Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. November 2007, 16:34

möglichst kleines/leichtes Pneumatikventil gesucht

ich suche für einen Parkflyer ein Möglichst leichtes Ventil (was das wird, verrate ich noch nicht :D )

Schaltbar entweder direkt über eine eingebaute Mechanik oder über ein Servo

an Druck muss es ca. 5bar aushalten

was könnt ihr mir da empfehlen ?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

2

Dienstag, 6. November 2007, 22:33

RE: möglichst kleines/leichtes Pneumatikventil gesucht

:w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Dienstag, 6. November 2007, 22:40

RE: möglichst kleines/leichtes Pneumatikventil gesucht

Sieh mal bei Jet-tronics nach die haben sowas.
Gruß EDE

Erbarmen!Zu spät!Die Hesse komme.

4

Mittwoch, 7. November 2007, 16:48

RE: möglichst kleines/leichtes Pneumatikventil gesucht

Zitat

Original von EDE
Sieh mal bei Jet-tronics nach die haben sowas.


danke, sieht schonmal gut aus :ok:

gibts noch andere Vorschläge (vielleicht auch etwas billigere :tongue: )
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

5

Mittwoch, 7. November 2007, 17:30

sorry, leider kein tipp von meiner seite, dafür riesen Neugier !
Flächenflieger und Bodenheizer :ok:

6

Mittwoch, 7. November 2007, 17:41

Zitat

Original von nunukula
sorry, leider kein tipp von meiner seite, dafür riesen Neugier !


ich verrate nur so viel: ist mein neues Projekt für Friedrichshafen 08 :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. November 2007, 18:11

Festo vielleicht?

8

Mittwoch, 7. November 2007, 18:47

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von nunukula
sorry, leider kein tipp von meiner seite, dafür riesen Neugier !


ich verrate nur so viel: ist mein neues Projekt für Friedrichshafen 08 :ok:



Ich kann noch Bosch Rexroth empfehlen, sind eben Industrieventile, weiß nun nicht welche größe bzw. Gewicht du genau brauchst, es gibt jedoch auch relativ kleine.

link
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

9

Mittwoch, 7. November 2007, 18:53

also mein "traumgewicht" wäre 10g, bis 30g sollte aber noch gehen
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

10

Mittwoch, 7. November 2007, 19:40

Zitat

Original von Christian2005
also mein "traumgewicht" wäre 10g, bis 30g sollte aber noch gehen


Naja ich kenne mich bei den kleinen Ventilen weniger aus, bei uns kommt es eher darauf an das sie den Täglichen 3 Schicht Betrieb in der Fertigung möglichst lange überstehen :D

Aber kannst ja mal auf der Rexroth HP bischen Stöbern, vieleicht fidnet sich ja etwas?!
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Saber

RCLine User

Wohnort: Nähe Ansbach in Mittelfranken :)

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. November 2007, 14:56

hi,

weis leider nicht ob man es einzeln bekommen kann

aber im einziehfahrwerk für den tiger shark das ich für nen kumpel bestellt habe ist solch ein mini ventil drin das man per microservo schalten kann. hat ned mal ganz 2cm länge und 1cm höhe. also echt sau winzig :) dürft gut unter 10 gramm liegen weil das ganze fahrwerk ja nur gute 39 gramm wiegt ^^


viele grüße

jörg

12

Donnerstag, 8. November 2007, 15:24

aber ob das 5 bar kann?? sonst nimm nen gasventil von den turbinen, kostet aber auch um 50¬...musst dann aber noch nen schalter basteln damit das ventil schaltet...das wäre auch leicht....

gruss

florian

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. November 2007, 17:57

Das Ventil dass bei meinem Eurokit Fahrwerk dabei war kann 10 Bar.

14

Donnerstag, 8. November 2007, 21:48

Richtig! Eurokit, ist ja wohl auch ne Nummer grösser als vorher beschriebene! Versuch macht kluch..:-)

Saber

RCLine User

Wohnort: Nähe Ansbach in Mittelfranken :)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. November 2007, 22:20

hi

die fahrwerkszylinder selbst haben wir bis 7 bar was getestet. das ventil allerdings noch nicht. denke aber schon das es das aushalten sollte. weil das das fahrwerk komplett einfährt müssen gute 6 bar auf der leitung sein.

weis nur wie gesagt nicht ob es das einzeln gibt.

viele grüße

jörg