Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:12

Modellflug in Ägypten und Tunesien?

Hallo,
brauche Info für ein Flieger-Kollege!
Wer hat Erfahrung (besonders Elektroflug und Transport des Modells mit Verkehrsflugzeug)?

Grüße
Milan

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:34

man man ... frag doch im reisebüro an, da kriegst du alle infos !!
da brauchst du nicht extra nen thread aufmachen :no: :no:
Flächenflieger und Bodenheizer :ok:

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:38

Wenn man nichts beitragen will kann man auch mal nix posten. :wall:

Ich würde auch eher auf Praxiserfahrungen vertrauen als auf die Auskunft von jemandem, der die speziellen Probleme nicht kennt.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (3. Januar 2008, 12:40)


4

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:43

Danke Paul :ok:

Grüße
Milan

r6fn

RCLine User

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:47

Was du machen kannst ist dich bei deiner Fluggesellschaft erkundigen.
Du wirst bestimmt nicht der erste sein der Modellfliegen da will.
Ansonsten würde ich mich an den DMFV wenden. Die dürften bestimmt auch Infos haben bezüglich Fliegen im Ausland.
Ansonsten, wenn du die fmt oder modell hast, blätter mal in älteren Zeitschriften rum. da sind oftmals Reiseberichte drin. Vielleicht kannst du dich ja mit dem Autor in Verbindung setzen (lassen). Da erfährst du dann vielleicht wie diese Person an die Infos gekommen ist.
Gruss Sebastian

T-Rex 250, T-Rex 600 Nitro Pro, Mc-19 mit Jeti Duplex

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:58

RE: Modellflug in Ägypten und Tunesien?

Zitat

brauche Info für ein Flieger-Kollege!
Wer hat Erfahrung (besonders Elektroflug und Transport des Modells mit Verkehrsflugzeug)?

Vor ein paar Monaten war mal ein Reisebericht von Heligraphix (http://www.heligraphix.de) in der Rotor. Die haben in Ägypten eins ihrer Heli-Videos gedreht und in der Rotor dann von ihren Erfahrungen berichtet.

Der Transport der Modelle ist wohl nicht so das Problem. Das Problem besteht vielmehr darin, bei der Einreise den ägyptischen (in Tunesien wirds nicht viel anders sein) Zoll davon zu überzeugen, daß man kein Terrorist oder Spion ist. :D

Da ist Verhandlungsgeschick und etwas Feingefühl gefragt.

cu Thomas
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD