Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Sonntag, 9. März 2008, 23:05

Marcel...xD
Das passt schon so....
glg :D :D
Funtana Klick


Su 50 elekt.
Video

Chief_Rocker

RCLine User

  • »Chief_Rocker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

162

Montag, 10. März 2008, 09:05

So, was denn hier los? ich möchte nochmal darum bitten:

Zitat

Bitte keine Diskussionen oder Fragen zu Versand und Bezahlung, einfach nur kleine Erfahrungsberichte mit eurer persönlichen Meinung, wo es verwendet wird und ob es Probleme damit gab.


Danke! :ok:
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

163

Samstag, 22. März 2008, 17:33

TR 42-40B 900kv Brushless Outrunner

Hallo alle miteinander ;-)

Ich habe letztens bisschen bei unitedhobbies gestöbert und hab nach einem passendem Motor für eine extreme flight edge gesucht .. naja ich bin fündig geworden ...

Ich hab den Turnigy 42-40B 900kv ausgesucht. Nicht zuletzt wegen der niedrigen Drehzahl die ja für Große Latten perfekt ist. Die Qualität spielt ebenso eine entscheidene Rolle. Nach ausführlicher begutachtung der Komentare anderer Käufer war klar : *ganzdollhabenwill* :D :D :D

Der Preiß mit Versand (und ohne Zoll ;-) ) beträgt 34,62 $ was ungefähr 23 Euronen entspricht. Versanddauer war ungefähr 2,5 Wochen.

Als das Ding endlich angekommen war und ich die Verpackung aufgemacht hab, wusste ich das die 23 Euro ihre investition Wert war :nuts:

Ich kann sagen das die Qualität der Drehteile ausergewöhnlich gut ist ... die Wicklungen sind ebenfals sehr gut gemacht worden (was man ja nicht immer hat :angry: )

Einen kleinen Testlauf hatte der Motor auch schon ... keine Unwucht, keine komischen Geräusche, einfach nur Hammergeil :D :D :D

Ohne irgendweclhe Gewissensbisse kann ich die Motoren der Turnigy Reihe absolut empfehlen 8)

aber jetzt kommen mal paar Bilder die sprechn für sich ;)
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turnigy.jpg

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

164

Samstag, 22. März 2008, 17:37

Bilder

Hier noch ein Bild :D
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tunigy2.jpg

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

165

Samstag, 22. März 2008, 17:38

und noch ein Bild :angel:
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tunnigy3.jpg

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

166

Samstag, 22. März 2008, 17:43

und noch ein Bild :tongue:
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turnigy4.jpg

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

167

Samstag, 22. März 2008, 17:43

und das letzte
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turnigy5.jpg

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

168

Samstag, 22. März 2008, 17:47

Was ich noch fast vergessen hätte, ist das Qualitativ hochwertige Zubehör ;-)
»Quak« hat folgendes Bild angehängt:
  • ZubehörTurnigy.jpg

169

Montag, 24. März 2008, 18:29

ich habe auch eine frage. Ich habe mir auch zwei Akkus, ein Motor und ein Regler bei UH bestellt. Lieferung top! Aber ich habe ihrgendwie ein 4S statt ein 3S für mein EG Pro bestellt! :wall:

Wie sieht das mit der Rückgabe aus? Ich ärger mich so das ich gerade garkein bock habe mein EG Pro zusammenzubauen.

Noch ne Frage:

Geht dieser Akku für diesen Motor ?

Warscheinlich ist der zu stark oder?
Sönke

spacy

RCLine User

Wohnort: Hessen/Deutschland

  • Nachricht senden

170

Montag, 24. März 2008, 21:06

was mich bei UH ärgert: da klickt man sich mühsam seine Bestellung zusammen und dann nimmt er die Kreditkartendaten nicht und es war für die Katz. Passiert gelegentlich, wenn man zwei mal hintereinander am selben Tag bestellt, die erste Zahlung geht üblicherweise. :wall:
und natürlich exakt die selben Daten (memory/drop down Feld)
grad wieder passiert.
man man man
:angry:

darüber hinaus zum Thema:
die HXT 500 funktionieren gut, der Turnigy 6 A Regler auch, ebenso wie meine drei Turnigy 30 A Regler. Die bleiben sogar ziemlich kalt muß ich sagen. Entsprechen den Modelpower Pro, die man hier in D bekommen kann. Kleinteile und Co waren auch in Ordnung.
Turnigy ist wohl eh sone Art Edelmarke bei UH :D
Die haben jetzt auch Turnigy Micro-BLs, einen 6 und einen 10,4 Grämmer. Ich konnte grad noch der Versuchung wiederstehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »spacy« (24. März 2008, 21:10)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

171

Montag, 24. März 2008, 21:43

Die kleinen habe ich mir bestellt...:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

172

Montag, 24. März 2008, 21:45

Von den KLS bzw. Mittelstücken von HC kann ich nur abraten, das ist alles unwucht.
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

173

Montag, 24. März 2008, 23:12

passen die zwei obrigen Komponenten denn zusammen? Weil die Akkus habe ich leider falsch bestell...und UH hat gerade die Akkus wo ich brauch nicht auf Lager und nochmal Geld und nochmal paar Wochen warten möchte ich nicht. Wie sieht das aus kann man die auch um Löten? Wie geht das?
Sönke

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

174

Montag, 24. März 2008, 23:25

Herumbraten würde ich an den Akkus nicht.
Verkaufe den Akku lieber weiter und bestelle einen 3s1p Akku, muss ja nicht ein HXT sein? Nimm doch einen ZIPPY.

Z.b. den: http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=6266
oder den hier: http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=6330
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tuxian« (24. März 2008, 23:27)


175

Montag, 24. März 2008, 23:48

denn ersten wo du genant hast ist auch nicht auf Lager. Wieso würdest du nicht am LiPo rumbraten? Glaubst du das wird nichts wenn man das selber macht? Aber ich glaube ich werde das so machen wie du das gesagt hast. Ich werde dann den zweiten nehmen, der sieht auch nicht schlecht aus. Wegen so ner dusselichkeit hab ich jetzt mindestens 30€ verbraten! Und ich bin Schüler....so ein misst.

Wenn jemand gerade zurällig interesse hat an diesem Akku dann kann er sich bei mir per PM melden. Vielen dank für den Tipp. Wenn jemand anderst darüber denkt kann er ruhig posten, noch sind die Akkus noch nicht bestell, aber morgen oder Übermorgen...

gute nacht
Sönke

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

176

Montag, 24. März 2008, 23:58

Willst du eine Zelle weglöten?
Das würde ich keinesfalls versuchen weil du mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas kurzschließen würdest und dann kannst du den Pack wegschmeissen.
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

propbuster

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student (Wi-Ing)

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 25. März 2008, 00:00

natürlich kann man einen LIPO umlöten. Früher als die Teile noch neu waren und als Einzelzellen verkauft wurden haben wir das immer so gemacht. Eventuell ist aber der Pluspol der Zellen aus Alu, sodass du Alulot brauchst.
_____

Gruss Christian

178

Dienstag, 25. März 2008, 00:24

hi


ich hab aus nem 4 zeller auch 2 2zeller gemacht, wo soll da ein problem sein?
versteh ich nicht...naja

jedenfalls hab ich jetz den motor am funjet montiert...

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=6262

eingangsleistung rechnerisch um die 400watt

geht tierisch geil das ding :D

mangels gescheiter luftschraube hab ich mal ne günther montiert, die aber überfordert ist, die drehzahl in schub umzusetzten:D (verbiegt sich schon seeehr)

nichtsdestotrotz schiebt sie schon irre an...

etwas langsamer anfliegen, dann den flieger senkrecht stellen um beschleunigen das einem die augen rausfallen!!


weil der motor nur 6 magneten hat, kann er auch mit "normalen" reglern (welche also nicht über eine speziell hohe mögliche felddrehzahl verfügen) mit hohen drehzahlen betrieben werden!

akkus habe ich 3s 2200 zippy r verwendet...
schwerpunkt passt perfekt!

servos sind digitale von uh
empfänger eine ds quarzempfänger von uh...
keine störungen trotz langen motorkabeln...
einfach perfekt :ok: :ok: :ok:

bei fragen stehe ich natürlich gerne zur verfügung!!!

lg michi

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 25. März 2008, 10:20

@Sönke:

Warum nicht 4s verwenden??
WEnn der Regler 4s kann, wenn er in den schacht passt und du ihn laden kannst würde ich ihn einfach verwenden, den Strom kannst du ja mit passender luftschraube begrenzen
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

180

Dienstag, 25. März 2008, 10:33

UH hat jetzt übrigens die original A123 Zellen auf Lager.

Diese INFO ist für A.S. weil er ja welche sucht :w.