Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

21

Freitag, 25. Januar 2008, 21:13

thx :) :ok:

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

22

Freitag, 25. Januar 2008, 21:26

RE: Schaumwaffeln nehmen überhand

Bitte nicht noch mehr Unterteilung, es ist schon so ein Forum mit recht vielen Schubladen, da muss nix mehr eingefügt werden. Gerade Nuris aus Schaummaterialien sind im Moment mal arg gefragt, da muss man halt durch...
Aber warum unterteilen, wenn ein EPP-Modell den 4. Platz beim Speedcup mit 309 km/h macht? Und warum nicht Modelle aus Balsa und Modelle aus Schaumstoffen bauen, getrennt, oder gar vereinigt?
Liebe Grüße
Hartmut

Lena_Marie

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Elektronikerin

  • Nachricht senden

23

Freitag, 25. Januar 2008, 22:36

RE: Schaumwaffeln nehmen überhand

Zitat

Original von Heinz Stanek
Hallo Peter,
ich kenne dein Modell sehr genau. Bin auch beeindruckt davon. Ehrlich, Respekt.
Dass sich mein Beitrag nicht auf dein Modell bezieht ist wohl klar.

Definitiv klar dürfte es sein, wo mein Modell einzuordnen ist, 4.oo m Spannweite, Maßstab 1:3


Klar, unter Schaumwaffeln :tongue:

Heinz Stanek

RCLine User

  • »Heinz Stanek« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

24

Samstag, 26. Januar 2008, 09:42

RE: Schaumwaffeln nehmen überhand

Hi Lena Marie,
endlich ein weiblicher User.
Du hast schon recht, der Empfänger und der Accu ist in Staumstoff eingepackt.

Mach weiter!

Herzliche Grüße von Heinz

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. Januar 2008, 11:38

Heinz, du sprichst mir aus der Seele. Was meinst du wohl, warum ich hier ins Nuriforum nur noch sporadisch reingucke?! EPP hier, Depron da... "Hilfe mein Zagi fliegt nicht", *Neuer Zagi aus Depron entworfen", "....K-10...." Nein danke :) Dann doch lieber RCN, da werden noch "richtige" Nuris gebaut. Ich habe nichts gegen Styro oder EPP, habe selber einen, aber das ist einfach nix für mich, stink langweilig halt. Aber über Geschmack....

Gruß,
Christian

P.S.: Heinz, du hast ne PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flyer« (26. Januar 2008, 11:39)


mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 27. Januar 2008, 12:57

Kanns echt nicht verstehen.

Ich war gestern wieder am Hang. Da wär mir und meinen Kumpel alles aus Holz zerbrochen. Weil so schlechte Landebedinungen (auf einem Müllberg).

Aber wie schon gesagt wurde....wer EPP nicht mag oder es "Langweilig findet, warum auch immer" für den gibts RCN (wo aber aufch viel EPP vorhanden ist :shake: )

Achja..Echte Flieger sind mind. Voll-GFK

Irgendwie könnte man dieses Thema doch schließen oder? Ist nur eine Diskussion wie tausend andere mit tausend Meinungen ohne Aussagekraft.

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mazola01« (27. Januar 2008, 12:59)


fwolf15

RCLine User

Wohnort: exil Schwabe in Rainvalley (Wuppertal)

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 27. Januar 2008, 19:10

Wie wärs mit der Schaumwaffel ? der Thread ist hier zu finden.
Aber vorsicht, ist bisschen mehr zu lesen aber auch ne coole "Schaumwaffel", man könnte auch sagen die Amis haben einen an der (Schaum)waffel :D

WOlfgang

28

Montag, 28. Januar 2008, 11:44

Da hat jemand eine Schaum-Allergie, was! :D

Na ja.

Egal welches Material: Es ist und bleibt ein Flugzeug. Zeug was fliegt! :dumm:

Mein Rapid-Jet und Upgrade ( beides Schaumwaffeln) können:

Langsam: Slowflyer?!
Schnell: Pylon?!
Sind Elektrisch: Elektroflug
Sind ja eher Nuris: Nuri-Sparte

Es gibt aber auch z.B. den Rock. Der wäre dann bei Kunstflug richtig aufgehoben. Warbirds gebt es aber auch genug in EPP oder sonstigen Schaum-Zeugs.

Diese alle zusammen in "Schaumwaffel" zu legen wäre meiner Meinung nicht so gut.

Was hast du denn gegen Schaumwaffeln in "Normalen" Freds? Fliegen tun die wie andere aus ??!! hergestellte Flugzeuge auch.

Gehts dir ums Bauen?! Das Bauen ist zu langweilig?! Aber eröffne doch einen Fred wo es um "richtige" Nuris geht. Ist doch auch gut. Und mach dir keine Sorgen das ich mich da mit meinen Schaumteilen einklinke.

Und Schaumwaffeln was für Anänger?! :dumm: Weniger!

Ich denke "Schaumwaffeln" ist hier zu allgemein dargestellt. Die Palette ist sehr breit und von daher schlecht in einem einzigen "Schawaffelunterforum" unter zu bringen.

