Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2008, 16:27

robbe mirage

halloooooooo

ich hab mal ne frag ich bin die ganz zeit den easy glider electric und den pico jet geflogen kann ich da auf ne robbe mirage mit standart motor und nem vergrößerten seiten leitwerk umsteigen

dank an alla die schreiben :)

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2008, 16:40

Hi,

ich finde die Mirage nicht schwierig zu fliegen.
Sie ist recht unkritisch, durch die Vorkenntnis mit dem PicoJet sollte dir das Steuern geläufig sein.

Ich würde sagen, das sollte gehen.

Als Motorisierung würde ich dir einfach nen Permax 480D und 8Zellen GP1100 an ner Graupner Cam.Prop 5*5 empfehlen. Damit geht die Mirage schon gut ab (Such mal bei rcmovie.net nach "Mirage").

Sie ist halt etwas schneller als der PJ, sollte aber machbar sein.

Das größte Problem dürfte sein, dass sie nicht mehr hergestellt wird...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2008, 17:33

servus

die beschafung is keinproblem die hat einer noch neu von früher halt schon aufgebaut aba noch net geflogen

danke ich probiers dan mal aus :)

4

Mittwoch, 23. Januar 2008, 19:09

hallo !

Ich bin meine mirage mit

speed 400 an 3s 1000 mah geflogen

Handsart ´kein problem , motorlaufzeit 5 min

motorlebensdauer , wenn die einlässe am rumpf vor dem motor

etwas vergrößert werden 30 bis 50 flüge

Hab meine verschenkt , weil mir der FUNJET viel mehr spaß macht

Viel spaß damit wünscht

Schaumi
Nur EPP hat kein Gehirn, es merkt sich nicht wenn du böse warst. :ok: :D :ok:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2008, 21:48

Jo, guter Tipp das mit den Lufteinlässen!

Sollte man unbedingt amchen, bei mir ist der Motor im Sommer mal soi heiß geworden, dass die Arcel-Kügelchen wieder anfingen weiter zu expandieren, sah dann extrem kacke aus, und vor allem passte der Rumpfrücken nicht mehr auf den Rest.
Ich bin sogar so weit gegangen, dass ich im oberen Teil ein stücl Aluklebeband und im unteren Teil zur Verstärkung (weil ich recht viel Material wegnehmen musste, 480er ist halt doch größer alsn 400er) ne GFK-Matte eingearbeitet habe.

Gruß Timo

P.S.: Im Eöektro-Berech gibts nen Ellen-langen-Thread über die Mirage
EDIT: In meiner Sigantur kannst du auch mal auf "Mirage" klicken, da kommste dann direkt zum Vid meiner Mirage um dir ein Bild über die Leistung mit oben genannter Konfig zu machen.
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (23. Januar 2008, 21:49)


Alter Fessler

RCLine User

Wohnort: Heinsberg Rheinland

Beruf: Produktioner

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Januar 2008, 08:42

Hallo.

Außerdem sollte man bei der Mirage unbedingt die Seitenleitwerksfläche vergrößern oder zusätzliche kleine Seitenleitwerke auf den Flügel kleben! Ohne diese Hilfen neigt sie extrem zum Flachtrudeln - auch wenn der Schwerpunkt korrekt eingestellt ist!!

Gruß
Willi
What goes up, must come down! (Tom Petty)

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Januar 2008, 14:26

servus

danke für eure tipps ich bau se gleich mal um

nochmals thx

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2008, 14:29

hallo

puti du has geile mirage sieht wircklich jut aus :ok:

tchö

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2008, 17:41

Hi Willi,

die Seitenleitwerksfläche zu vergrößern ist wirklich sehr gut, meine fliegt mit dem großen Leitwerk super (hatte den Tipp vor Fertigstellung gelesen, daher hab ich das kleine nie verwendet). Auf den Flügeln zusätzlich noch Stabilisierungsflächen anzubringen finde ich jedoch übertrieben und kontraproduktiv. Das Gleiche würde eine noch ein wenig vergrößerte Seiternleitwerksfläche auch bringen, und verhunzt die Optik nicht so sehr...

@Skyline: Danke :ok:

Gruß Timo :w
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Alter Fessler

RCLine User

Wohnort: Heinsberg Rheinland

Beruf: Produktioner

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2008, 19:12

Hallo Timo.

Das mit den zusätzlichen Flossen auf dem Flügel natürlich nur, wenn man aus Unkenntnis das originale Seitenleitwerk verwendet und dann feststellt, daß man mehr Seitenfläche braucht. So bei mir geschehen und dann habe ich die Finnen auf dem Flügel gelassen, sieht gar nicht so schlecht aus. Hat was von SFGs.

Gruß
Willi
What goes up, must come down! (Tom Petty)

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Januar 2008, 22:18

Hi WIlli,

jetzt hast du mich doch neugierig gemacht!

Stell doch mal ein Bild rein!

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Januar 2008, 13:54

hey

die würd ich a mol gern sehn

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Januar 2008, 14:12

servus

bin gestern des erste mal geflogen is des normal das die so ag um die lengsachse wakelt die lest sich nämlich kaum ruich halden

gruß
Skyline

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

14

Samstag, 26. Januar 2008, 16:25

Du meinst sie ist ziemlich unruhig und rollt immer links und rechts?
Kannst du bei deiner Funke evtl. Expo einstellen? Ruderausschläge korrekt? Passt der Schwerpunkt?

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. Januar 2008, 17:08

Hi Skyline,

also normal ists auf jeden Fall nicht, um deine Frage zu beantworten...

Meine fliegt eigentlich ziemlich gut, ich will nicht sagen wie auf Schienen, aber recht stabil.

Ich würde auch mal an den von Steffen genannten Punkten ansetzen, allerdings die Liste noch um den Punkt "SPiel in der Anlenkung" ergänzen.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. Januar 2008, 17:32

servus

ja des get ich stels heut abend mal ein und versuchs dann morgen nochmal

mal schaun fleich ligst weglich dran

thx

gruß
Skyline

Matthias Ruh

RCLine Neu User

  • »Matthias Ruh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. Januar 2008, 16:49

servus

ich bin heut und gestern noch mal geflogen geht jetzt besser dande! :D :D

gruß
Skyline