Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

powerbeni

RCLine User

  • »powerbeni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2007, 02:28

zoll und andere kosten bei einfuhr in die schweiz

tagschen

ich wohne in der schweiz (nicht eu) und möchte ein modell in england bestellen.
vom preis wird sicher die mwst abgezogen und dann wird beim schweizer zoll die schweizer mwst draufgeschlagen, so stelle ich mir das zumindest vor.

jedoch habe ich von anderer seite gehört, dass spezielle kosten von der seite des zolls auf mich zukommen könnten. kennt sich da wer genauer aus?
was habt ihr für erfahrungen gemacht?

gruss benjamin

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2007, 12:10

Salü Benjamin.

Da ich mindestens einmal im Monat was im Ausland bestelle, habe ich so meine (schmerzlichen) Erfahrungen gemacht.

Es gibt 2 Arten von Zollabfertigung.

Einerseits die von den privaten Transporteueren wie UPS und co.
Andererseits das Staatliche

Wenn das Packet mit den privaten über den Zoll kommt, darfste für die Abfertigung noch ca. 40 Stutz drauf bezahlen... Egal welchen Wert das Packet hat.

Wenn die staatlich bezahlten Leute das Packet abfertigen, zahlste nix dazu.

Es kommen bei beiden noch die Mwst. plus je nach Gegenstand prozentual Zoll dazu.

Gruss Roman
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

4

Freitag, 28. Dezember 2007, 12:13

hi


Zitat

Gebühren und Taxen


Revisionsgebühr
Für ungenügend oder nicht angemeldete Sendungen erhebt die Eingangszollstelle eine Revisionsgebühr von CHF 6.- für Briefpostsendungen oder CHF 7.- bzw. 10.- für Paketpostsendungen.



und das hat schon manchem sein schnäpchen vergurkt


grusssssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

powerbeni

RCLine User

  • »powerbeni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Dezember 2007, 13:52

ich finde das ganze sehr undurchsichtig!

trotz mehrmaligem durchlesen ist es am schluss wohl dem zollbeamten überlassen, was nun ansteht. konkret will ich eine yak 54 aus deutschland oder england bestellen.
beides glaube ich eu, nicht lachen wenns nicht so ist :shy: .
der deutsche shop hat mir geschrieben das der versand sagenhafte 80euro kosten soll!
ich habe ihm nun eine mail geschrieben er solle doch bitte offenlegen wie diese immensen kosten zustande kommen. ich meine 80 euro sind etwas 140fr! nicht mal wenn man alle auf der website erwähnten punkte bezahlen müsste käme man auf diese summe!

roman, so wie ich das verstanden habe zocken die leute auch einen prozentualen teil des warenwerts ab, sehe ich das richtig?

was wenn ich das teil an die grenze schicken lasse und mit dem auto drüber fahre?
wenn ich glück habe zahle ich nichts. wenn ich pech habe muss ich ,,nur" die mwst nachzahlen, so verstehe ich das zumindest aus dem www.

der flieger kostet etwa 750 euro, dickes paket.

gruss benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »powerbeni« (28. Dezember 2007, 13:53)


6

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:18

hi

Zitat

der deutsche shop hat mir geschrieben das der versand sagenhafte 80euro kosten soll!
:D



Zitat

was wenn ich das teil an die grenze schicken lasse und mit dem auto drüber fahre?


wenn du jemand an der grenze kennst, lass es dahin senden und hole es dort ab :ok:

ohne das gäbe es das modell nicht :D

für mich währe es ideal wenn ich jemand in 79618 hätte
dann könnte ich das mit dem velo holen...........

grusssssssss
»andres« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN0010k.jpg
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andres« (28. Dezember 2007, 14:25)


powerbeni

RCLine User

  • »powerbeni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:58

also bei allem respekt, eine 2,2m yak oder eine kleine styrocorsair sind dann doch 2 paar schuhe :-)(-:

unauffällig mal ins auto legen geht da nicht mehr, leider.
die frage ist nun wenn sie mich ,,erwischen" was ich dann bezahlen muss.
7,6% oder kommen da noch andere kostspielige zusätze dazu.

gruss benjamin

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Dezember 2007, 20:21

Wenn sie dich erwischen (haben sie mich auch schon :D), bezahlste das 3fache an Zoll.... 8)
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

powerbeni

RCLine User

  • »powerbeni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Dezember 2007, 20:41

kann ich zwar kaum glauben aber 3facher zoll heisst konkret 3fache mwst?
wäre schon ne riesen frechheit...

gruss benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »powerbeni« (28. Dezember 2007, 20:44)


10

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:04

@ Beni beim Lindinger gibt es sie auch und die ziehen dir die mwst ab muss eifach dem Postboten sie zahlen und einen betrag für den zoll
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Dezember 2007, 08:57

Zitat

Original von öple
@ Beni beim Lindinger gibt es sie auch und die ziehen dir die mwst ab muss eifach dem Postboten sie zahlen und einen betrag für den zoll


.. dem sagt man dann "Busse" und nicht Frechheit *gg*
Die MwSt. wird soviel ich weiss nur einmal erhoben ;-)

LG

S
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

12

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:31

hi

wenn du die 19% mwst haben willst must du das modell eh einführen ( in die schweiz natürlich ) resp. aus D ausführen

dann werden mal nur die 7.6% ogi fällig

es sei denn du bist an dreistheit nicht zu überbieten :D :D :D

grussssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost: