Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:08

Zerstörung von Luftschrauben

Hello,



ich habe irgentwie ein Lande Defiziet ! Ich lande immer auf einem Feldweg dem mit Gras bewachsen ist und momentan geht mir bei jeder Landung ne Luftschraube drauf ! ! !
Habe das Problem das der Acromaster, immer wenn ich Gas raus nehme, nochmal hoch zieht und das bringt mich aus dem Konzept und er stürzt danach mit der Nase zuerst in den Boden. Nicht dolle oder aus grosser Höhe aber sie knackt dabei ab !
Zweifele momentan ob ich das jemls vernünftig hin bekomme.

Zu alle dem habe ich den AM vorhin senkrecht in den Boden geschraubt !!!!
Einmal durchgebrochen ! Gut das es Elapor und Skundenkleber gibt. Alles schon wieder repariert und auch schon wieder Probe geflogen ! ( + eine kaputte Luftschraube ).


Jemand ein paar Tips zum auf Wiesen landen oder wie ich dem wieder hoch schaukeln vom AM bei komme ??

Kein guter Tag heute :wall:


Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »massive00« (13. Oktober 2007, 18:09)


Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:13

RE: Zerstörung von Luftschrauben

Schwerpunkt kontrollieren!
Hast du vielleicht auch Höhe getrimmt, weil der Motor das Modell nach unten zieht8zuviel Sturz9
aber eigentlich hört es sich nach einem zu weit hinten liegendem Schwerunkt an!


Mfg Martin

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:15

Hi,


der Schwerpunkt stimmt eigentlich. Werde den Akku mal weiter vorne hin packen und teste morgen mal !

Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:25

Entweder mit Schleppgas landen oder mal an eine Klapplatte denken... Oder eben: Üben üben üben...
Gruß Frank!

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:47

Hi,


ja üben,üben ist gut . Bin ja auch dabei aber es frustet dann schon.

Wie gesagt kein guter tag heute !

Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:33

Hi,



wie habt ihr euren Regler beim Acromaster eingestellt ??

Sanfter Anlauf vom Motor oder Harter Anlauf ?

Bremse ?? Sanft oder Hart ?

Habe den Phoenix Castle Creation 45 A von MPX als Regler.


Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

7

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:36

Du hast zuviel Motorsturz

mischkabaer

RCLine User

Wohnort: LEJ - EDDP - oder auch LEIPZIG genannt

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:48

Malte hat recht:
Wenn er beim Gas wegnehmen hochzieht hast du definitiv zuviel Motorsturz.
MfG MICHA

[SIZE=4]
[/SIZE]

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:21

Hi,


ok das heisst ich muss die Schrauben vom Motor Halter ändern oder ?
Was heisst denn jetzt zuviel ?
Zeigt der Motor zu " stark " nach unten oder oben ?


Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »massive00« (13. Oktober 2007, 20:23)


mischkabaer

RCLine User

Wohnort: LEJ - EDDP - oder auch LEIPZIG genannt

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:22

jepp, und zwar so, dass die Welle nicht mehr ganz so weit nach unten zeigt.
Bzw. musst du bei den vier Schrauben, die sich vorne am Motorhalter befinden (nicht die zwei, die genau auf 90° und auf 270° liegen) die oberen ein wenig rausdrehen und die unteren etwas rein. Dafür solltest du aber die zwei vorher genannten leicht lösen und danach wieder festziehen.
MfG MICHA

[SIZE=4]
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mischkabaer« (13. Oktober 2007, 20:25)


massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:26

also

löse ich die Schrauben der Halterung wo sie mit dem Trägern verschraubt sind und dann drehe ich die beiden unteren weiter rein und oben weiter raus - so müsste der Sturz höher kommen oder ?


Ok danke euch erstmal. Werde morgen den Sturz mal ändern und dann testen.



Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »massive00« (13. Oktober 2007, 20:34)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Oktober 2007, 22:41

Hm, wären STO-Props evt. eine Alternative?

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:07

Hi,


was sind denn STO Probs ?


Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:13

http://www.lipoly.de/index.php?main_page=index&cPath=303_387

[SIZE=1]p.s.: Props: Abkürzung für "Propeller"
Probs: Abkürzung für "Probleme"[/SIZE]
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (13. Oktober 2007, 23:14)


massive00

RCLine User

  • »massive00« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:43

Hi,


ja meinte Props ! Fliege jetzt mit APC 11 x 5,5.

Das sind doch auch nur Plastik Props - oder ?

Gruss Alex
Gruss Alex
************
Traxxas E-Revo Brushless- Mamba Monster 2200 KV an 6 S ;)
MPX Acromaster
MPX Twinstar II - Brushless
MPX Easy Star - Brushless
MPX Merlin
Parkzone Corsair
Dragonus
Sender : MX16s

starwarsfan2001

RCLine Neu User

Wohnort: 72461 Albstadt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:49

Hallo,

ja, sind sie - aber schau mal, was darunter steht: "Weicher Kunststoffpropeller, fast unzerstörbar" - klingt so als wären diesen Propeller für deinen Zweck gut geeignet. ;)

MfG Florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »starwarsfan2001« (14. Oktober 2007, 00:49)


Baumgart

RCLine User

Wohnort: Rhein/Main

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Oktober 2007, 10:25

RE: Zerstörung von Luftschrauben

Ich schlage vor, schliesse Dich einem Verein an. Dort wird Dir sicher geholfen und eine Haftpflichtversicherung, die Du unbedingt brauchst,wird zu günstigen Kontionen angeboten. Das Wildfliegen bringst auf die Dauer nichts und ist zudem stink langweilig.

MfG
Tobmax

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. Oktober 2007, 11:28

RE: Zerstörung von Luftschrauben

Bist du sicher dass du im richtigen Thread geantwortet hast???

Zitat

Das Wildfliegen bringst auf die Dauer nichts und ist zudem stink langweilig.


Das sehe ich ganz, ganz anders;) - muss jeder für sich selbst etscheiden.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (14. Oktober 2007, 11:36)


mischi80

RCLine Neu User

Wohnort: POPPENweiler

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 14. Oktober 2007, 11:37

ein prop saver könnte auch helfen, nicht das hochziehen bei 0 gas, aber das abrechen der Ls bei bodenkontakt.

hatte die gleichen probleme nachdem ich von einer slow LS auf eine APC gewechselt habe. da ich nur bauchlandungen mache, kein fahrwerk, hat es mir jedesmal mit der APC die motorwelle verbogen. bei der slow gab ja jedesmal die LS nach.
aus nem mitnehmer nen propsaver gebastelt und das problem gehörte der vergangenheit an.

gruß

AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. Oktober 2007, 11:41

Hi
also auf nem acromaster will ich nicht unbedingt n propsaver sehn...
ich würd sowieso ne klapplatte draufmachen
Mfg Jakob
All you need is a lot of speed :evil: