Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rainer Fuchs

RCLine Neu User

  • »Rainer Fuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Suhl-Thüringen

Beruf: Fleischermeister

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Januar 2008, 15:53

Reno-Race Wochenende in Suhl

Hallo liebe Piloten


Wir der Flugmodellsportclub Suhl (www.fmsc-suhl.de) veranstalten ein Airrace-Wochenende am
21.und 22.Juni 2008 auf dem Flugplatz Suhl-Goldlauter (EDQS)www.fscs.de
Geflogen werden alle Flugzeugmuster die renntauglich sind d.h. Alles was z.Z. In Reno geflogen wird
wie z.B. Mustang ,Baer-Cat,Tiger-Cat,Seafury,Corsair,Yak 11 in ihrer Rennform und nat.auch in ihrer Reinform als Warbirds ,F1-Class, Biplanes also z.b. Nemesis ,Rentless,Pondracer,Mong-Racer,Pushy Galore nicht zu vergessen das Golden Age Zeitalter das heißt alle Typen der Gee Bee,Wedell,Turner,Coudron und so weiter.
Die Maschinen werden in Hubraumklassen aufgeteilt die von 20ccm bis open end gehen(bis 25 kg ). .Diese Einteilung werden wir erst vornehmen wenn wir Eure Anmeldungen mit Modelldaten haben. Weiterhin können auch Methanol-Modelle geflogen werden allerdings ohne offizielle Wertung da es so eine Klasse schon in Deutschland gibt und wir und da nicht rein hängen wollen.
Geflogen werden je 2 Rennen pro Klasse um 2 Pylone mit je 2 bis 3 Maschinen .Das kann sich je nach Teilnehmerzahl noch ändern.
Ihr könnt schon am Freitag anreißen und zwar mit Zelt oder Womo .
Wir hatten 2006 das Treffen der IG Warbird bei uns mit glaube ich 50-60 Piloten alle mit Zelt und Womo hat super geklappt.
Es wird ein Startgeld pro Piloten von 20 Euro erhoben(incl.1 Frühstück am Sonntag).
Für Essen und Trinken werden wir ab Samstag Mittag sorgen.
Samstag sollte zur Platzgewöhnung und zum Training sein. Abends schütten wir uns dann ein wenig Hochoktaniges über die Zunge damit wir am Sonntag ordentliche Runden zusammen bringen :o)
Sonntag ist dann Race-Time.
Hinter dem Ganzen seht weniger der Gedanke des Wettbewerbs als der Spaß zu haben.
Wir Sind ein Paar Leutchen die eine Ader für Rennflugzeuge haben und hoffen das es genug Gleichgesinnte gibt die diesen Spaß mitmachen wollen.
Hier noch ein paar Platzinfos:
Piste Rasen 28/10 ca. 800 m lang und 50 m breit und wenn man sich un 90 Grad dreht ist sie sogar 800 m breit aber leider nur 50 m lang :o) Mehr Infos über den Platz bei www.fscs.de



Für uns ist es sehr wichtig das wir so schnell wie möglich Eure Anmeldungen erhalten.

Bitte Anmeldungen und Fragen bei mir abladen:

Rainer Fuchs

flugfuchs@t-online.de

Telefonzelle:01754663349
Hörrohr priv.:03681/705072 nach 19.00

2

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:58

RE: Reno-Race Wochenende in Suhl

Hallo Rainer,

das ist ja mal ne Klasse Idee!!! :ok:

Meine Anmeldung ist eben an Dich raus! :D

ich bring meine Hummel R2 mit....
...also ich bin dafür! :ok:

freudi

RCLine Neu User

Wohnort: Südharz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:18

RE: Reno-Race Wochenende in Suhl

Hallo Rainer,

schöne Grüße aus Nordhausen.
Also wir werden, so unsere Gee Bee`s bis dahin noch in Ordnung sind, auch gern an diesem Rennen teilnemen. :ok:
Wir werden zu zweit kommen:
Gee Bee R1 und R2 mit je 115cm SPW u. 3W 70

Gruß
Dirk und Thomas


www.modellflug-nordhausen.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »freudi« (27. Januar 2008, 21:22)


4

Montag, 28. Januar 2008, 00:10

Hi,

Hab ich das jetzt richtig gelesen? ??? ???

Spannweite ...115cm!!!! mit dem 3W 70 8(

oder doch eher 215cm! ;)

Modellbauer sind ja alle ein bisschen plemplem :evil: :evil: :evil:

aber so schlimm auch wieder nicht :D

oder doch?????

Horst

5

Montag, 28. Januar 2008, 07:30

Moin Horst!

Also ich find einen Motor mit Leitwerken extrem geil!!!! :evil: :evil: :evil:
nene...er meinte 215m! :angel:

Gruß

Micha
...also ich bin dafür! :ok:

freudi

RCLine Neu User

Wohnort: Südharz

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2008, 15:59

Hallo zurück,

einfach für mich wäre es jetzt zu schreiben "ich wollte Euch nur testen" oder "ich wollte sehen wann es jemand merkt"
Aber, ich hab mich einfach nur verschrieben :dumm:
Natürlich haben unsere Gee Bee 215cm , auf deutsch: zweihunderfünfzehn Zentimeter Spannweite.

Also noch mal. wir freuen uns auf das Rennen.

Wer kommt noch ? ? ?
Gruß
Freudi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »freudi« (28. Januar 2008, 16:00)


Rainer Fuchs

RCLine Neu User

  • »Rainer Fuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Suhl-Thüringen

Beruf: Fleischermeister

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Februar 2008, 09:06

Moin Jungs

Danke erst mal für euer Interesse .
Also angemeldet haben sich bisher 2 Leute , der Micha und der Freudi.
Das treibt einem schon ein bischen PIPI ins Auge ;(
Ich kann es fast nicht glauben das es in DE keinen Menschen gibt ,der Interresse an etwas grösserer Rennfliegerei hatt(die 2 Angemeldeten nat .ausgeschlossen)
Wo sind die ganzen Geebee, Nemesis, Pondracer,Yak 11,Sharks ,Schnürsenkel
Warbirds Pitts und und und. Ich weiß aus geheimen Quellen das solche Flugzeuge in Deutschland verkauft wurden sind und das nicht wenig . Ist ja eigentlich alles in dieser Klasse vertreten.
Also noch mal wir wollen das nicht auf strenge deutsche Regeln festlegen sondern es soll spass machen so das jeder sich traut mitzufliegen auch wenn es für ihn das erste mal ist. Deshalb auch nur die einteilung in Hubraumklassen.

In der Hoffnung auf wohlwollende Stimmen der Rainer Fuchs

8

Mittwoch, 5. März 2008, 19:26

HAllo Rainer,

was machen die Anmeldungen?
Ich hoffe doch das es jetzt was besser ausschaut!

Vielleicht hilft es wenn der Mod den Beitrag hier mal "oben" anpinnt! ??? :-)(-:
Büdde! :angel: :angel: :angel:

Gruß

Micha
...also ich bin dafür! :ok:

Rainer Fuchs

RCLine Neu User

  • »Rainer Fuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Suhl-Thüringen

Beruf: Fleischermeister

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. März 2008, 17:23

Jo Micha

Hatt sich leider keiner weiter gemeldet is schade .
Ich weiß auch nicht wirklich warum keiner will es ist Misteriös. Sind die Freimaurer ,Illuminaten,Aliens oder gar die amerikanische Staatsführung dran Schuld? 8)
Nee aber ich könnte mal schnell so 20 Leute aufzählen die solche Kisten fliegen oder auch nur besitzen aber wie Du siehst reagiert keiner . Nu ja vielleicht ham se besseres zum tun.
Aber egal wir werden dann wohl zu eurem Flugtag aufschlagen und ein bischen rumtoben :nuts:

Gruß aus Suhl der Rainer

10

Freitag, 1. August 2008, 12:16

Hallo Rainer,

meine GeeBee wäre dann auch fertig:

http://de.youtube.com/watch?v=Z7J7G6ruSls

Gruß

Micha
...also ich bin dafür! :ok:

Uwe Grenda

RCLine User

Wohnort: 32457 Porta Westfalica

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. August 2008, 01:29

Geile Maschine Micha :ok:
Beste Grüße :w
Uwe

12

Dienstag, 5. August 2008, 18:07

Ey Micha....... :w

ist die echt so harmlos beim Landen?
Ist niiiiieeemals eine echte GeeBee......die hat sich ja gar nicht überschlagen :evil:

Scherz beiseite.Glückwunsch zu dem fliegenden Fass,habt ihr die Topspeed schon gemessen?.....Neugier...... :D

Ich hab den Mong doch nochmal geflogen...... :O da krieg ich echt Farbe ins Gesicht.....schei... ist das Ding schnell.
Deshalb bleibts dabei.Ich verkauf den lieber,bevor er in den Modellfliegerhimmel kommt ;(
Unser Platz ist definitiv zu kurz.Das ist jedesmal ein Glücksspiel ob s langt oder nicht.
Und nur für drei oder vier Flugtage im Jahr ist das zu schade zum rumstehen.
Hör dich mal um,vielleicht hast du ja mal jemanden der Interesse an dem Flieger und einen ausreichend langen Platz hat.
Kommst du am 13-14. September zu unserem Flugtag mit dem Fass?
Wär ne schicke Nummer. :ok:
Gruss
Horst

13

Dienstag, 5. August 2008, 23:34

Hey Uwe :D
Danke für die Blumen :angel:
Die Kiste ist einfach nur geil anzuschaun! ... im Flug wie am Boden!

@Horst
==[] alter Stänkerfritze :D
Bisher hat sie sich noch nicht überschlagen.... das wird auch so bleiben ... hoffe ich :angel:
Topspeed haben wir noch nicht gemessen... bisher hatte ich noch andere Sachen beim fliegen zu tun :D

Gruß

Micha

Ps.: was wiegt der Mong nochmal ohne Motor? und was sollte der kosten? ...also komplett?
...also ich bin dafür! :ok:

14

Mittwoch, 6. August 2008, 12:49

@ Micha

Wenn ich den 160er Vierzylinder abrechne müssten das so um die 14kg sein.
Was nehm ich nur dafür?

Lass mich mal anders rum anfangen.
Die beiden Zündungen sind flammneu....
Die beiden QR Jumboservos sind flammneu,
Die Flächenverspannung hab ich neu gemacht,
es gibt beide Kohleprops mit dazu(einmal 28-14 zum so rum fliegen und den Spasspropeller 26-18 für Flugtage :D )
Höhe ,Seite,Gas und Chokeservos haben knapp über 20 Starts,
und die Kühlluftführung unter der Motorhaube hab ich letztes Jahr noch nachgerüstet.
VHB 2200(da geht noch was)
Spritschläuche müssen unbedingt erneuert werden.
gruss
Horst