Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Januar 2008, 15:58

Servo meiner Spitfire RTF knallt beim Einschalten nach rechts und brummt???

Moinsen liebe Kollegen !

Hab nun meine Parkzone Feuerspucker RTF gut zusammen gebaut.
Erst mal der obligatorische Funktionstest.............
Da brummt doch was....???
Höhenruder einwandfrei...
Motor läuft sauber
doch der Querruderservo ist voll nach rechts angeschlagen und
quäkt so vor sich hin........... :wall:

Hab dann mehrmals neu Initialisiert,
Funke an,Servo ganz nach links gedreht,Akku eingesteckt,
Doch wieder hat das Teil voll nach rechts gehauen :angry:

Mittlerweile war ich so weit,
daß ich die ("RTF ?????")Querruderschrauben an den Flügeln gelöst habe,
Daran lags aber auch nicht....

Der Servo spinnt immer noch........

Hab nun ein kleines Loch von hinten in den Flügel gebohrt
und erst mal den Arm vom Servo abgenommen.
Da ist ja alles eingelassen und verklebt....

Wie soll ich weiter verfahren ???
Freu mich über jeden guten Rat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Greetz
Archy :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

2

Mittwoch, 23. Januar 2008, 16:36

RE: Servo meiner Spitfire RTF knallt beim Einschalten nach rechts und brummt???

ich würde sagen, versuch mal auf Garantie umzutauschen, bevor du irgendwelche größeren Eingriffe vornimmst
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Freitag, 25. Januar 2008, 19:37

Moinsen Kollegen,

Habs nun geschafft...
Hab den Stecker mal in die ELE Buchse gesteckt,und siehe da,
das Querruder funzt.
Hab dann den Servoarm nochmal abgenommen,
den Servo auf Mitte initialisiert,
den Arm wieder mittig aufgeschraubt,
und nun schnurt der Feuerspucker :evil: wie ein Kätzchen.... :angel:

Aber da kann mann doch wieder mal sehen,
was RTF bedeutet........ :angry:

Da haben die Schwachmaten doch die Anschlüsse
am Einstein völlig falsch verbunden....... ==[]

Hab in Sachen fliegen noch einiges zu lernen,doch bin froh einiges technisches Verständniß zu haben....

Was macht jemand ohne irgendwelche Ahnung mit so nem krummen Teil ???

Der kriegt nicht mal einen hoch!!!!!
oder zerstäubt das Teil :D

Off Topic : Das ist mir beim Blade CX2 V2 Alu am Anfang auch passiert.....
Da hat sich der Servoarm beim herunterneigen mit der Überträgerstange verkeilt
und hat gedröhnt wien Weltmeister....

Der Servo wollte weiter aber konnte nicht :angry:
Hätt ich null Ahnung gehabt und daß Teil nicht hoch bekommen,
hätte der Verkäufer nun eine neue Halskrause,
in Form eines Blades :D :D :D

Obwohl der ja auch nichts dafür kann....
Der gibt auch nur das Material weiter,
was die Reisfresser oder Amis
RTF(Ready to find) Weitergibt.......

Aber beim Händler vor Ort,
ist mann gleich dabei.... :(

Greetz
:w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de