Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. November 2007, 18:09

welche servos für funliner

hab den funliner und weis ned welche servos wo verbaut werden.

besitze vom twinstar noch 2 hs 81

und habe von jemandem aus seiner Partenavia 2 kleine Super micro Servos von Jamara, sowie 2 größere Ms-X3 die dementsprechend mehr kraft haben müssen.

Wo soll ich welche Servos verbauen? Mir wäre es natürlich lieber wenn die servos vom Twinstar im Twinstar bleiben wenn es mit den anderen 4 gut geht?!
Honey Bee King 2
Tuning: 43 Riemenrad, Alu Heck, Brushless 3900kv Motor
S 3114 Heckservo, drei digital 8 g Servos, Ltg 2100T Gyro
Phase 3 F16
Akkus: 3s1p Lipo ec Power 2200 mAh 30 c Burst
Spektrum dx7 mit ar 7000 ar 500 und ar 6100 Empfängern

nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2007, 21:22

Kleiner Tipp:
Mach doch nicht wegen jedem Scheiss einen neuen Thread auf, mach einen zum Funliner, und fertig.
Ich denke auch die SUFU könnte nicht schaden.

3

Montag, 19. November 2007, 22:13

RE: welche servos für funliner

ok werds mir in zukunft merken... hab sufu genutzt aber nichts passendes gefunden was mir weiterhilft... wo wird den mehr kraft benötigt oder wo ist es günstiger die großen hin zu machen?
Honey Bee King 2
Tuning: 43 Riemenrad, Alu Heck, Brushless 3900kv Motor
S 3114 Heckservo, drei digital 8 g Servos, Ltg 2100T Gyro
Phase 3 F16
Akkus: 3s1p Lipo ec Power 2200 mAh 30 c Burst
Spektrum dx7 mit ar 7000 ar 500 und ar 6100 Empfängern

4

Montag, 19. November 2007, 22:34

RE: welche servos für funliner

ist doch bei dem Ding rel. agal, was für servos, in die Fläche irgendwas zwichen 9 und 20g, im Rumpf alles von 20g bis Standardservo
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Ator

RCLine User

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. November 2007, 10:07

Der Funliner ist direkt mit dem Twinstar II vergleichbar. Also kannst du auch ähnliche Servos verwenden. Die 16gr HS-81 passen da prima. Für Höhe und Seite solltest du schon in dem Servo-Bereich liegen. In der Fläche können die Servos auch etwas leichter sein.
Wie die anderen schon sagen: Mach dir keinen großen Kopf darum. Wenn die Servo-Gewichte passen, einfach einbauen! ==[]

Davon abgesehen: Warum holst du dir zum TS2 noch den Funliner dazu? Zwischen den Modellen wirst du kaum einen Unterschied beim Fliegen merken...
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis

6

Mittwoch, 21. November 2007, 17:27

servos für funliner

hab diehs 81 jetzt in den tragflächen was weis ich wieviel die wiegen:-d


mein twinstar is so gestaucht dass ich den nicht mehr fliegen will das ding regt mich nur noch auf und der funliner is westentlich wenider hab ich bei nem freund gesehen
Honey Bee King 2
Tuning: 43 Riemenrad, Alu Heck, Brushless 3900kv Motor
S 3114 Heckservo, drei digital 8 g Servos, Ltg 2100T Gyro
Phase 3 F16
Akkus: 3s1p Lipo ec Power 2200 mAh 30 c Burst
Spektrum dx7 mit ar 7000 ar 500 und ar 6100 Empfängern

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. November 2007, 22:48

Wenn du die TS eh nicht mehr fliegst, dann verbau doch einfach das Zeug aus der TS in den FL...

Wo liegt dann das Problem die Servos auszubauen?!

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Ator

RCLine User

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. November 2007, 09:22

RE: servos für funliner

Zitat

Original von Darkshooter
der funliner is westentlich wenider hab ich bei nem freund gesehen

...liegt vielleicht auch am Piloten :D
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis