, 6. Oktober 2007, 10:01

Das wär Prima....

Mein Vater hat die alten Kataloge zum Glück alle weg geschmissen :wall:

Ich kann ja auch mal bei FEMA anfragen...

Peter

6

Montag, 8. Oktober 2007, 08:49

Fema arbeitet mit anderen Durchmessern und Modulen(Zahngrößen)

keiner sonst noch nen Tip?

Peter