Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AK12

RCLine User

  • »AK12« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwetzingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. November 2007, 22:58

Druckpropeller?!

Hi hab mal schnell ne frage:

gibt es spezielle druckpropeller oder läst man die motorn bei funjet und co. links rum drehn :tongue:

danke schonmal

gruss ak12

ps:per suche hab ich nichts gefunden
Hangar:
-Minimag mit chinaklingel
und 76mm reifen :nuts: :evil:
-Funjet :evil: 8)

TIEF.......TIEFER........FUNJET :evil:

lloyd

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf die nunmal schönste Stadt am Rhein :P

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2007, 23:07

So weit ich weiß gibt es nur Spezielle Sachen bei Klappschrauben. So dass die dann andersrum klappen.
[SIZE=2] Honey Bee King 2[/SIZE] BL-3800/11T,Lemon RC 1000mAh 25 (notdürftig) C, Align BL35X, GY-401,Xtreme Riemenrad+Riemenritzel, SMC16 Scan, Bald: SLS ZX 2200er 15 C

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. November 2007, 23:27

Einfach Motor andersrum drehen lassen.
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Chevy-Mischl

RCLine User

Wohnort: Dieburg

Beruf: Maschinenbauer, Hydraulik-Monteur, Prüfer, Arsch für Alles !!!

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. November 2007, 02:28

Und die Schrift z.Bsp. bei nem APC-Prop in Flugrichtung.
Gruß :w

Mischl

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. November 2007, 08:56

Druckpropeller

Hallo


Also spezielle Druckpropeller gibt es im Verbrennerbereich da man bei Verbrenner
schlecht die Laufrichtung wechseln kann. Es gibt/gab Motoren bei den die Laufrichtung wechselbar war.

Beu Elektro wird einfach der Motor umgepolt und die Latte gedreht und fertig.


By Bernd

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. November 2007, 13:41

RE: Druckpropeller

Bei Bürstenmotoren kann man dann auch noch etwas optimieren indem man das Timing auf Linksklauf anpasst.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube