Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Dezember 2007, 22:08

Fliegende Schwibe Daten

So ich habe mir jetzt den Sixth v4 gebaut jetzt warte ich noch auf die Elektronik. Nun will ich die Zeit nutzen und eine fliegende Scheibe bauen. Da ich noch eine Chinaklingel und einen 480mAh Lipo habe soll das ganze noch verbaut werden. Ich habe auch jedemenge Infos im Forum gefunden, da aber meine Elektronik nicht gerade die leichteste ist bin ich unsicher wie ich das Teil bauen will.
Die Scheibe sollte einen Durchmesser von 60cm haben. Also einen runden Kreis. Aus was für Material soll ich es bauen reicht 3mm depron? Und soll ich die Scheibe zerschneiden und mit Kohlenfaser Flachprofielen verstärken?
Und wie sollte das Seitenruder aussehen? Die Ruder werden ca. 15cm gross ist das in Ordung?
Muss ich das ganze mit Kohlenfaserstäben verstärken?
mfg
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jeolo13« (22. Dezember 2007, 22:09)


2

Samstag, 22. Dezember 2007, 22:10

RE: Fliegende Schwibe Daten

jo, 15cm Rudertiefe passen

bau aus 6mm Depron, ist Stabiler und brauchst kein GFK

Seitenruder kannst du formen, wie du willst, würde sagen so 10x20cm von der Fläche her reicht schon
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Samstag, 22. Dezember 2007, 22:22

RE: Fliegende Schwibe Daten

Hallo
Gelesen habe ich Schwerpunkt soll 15cm von vorne aus sein?
Ich werde je zwei Servos für die Ruder hinten verbauen und eines für das Seitenruder.
Ich weiss nur noch nicht wie ich meine Chinaklingel auf der Scheibe festmachen soll gibt es Tricks oder Ideen?
mfg
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jeolo13« (23. Dezember 2007, 08:20)


twinflyer

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2007, 21:22

gick mal auf meiner HP HIER HIER HIER
Ich hab meinen Motor als Mittelprop realisiert (der schiebt). Das ging alles bis gestern gut (abgestürzt, aber das is ja nebensächlich).
Ich habe meine auch aus 6mm Extrupor gebaut un nix verstärkt. Du darfst die aber nich zu eng abfangen weil die da schon schön durschbiegen kann. Seitenruder hab ich keins gehabt.
Da war auch si ne Chinaklingel un nen 800 LiPo drinne. flog ganz gut.

Gruss Max

PS.: Durchmesser war ca. 62 cm
Simprop Fling 8) Longshot 2 :ok: concepta :O Sirius 8(

5

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:14

Gut danke aber ich werde den Motor schon vorne an der Schnauze befestigen. Und ich werde auch ein Seitenleitwerk dran machen nur wo soll ca. der hinterste Punkt des Seitenruders liegen auf der Fläche? Und wie tief soll das Seitenruder werden, das es eine gute Wirkung hat^?
mfg Pascal
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juli 2008, 16:53

Hi Pascal
Ich habe den Motor mit folgender Befestigung (Anhang) und will ihn an eine Depronscheibe machen.
Da ich aber noch keine Erfahrung mit Schockys oder scheiben habe, weiß ich nicht, wie ich den Motor mit dieser Befestigung an mein depron-modell dranmachen soll oder kann.Kannst du mir helfen oder sagen, wie man so einen Motor normalerweise befestigt?
»Sauerkraut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motor mit Befestigung.jpg
bitte warten... Signatur wird geladen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chilla77« (10. Juli 2008, 19:11)


7

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:20

Flying Disk

abend, wenn du keine erfahrung hast,
ron von www.lightflite.com hat sie...(schau mal unter "bug"
micha

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Juli 2008, 18:39

RE: Flying Disk

weiß jemand, ob es so eine elektro-scheibe für den FMS gibt ???wenn ja, wo???

vinc
bitte warten... Signatur wird geladen...

9

Montag, 14. Juli 2008, 19:11

RE: Flying Disk

hallo
ich habe dir noch etwas falsches erzählt du musst du SCheibe 60cm anstatt 90cm bauen habe das verwechslet.
wegen der Scheibe schau mal hier
http://www.rc-sim.de/dl_engine/index.php…fc26636a8e87c38
weiss nicht ob es eine hat.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jeolo13« (14. Juli 2008, 19:12)


Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Juli 2008, 22:03

RE: Flying Disk

meine is jetzt 70 cm
is schon angemalt :tongue:
warte aber noch auf dei Elektronik :(

mach vlt mal n Foto ohne Elektronik drin :D

vinc
bitte warten... Signatur wird geladen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chilla77« (14. Juli 2008, 22:03)


11

Dienstag, 15. Juli 2008, 10:36

RE: Flying Disk

ja aber funktioniert siche auch.
Kannst ja mal ein Bild machen
Dann berichte wie sie fliegt.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

mmeier

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Juli 2008, 11:13

RE: Flying Disk

Hallo zusammen

ich habe auch gerade sowas gebaut, allerdings wesentlich kleiner.

Ich habe an der "Schnauze" vorne und die Ruder am Rand etwas abgeschnitten und einen Ring aus einem CFK-Stab um die Scheibe geklebt. Hält das Ganze Ssabil und verhindert Dellen im Deporn bei Feindkontakt.

2 zusätzliche CFK-Ringe für die anderen 2 Dimensionen (einer berührt den CFK-Kreis um die Scheibe vorne und hinten, einer links und rechts, alle Verbindungspunkte mit Faden/Seku sichern) und man hat einen unkaputtbaren "Ball", der audch gleich den Propeller schützt.

Gruss Markus

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Juli 2008, 14:24

RE: Flying Disk

ja ich hoffe, dass die Scheibe fliegt, weil sonst war die ganze Arbeit umsonst :wall: ;(
okay, war ja nich soo viel zeit verbraucht, ging ja schnell :shy:

startet man am Besten mit Vollgas oder erst mal 1/2 Gas und dann bei jedem Start erhöhen bis die Scheibe nach dem Loslassen nicht sinkt, sondern ganz leicht steigt??
Wie amcht ihr es?
bitte warten... Signatur wird geladen...

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Juli 2008, 14:25

RE: Flying Disk

Hält das eigentlich gut, wenn man den Akku nur zwischen Depron einklemmt ???

vinc
bitte warten... Signatur wird geladen...

15

Dienstag, 15. Juli 2008, 14:57

RE: Flying Disk

Also den Akku machst du am besten mit Klettband fest. Oder wenn du ihn nie rausnimmst zum laden mit Doppelkleband.
Wenn der SCherpunkt stimmt und sie nicht masslos zu schwer ist, must du einfach halbgas geben dann eigentlich nur mit einem leichten Stoss in den Himmel setzen. Es ist kein Jet oder so der einem grosse Geschwindigkeit braucht zum starten. Funktioniert porblemlos.
Hangar:
T Rex 600 mit Hughes MD 500 :nuts: :nuts:
Funjet extrem :evil:
Sebart Katana s30e :ok:
Piper J-3 Great Planes Elektro :shy:
Hyperion Yak 54
Nimbus 3 Meter
Shocky Yak 55m :evil:
Bipie ==[]

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Juli 2008, 19:39

RE: Flying Disk

bilder kommen noch, wenn die Cam mal geladen ist ==[]
bitte warten... Signatur wird geladen...

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Juli 2008, 22:43

RE: Flying Disk

hier die bilder von miner, ohne Elektronik:
»Sauerkraut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0076.jpg
bitte warten... Signatur wird geladen...

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Juli 2008, 22:44

RE: Flying Disk

noch eins:
»Sauerkraut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0077.jpg
bitte warten... Signatur wird geladen...

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Juli 2008, 22:44

RE: Flying Disk

..
»Sauerkraut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0078.jpg
bitte warten... Signatur wird geladen...

Sauerkraut

RCLine User

Wohnort: Bayern, München

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Juli 2008, 22:46

RE: Flying Disk

..
»Sauerkraut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0079.jpg
bitte warten... Signatur wird geladen...