Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 17:02

Anfängermodell gesucht

hallo zusammen ich würde gern von helli fliegen umsteigen..was für modelle könntet ihr mir empfehlen???am liebsten wäre mir ein (jet) wie ne f16 oder so...hab nur gelesen das impeller nicht so vorteilhaft für nen anfänger sein soll?!?! warum werdet ihr mir mit sicherheit sagen...aber ansicht kann das nicht so schwer sein wen man schon helli fliegen kann oder?!
mfg basti

2

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 17:10

RE: Anfängermodell gesucht

gleich vorweg: an nem Jet wirst du nicht lange Freude haben :shake:
Das Flugferhalten ist kein bisschen eigenstabil, und du muss recht schnell rwagieren, und wissen, wie du steuern musst ==[]


ich würde dir zu was in richtung Twin Star /MiniMag / Easy glider raten, damit wirst du mehr Freude haben ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (27. Dezember 2007, 17:11)


3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 17:54

Was für Helis fliegst du denn und was fliegst du damit?
Es ist ein Unterschied ob du einen Picco Z oder einen Trex fliegst und was du damit fliegst schweben oder schon kontrolierte Runden oder sogar Kunstflug?

4

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:06

einen zoom 400 fliege seit 2 jahren helli rundflüge auf engen raum simd kein problem...für kunstflug hab ich mich nie intressiert....mal aufen kopf fliegen aber das wars dan schon...
gibt es nicht eine jet der für einstieg geignet wäre?!?!kann mich mit so einem twin star oder der gleichen nicht anfreuden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:15

vielleich twinjet oder funjet? beides multiplex.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

jens-hemer

RCLine User

Wohnort: NRW / Hemer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:49

Wie Wärs denn mit nem shocky von ikarus . oder halt depron eigenbau ?

ich hab damit nach 2achs seglern , jetzt mit nem shocky angefangen mit querrudern zu üben . klappt ganz gut da man die teile ja auch langsam fliegen kann ,


mfg jens
.....nutze die Zeit, und Fräse dir was :tongue:


Höllein Libelle Evo V2
RFM Minion

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:57

MiniMag mit BL ... und wenn Du die im Griff hast nen FunJet.

LG

S
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

jens-hemer

RCLine User

Wohnort: NRW / Hemer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:03

Wie Wärs denn mit nem shocky von ikarus . oder halt depron eigenbau ?

ich hab damit nach 2achs seglern , jetzt mit nem shocky angefangen mit querrudern zu üben . klappt ganz gut da man die teile ja auch langsam fliegen kann ,


mfg jens
.....nutze die Zeit, und Fräse dir was :tongue:


Höllein Libelle Evo V2
RFM Minion

9

Samstag, 29. Dezember 2007, 12:21

einmal posten reicht :ok: