Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Januar 2008, 23:34

Baubericht EDGEtreme von Sascha Fliegener

Habe ja schon des öfteren angekündigt einen Baubericht zu starten. Nun denn, hier ist der Anfang.
Hier sieht man, dass die Rümpfe nicht sehr gerade verlaufen.

Markierung der Haube...

Tragflächen vorbereiten...


Fast fertige Profilfläche...

Servoeinbau...



Ausschnitt...



Eingebaute Beleuchtung in den Tragflächen, 8 Led's (Conrad: 180000)


Motorspant und Kleinteile für das Pendelhöhenruder. Der Motorspant, wurde der Rumpfform angepasst :D...


'un'fertiges Pendelhöhenruder mit Kugellagerung...

Versteifung und Servohalterung...

Motoreinbau...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hellracer666« (14. Januar 2008, 23:36)


Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:12

Mit so viel Begeisterung für das Modell hätte ich echt nicht gerechnet....Naja, vielleicht kommt ja noch was...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

3

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:24

Meld!!!

Schicket Flugfla...

Was hast du als Lackierung oder so vorgesehen?
:ok:

Freue mich darauf wen's weiter geht!

Geht gut los!!:ok:

Gruß,MarloN:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Januar 2008, 22:32

ist dasn roxy?

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Januar 2008, 18:19

Da wird noch massiv gebaut :D
Du armer musst ja auf deinem Schreibtisch bauen 8( Das mit den LED´s find ich sau cool. So wie ich das sehe, wird das ein Outdoor-Modell. Ich lasse das Pendel HLW weg und mache ein steifes dran, wie beim normalen Schocky. Leider hab ich im Moment keine Werkstatt, sodass ich anfangen könnte zu bauen, weil ich muss noch ne Tiefzieh Yak und Extra flugfertig machen.
Was machst du noch für Kompos rein, und welches Gewicht hast du bis jetzt? welches Abfluggewicht strebst du vor?

gruß
Edit: Mit dieser Länge des Kohlestabs bei deinem Pendel-HLW wirst du mit sicherheit große Probleme wegen verzug und Festigkeit während dem Flug bekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flyboy 123« (17. Januar 2008, 18:21)


Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Januar 2008, 22:55

Das mit dem Kohlestab weiss ich selber ;) Der wird noch durch einen längeren ersetzt. Ich hatte vorher überlegt, ob ich ein PHLW oder ein steifes bau....Immerhin habe ich ja noch 2 weitere Rümpfe zum experementieren. Aber das PHLW musste jetzt sein, auch wenn es da nicht umbedingt hinpasst :D Als Komps nutze ich insgesammt 4x die blauen Servos von den Koaxis. Sind wirklich kräftig und wiegen nur 6g.
Beim Gewicht lasse ich mich überraschen....Darauf baue ich nicht hin. Er soll ein einfacher bis zum leichten 3D Flug ausgelegter Flieger werden ;) Aber ich denke, dass ich unter 300g bleibe.

Das mit meiner Werkstatt :D:D:D
Ich baue meine Flieger IMMER an meinem Schreibtisch....Zwar ziemlich klein und eng, aber geflogen ist bis jetzt immer alles :ok:
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. Januar 2008, 23:24

ich mach auch meist alles am schreibtisch beim tageslicht.... ich sitz ungern im Keller im Bastelraum... nur fürs ausschneiden und schleifen MUSS ich runtergehen :angry: :angry:
(und Bastelraum = Lagerraum :D )

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Januar 2008, 17:57

Wieso denn nur bei Tageslicht? Habt ihr kein Strom zu Huase? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. Januar 2008, 18:01

najo... strom schon :D, nur bin ich lieber in meinem gemütlichen Zimmer und verunstalte dies, als in den keller zu sitzen :D(und diesen zu verunstalten)

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Januar 2008, 19:24

Dann kannst du doch genauso an deinem Schreibtisch mit einer Schreibtischlampe sitzen und basteln. Evtl. auch Normlicht. ^^
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Januar 2008, 20:30

hast nix besseres zu tun? bau lieber weiter, wir wollen neue Bilder sehen^^ :D

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Januar 2008, 20:48

Jaja, ist ja schon gut :D
Habe jetzt das PHLW eingeklebt. Bin zwar nicht so ganz zufrieden, aber das übersehen wir jetzt mal ;)
Weiterbauen, werde ich wohl heute gegen 23 Uhr. Dann gibt es auch weitere Bilder.
Habe nebenbei noch einen Prototypen vom Knuffel mit UsDnVPP.;)
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Januar 2008, 20:55

boa bist du langsam im baun :shake: :D :tongue:

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. August 2008, 16:18

Ich weiss.....:D
Nach gaaaaaaaanz langer Zeit geht es nun weiter...Leds wurden erstmal wieder entfernt. Als Motor ist jetzt ein DW8/21 verbaut....Bilder kommen noch. Muss erstmal schauen, wie das Teil fliegt und dann kommt evtl. die Beleuchtung.
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil: