Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 26. Februar 2008, 13:25

Paypal bekommt im besten Fall eine Abbuchungs-Erlaubnis von Deinem Konto, du zahlst per Paypal, die heben das von deinem Konto ab.
Aber bei der ersten Überweisung musste ich an Paypal von meinem Konto überweisen, erst dann konnte ich bezahlen.

Mitlerweile zahle ich mein Paypal immer mit Kreditkarte, das geht auch.
Liebe Grüße
Hartmut

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 2. März 2008, 19:10

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=5669

Diesen Mitnehmer kann ich nicht empfehlen, damit hatte ich am Acromaster heftigste Vibrationen (hörte sich wie ein Verbrennermodell an).

Lieber so einen nehmen:

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=5675

Den habe ich danach bestellt aber noch nicht erhalten, bin mir aber sicher dass dieser Mitnehmer besser ist.
Da ich nicht warten wollte bis ich diesen Mitnehmer geliefert bekomme habe ich einen Graupner Mitnehmer bestellt, mit dem gibt es auch keine Vibrationen mehr:

http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=22109
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

143

Montag, 3. März 2008, 07:42

was ist keine Chinaware ??

Meine Erfahrungen: bereits bei Erhalt dicke Akkus, defekte Regler, Frachtkosten für Ersatzartikel usw...

wenn ich rechne wäre ich beim Händler um die Ecke bei meinem Pech günstiger weggekommen, und hätte mehr Flugstunden.

greetz
egge

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 5. März 2008, 10:59

Hat jemand schon diesen Empfänger im Einsatz?

https://www.hobbycity.com/hobbycity/stor…?idProduct=6441
Corona Synthesized Dual-Conv Receiver 8Ch 35Mhz

Ich habe heute mal einen bestellt, ist zwar schon wieder out of stock obwohl vorhin erst das email kam dass es wieder welche gibt.
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 5. März 2008, 17:35

Zitat

Original von egge
was ist keine Chinaware ??

Meine Erfahrungen: bereits bei Erhalt dicke Akkus, defekte Regler, Frachtkosten für Ersatzartikel usw...

wenn ich rechne wäre ich beim Händler um die Ecke bei meinem Pech günstiger weggekommen, und hätte mehr Flugstunden.

greetz
egge


Hab auch schon bald 20 Bestellungen bei UH getätigt...aber sowas ist bei mir noch nie gewesen..
Montagsware!!

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 5. März 2008, 18:17

Meine Erfahrungen, sind auch genau gegenteilig.
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Gerstgraser

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Tischlermeister

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 5. März 2008, 19:36

Gibts eigentlich auch andere China Shops wo ich mir mal (günstig) nen neuen Monitor für meinen PC besorgen könnte?
Mein Hangar:
Katana S30E,Toro 300,Mini Swift, Lift off xxs, Yak 54, Shootingstar, Fun Dog,Mustang P51,Funky Chicken, 1xKnuffel
Laser 3D, Alpina Magic, DG 303, Ventus E, RVM Fox, Grunau Baby 2b, Scheibe...
Esky Belt CP TRex 450

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 5. März 2008, 20:06

Zitat

Original von Gerstgraser
Gibts eigentlich auch andere China Shops wo ich mir mal (günstig) nen neuen Monitor für meinen PC besorgen könnte?
Was glaubst du, was du da sparen kannst? Da kostet der Versand doch schon mehr als der Monitor hier...
Btw. suchst du einen TFT oder eine Röhre?
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Gerstgraser

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Tischlermeister

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 5. März 2008, 20:37

glaub ich nicht, bei den Flliegern zahlt sichs ja auch aus und die sind auch nicht grad klein
Mein Hangar:
Katana S30E,Toro 300,Mini Swift, Lift off xxs, Yak 54, Shootingstar, Fun Dog,Mustang P51,Funky Chicken, 1xKnuffel
Laser 3D, Alpina Magic, DG 303, Ventus E, RVM Fox, Grunau Baby 2b, Scheibe...
Esky Belt CP TRex 450

150

Donnerstag, 6. März 2008, 03:40

Zitat

Original von Gerstgraser
glaub ich nicht, bei den Flliegern zahlt sichs ja auch aus und die sind auch nicht grad klein


Aber weniger Leute kaufen sie... ;)

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 6. März 2008, 07:05

Zitat

Original von Gerstgraser
glaub ich nicht, bei den Flliegern zahlt sichs ja auch aus und die sind auch nicht grad klein


Das glaube ich nicht. Wenn alle so denken muss Du auch bald in China arbeiten gehen.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 6. März 2008, 14:05

Wasn jetzt los hier!

Hallo
Die Disskusion wer was wann wo kauft ist doch schon sehr Politisch und gehört nicht hier her!
Bildschirme auch nicht!
sondern erfahrungen mit chinaware!
jeden satz den hier geschriben habe ist schlicht weg um sonst und auch die Säötze der anderen die sich bemüht haben Erfahrungen zu Posten weil keine findet mehr irgendwas wenn er was sucht vor lauter Gediskutiere!

:wall:
Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 6. März 2008, 14:18

RE: Wasn jetzt los hier!

Zitat

Original von lichtl
Hallo
Die Disskusion wer was wann wo kauft ist doch schon sehr Politisch und gehört nicht hier her!
Bildschirme auch nicht!
sondern erfahrungen mit chinaware!
jeden satz den hier geschriben habe ist schlicht weg um sonst und auch die Säötze der anderen die sich bemüht haben Erfahrungen zu Posten weil keine findet mehr irgendwas wenn er was sucht vor lauter Gediskutiere!

:wall:
Gruß Bernd


Das ist eine Erfahrung von mir. 2 Modellbauläuden haben hier schon zu gemacht.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 6. März 2008, 19:14

Confirmitätserklärung fürSender von RVM *Modellbauläden zu

Ja Werner stimmt!
da muß ich dir schon Recht geben
allerdings von dn zweien hier im umkreis von 25 kn kann man in einen nicht gehen!
den anderen kann man allerdings empfehlen.
Servicefreie Läden die daann auch noch teuren Schrott verkaufen brauchen wir doch nicht!
ende OT
@ all
Wer einen sender von RVM (turborix) hat die confirmitätserklärung für die 6 Kanal Sender findet ihr Hier
Klick und Scroll a bisserl

wenn man den untern Turborix aufkleber abzieht erschint aufgedruckt der FT06Typ
importeur seid ihr in dem falle selber und müßt den wisch rechts unten noch unterschreiben
Das ganze für den Fall das es mal nachfragen gäbe Vereins,Versicherungs,oder Regulierungsbehördemäßig!
Ich bedanke mich hiermit noch für den link den ich in nem Thread unter Sederanlagen gefunden habe!
Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

155

Freitag, 7. März 2008, 13:08

Hallo zusammen,

will hier dann auch mal meine Meinung posten:

Ich hab schon einiges bei UH und RVM bestellt und eigentlich nix gekriegt was garnicht funktioniert. Die von mir bestellten Motore waren alle zu gebrauchen und werden auch benutzt. Wer allerdings den Leistungsdaten (außer vielleicht der angegebenen Drehzahl) glaubt, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen ! Motoren kauf ich z.B. leistungsmäßig immer eine oder zwei "Nummern" größer, auf keinen Fall knapp. Und wenn sie bei mir ankommen wird die gewünschte LS montiert und Spannung/Strom und die Drehzahl gemessen. Und wer dann die Grundrechnungsarten beherrscht kann zumindest die Eingangsleistung bestimmen und weiss ob der Prop in einem vernüftigen Drehzahlbereich arbeitet. Hat man dann noch eine Federwaage kann man sogar den Schub abschätzen ! Aus den so gewonnene Daten kann ich dann in Zukunft abschätzen wo die Motore Leistungsmäßig (echt) liegen.

Für Akkus gilt dasselbe. Die aufgedruckten Endladeleistungen in C kannste vergessen (das trifft aber z.T auch für sog. Markenware zu). Die Frage ist, für was brauch ich das Teil ? 30C 2200 mAh-Akku für eine Minimag mit 8A Laststrom ? Kommt mir irgend wie vor wie ein Kinderdreirad mit einem 200PS-Motor.
Klar, für die Amperebräter die 30-60-80 oder noch mehr A Leistung brauchen muß ich mir dann halt einen Akku kaufen der das auch hergibt! Dafür kostet der dann 120€ wo der billige 30€ kostet. Aber mal ehrlich, fahrt ihr einen Brühwürfel mit dem Sattelschlepper nach Hause?

Brushlessregler: Hab ich verschiedene ausprobiert, haben immer recht gut funktioniert, sprich meinen bescheidenen Ansprüchen genügt. Auch hier gilt: wenn auf dem Regler 30A draufsteht sollte man ihn vielleicht nicht mit 29,5A auf Dauer belasten sondern sich dafür einen kaufen der auch 50A abkann.

Bei Steckern Buchsen und Kabeln brauch ich wohl nur auf den Preis hinzuweisen. Da lohnt sich selbst eine Kleinbestellung mit 6$ Versandkosten noch, wenn ich mit den Preisen hier vergleiche.

Letzter Punkt : Bei UH/HC hab ich mir das BC6 -Ladegerät gekauft und bin damit sehr zufrieden! Das hat selbst eine Fehlbedienung meinerseits überlebt :dumm: . Die durchgeschmorte Leiterbahn die als Sicherung gewirkt hat, hab ich mit eine Stückchen Draht wieder hergestellt :nuts: .

Fazit: Ich bin mit den Teilen (Motoren, Akkus, Kabeln und Stecker, Luftschrauben) die ich in China bestellt hab - bis jetzt - zufrieden :ok: . Meine größte Bestellung war bisher besagter Lader. Eine neue Funke würd ich mir dort sicher nicht bestellen ! Man sollte halt nur wissen auf was man sich einlässt ! Und wo z.B. die Roxxy Motore oder die (preiswerten!) Diamond-Motore aus Hamburg - um einmal zwei Beispiele zu nennen - vom Band fallen .... was denkt ihr :evil:

Gruß deininju
Mein Verein: MSV-Hockenheim.de
......und den find ich gut ! :ok:

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

156

Samstag, 8. März 2008, 19:40

Antwort auf letzen Post

also ich hab die Motoren vom rvm im Einsatz
http://www.r2hobbies.com/proddetail.php?prod=rcps81517_2 800rpm 2830 111W 4 stück
mit 10x6erKlappluftschraube 700gr Schub bei 9,6A bis 11x8er Klappluftschraube 850gr Schub bei 12,8Aund bei ständig Vollgas ca 13 minuten mit 17Ah 3s lipo keine nenenswerte erwärmung!
der gleiche motor mit 14X 8er aeronautklapp 17A im Vollastbetrib ca 5 minuten an nem alten 230cm 1,7kg schweren Salto erwärmung des Motors auf ca 60 Grad man konnte den motor nach der Aktion gerade noch so Anfassen also sehr zu Empfehlen das teil!
und
Turborix 1300rpm/v 100w D2730 RC Brushless Motor pull laut Hersteller 410gr
mit der emfohlenen luftschraube auch bei rvm erstanden geht ein 500gr Flieger gerade noch so senkrecht strom an 3s lipo 10,2A bei vollem akku <<den hatte ich nicht aufm prüfstand
und
Turborix 1000rpm/v 222w D2836 RC Brushless Motor bei 20A mit dem geliferten Propellor der Pits von Rvm 1200gr Schub aufm Prüfstand

den vierten mortor hab ich nicht getestet weil mir echt die messmethoden dazu fehlen!
für 40A und 2,5kg schub reichen meine vorhandenen Messwerkzeuge nicht aus
der da Turborix 950rpm/v BL2826 Outrunner Brushless Motor

akkus!
alle von rvm 1700ma/h 13c 3s und 1700 ma/h15c 3s und 1300ma/h 3s und 5A/h 4s
und und und
den 1300nA/h flig ich an der stromgrenze allerdings maximal 2 minuten dann seh ich den segler nicht mehr nach 2min senkrecht ca 60 zyklen keien probleme
der älteste von meinen 1,7Ah jetzt ca 140 zyklen der lässt jetzt nach früher spannungsabfall bei 14 A belastung allerdings volle Kapzität

ich bin voll zufreiden und kaufe da sicher wieder für den Preis bekommst bei uns nur zitronen!
Gruß Bernd
Ps die Flieger ptero, passer,und die Pits halten auch mehr als der Händler und seine Videos versprechen und sie halten auch ganz schön was aus alle fotos entsprechen dem Lieferzustand
Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

janus4

RCLine User

Wohnort: Wiesbaden/Fulda/Würzburg

Beruf: Solaris Admin HA Umgebungen

  • Nachricht senden

157

Samstag, 8. März 2008, 21:57

Zitat

Original von dk7bo

Zitat

Original von Gerstgraser
glaub ich nicht, bei den Flliegern zahlt sichs ja auch aus und die sind auch nicht grad klein


Das glaube ich nicht. Wenn alle so denken muss Du auch bald in China arbeiten gehen.

Gruß
Werner


Das Problem ist doch eher, dass auch die deutschen Händler mittlerweile alles aus HK beziehen.

Wie du mit deiner Argumentation erklärst, warum man dem Händler so viel Geld geben soll, musst du mir aber noch erklären.

Wenn dann muss man bei deutschen Herstellern kaufen.

Gruß

Mario
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben!
[SIZE=1]
- Honey Bee FP
- Honey Bee King2, 3900er BL, 11T, 3114, 3*HS-55
- HBK2, 3800er BL, 11T, E-Sky HH Gyro, 3110
- Mikrokopter
[/SIZE]

158

Sonntag, 9. März 2008, 22:50

Hallo
Ich hab mir den Motor bestellt:
http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=6282

hat den Motor schon jemand in gebrauch?

Gruss Marcel

159

Sonntag, 9. März 2008, 23:01

Hallo Marcel...
Könntest du diese fragen lassen
glg
Funtana Klick


Su 50 elekt.
Video

160

Sonntag, 9. März 2008, 23:03

Hallo
JOJO Uwe is ja gut aber welchen Propeller denkt ihr könnte ich für den Motor verwenden? 3x2 oder 3x3 an 2s ?

Gruss Marcel