Gruß,
Dirk

berndhac

RCLine User

Wohnort: Trier / Rastede

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Januar 2008, 17:59

Hallo,
hier mal meine Meinung zu dem Thema:

bei RCLine findet man ohne Frage in der Nuri Ecke fast nur Fragen zu Nurflügel, die der ZagiBauart entsprechen, also einfache Pfeilnurflügel aus Schaum.

Demnach stimme ich Heinz zu, dass eine Unterteilung nicht schlecht wäre. Würde das aber nicht direkt ans Material koppeln, sondern nur diese ganze Zagi, K10, Knurri und wie sie alles heißen verbannen.

Und wie Christian schon sagt, bei RCN wird in der Nuri Ecke viel gesprochen und fast nicht über Zagis ...

Ich gucke hier auch nur noch schnell drüber, aber kaum einen Thread an.


Und noch zum Schluss:
ich habe zwar noch keinen "Zagi" fliege aber gerne Schaumwaffeln (nicht Nurflügel).
und als Nuri habe ich den Minus von SMG ...

Gruß
Bernd

Heinz Stanek

RCLine User

  • »Heinz Stanek« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 30. Januar 2008, 10:01

Danke Bernd

ich wollte die Schaumstoffflieger/Partikelschaumflieger oder wie sie sonst heissen mögen oder genannt werden nicht diskriminieren.

War sehr erstaunt über die Agressivität, die da auf kam.

Aber jetzt bin ich draußen

Grüße an alle von Heinz

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. Januar 2008, 12:58

@PIK 20:

Ich bin den ganzen thread nochmal durchgegangen und habe keine sonderliche Agressivität feststellen können, das war doch alles eine Diskussion, so wie sie sein soll. Ein wenig Übertreibung da, ein wenig Witz dort.

Ich weiss absolut nicht wo Dein problem mit diesem Thread ist...
Liebe Grüße
Hartmut

Wimmi

RCLine User

Wohnort: kleinste Großstadt im Ruhrgebiet

Beruf: Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. Januar 2008, 16:57

Hallo Leute,

ich muss mich jetzt mal outen:

ich lese nun schon seit ca. 3 Wochen passiv hier im Forum mit, man kann's erraten: ich bin neu hier. Da dieses Thema für mich "unglaublich" ist gebe ich jetzt auch meinen Senf dazu. Und auch noch mit meinem ersten Posting, was auch schnell mein letztes sein kann, wenn ich mir hier die Kommentare mal so ansehe.
Nach jahrezehnte langem Ignorieren des Modellbaus bin ich jetzt ca. 1 Jahr mit einem Heli (nee, keinen Koax sondern einen Pitch gesteuerten) beschäftigt und über dieses Thema letztendlich zum Modellbau gekommen. Für mich ist dies in erster Linie ein Hobby bei dem ich vom stressigen Beruf abschalten kann und mich mal ganz anders beschäftige als nur mit Strategien, Umsätzen, Kosten, Technologien etc. Weit weg vom Beruf, dafür aber um so näher an dem was mich interessiert.
Die von vielen hier so durch den Schredder gezogenen EPP Modelle oder Depron -Selbstbauten sind gerade für mich als "einsteigenden Experimentalflieger" der eigentliche Grund, warum ich zusätzlich vom Quirl zum Kurvenbrett umsteige. Ich war bisher kein Balsaholz-Fetischist und werde so schnell auch keiner werden, ich bewundere diese Modelle, teilweise finde ich sie langweilig und gut ist. Für mich gibt es als Anfänger die Option crashen oder einen Flieger benutzen der sich leicht herstellen und reparieren lässt. Da mein Sohn gerade auch die ersten Interessen am Modellbau entwickelt sind diese "Schaumwaffeln", wie ihr zu sagen pflegt, also genau richtig. Um so schlimmer empfinde ich es, wenn hier zwischen "Balsaholz-Lutschern" und "Aufschäumern" unterschieden wird bzw. ernsthaft eine Aufteilung in Erwägung gezogen wird. Ist es wirklich das worum es hier im Forum geht? Manta gegen GTI? Dann Danke, ich bin weg, ein enttäuschter User weniger im Forum.

Gruß

Wimmi
400er China-Quirl (Heli) an MPX Cockpit SX, Mini Titan, Velocity II, robbe Arcus, Brilliant vom Lindinger, diverse (Heavy)-Dizzy :ok:, Bretter und verbogenes Schaumgedöne
... und natürlich VERSICHERT!

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:24

Hey Wimmi,
Alles halb so schlimm!!!

Ich ignorier einfach dieverse Dinge und gut ist...

Wollte schon lange das diese sinnlose Thread geschlossen wird...vielleicht machts mal jemand...denn mann sieht wozu es führt.

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Dog Manfred

RCLine User

Wohnort: Sandhausen bei Heidelberg

Beruf: Tierarzt

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:41

Es fängt schon bei der Überschrift an

Traurig, traurig, traurig.

1. Ein Flugzeug ohne externe Stabilisierungsfläche um die Querachse (Höhenruder) ist ein Nurflügel . Kein Nurflügler.

2. Es ist schade, wenn man Nurflügel mit Schaumwaffeln gleich setzt.

3. Schaumwaffeln habe ihre Berechtigung und machen Spass.

4. Wenn man sich ernsthaft mit der Entwicklung von Leistungsnurflügeln beschäftigt, dann ist man in diesem Forum falsch. Leider!

5.Eine Unterrubrik für EPP- Flieger wäre schön, denn man könnte unter den 1000 Beiträgen zu "Schaumwaffeln" die 2 Themen zu leistungsorientierten Auslegungen finden.
Lobenswerte Ausnahme ist hier Peter. Der schnitzt nicht nur EPP- Teile, die sich irgendwie in der Luft halten. Er macht sich Gedanken zur Aeropdynamik von Nurflügeln und setzt diese um. Folglich: Zwischenrubrik für EPPeter.

Hier will keiner EPP Modelle schlecht machen, aber wenn man sich für "andere" Nurflügel interessiert, wird man hier von den Schaumwaffeln erschlagen. Die wahnsinns Verbreitung dieser Modelle zeigt sich hier. Aber wer wie ich in der Minderzahl ist, sollte seine Nische finden. Vielleicht sollte man eine Unterrubrik "Nicht EPP-Nurflügel" einführen.

Manfred (der von der Schaumwaffel bis hin zum Voll-CFK- Nurflügel alle gerne fliegt)

berndhac

RCLine User

Wohnort: Trier / Rastede

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:26

Hallo,

Manfred, ich bin voll Deiner Meinung.

Aber ich schließe mich den anderen in soweit an, dass man die Trennung - wenn es eine geben sollte - nicht auf das Material beziehen sollte, sondern auf die Bauart.

Ich denke wir sind uns fast alle einig, dass EPP-Flieger wie die von Peter, oder auch die ganzen Speed Nuris (Jomari und Co) in einer anderen Liga spielen wie die ganzen Zagis und deren Nachbauten / Weiterentwicklungen. Und genau die sind es ja, die das Forum weitgehend bevölkern. Ob sie Spass machen oder nicht, sei mal dahingestellt.

Ich würde die Trennung genau da ansetzen. Zagis und Co getrennt von allen anderen Entwicklungen, sei es Schaum, Holz, oder GFK.

Wieder mal meine Meinung, wem sie nicht passt, darf sie gerne überlesen.

Alternativ kann man beim momentanen Status Quo nur sagen, dass wenn man an "interessanten" Nuris bzw. Neuentwicklungen sucht wohl nicht am Nachbaruniversum verbeikommt.
Ist bei Turbinen IMO übrigens ähnlich.

Gruß
Bernd

Manfred Wagner

RCLine User

Wohnort: Rhoen

Beruf: Dipl. Ing. Kunststofftechnik

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:41

Hi,

ich sehs fast genauso wie mein Namesvetter, man hat hier wirklich das Gefühl Nuri=Schaumwaffel.

Ich hab mit EPP Schaumwaffel Nuris das (Modell)fliegen gelernt, und ich muss sagen, schön dass es solche (fast) unkaputtbaren Teile gibt.

Von ner weiteren Rubrik halte ich nicht viel. Ist doch OK so: Rookies und Schaumwaffelfans hier, der Rest trifft sich im Network...

Ich zähl mich noch zu Rookies :dumm: .

Grüsse, Manfred ( der grad an einer Horten Vc puzzelt , aus Holz )

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

37

Freitag, 1. Februar 2008, 20:06

Hi Dog Manfred,
bin soweit ganz deiner Meinung, aber: Wo besteht der Unterschied zwischen Nurflügel zu Nurflügler?! :D Ich war in Deutsch nie der Beste, aber das ist doch einfach eine andere Ausdrucksweise, wobei ich denke, das Nurflügler grammatisch nicht korrekt ist. Ist hier denn kein Deutschprof anwesend? :) Aber sie beschreiben doch ein und denselben Typ.

Und an alle, nehmt das doch hier nicht so ernst. Und selbst wenn es getrennt werden sollte, was ich nicht glaube, wo liegt das Problem? Dadurch wird doch keine Sparte diskriminert, sondern es dient lediglich der besseren Übersicht, mehr nicht.

Gruß,
Christian

Manfred Wagner

RCLine User

Wohnort: Rhoen

Beruf: Dipl. Ing. Kunststofftechnik

  • Nachricht senden

38

Freitag, 1. Februar 2008, 22:25

Zitat

Original von Flyer
Wo besteht der Unterschied zwischen Nurflügel zu Nurflügler?! :Gruß,
Christian


Hi Christian, bin leider kein Germanistikprofessor..Egal.

Nurflügler steht imho nicht im Duden. Also einfach falsch geschrieben.

Richtig ist Nurflügel, und obwohl dies Forum "Nurflügel" heisst gehts bei ca. 1 von 100 Themen überhaupt nicht um Nurflügel.. :D

Hier gehts überwiegend um "gepfeilte Schwanzlose" oder "Bretter".

( Deltas sind eine Unterart von Ersteren..)

Nurflügel haben weder Seiten- noch Höhenstabilisierungsflächen, nur ein Flügel eben... z.B. alle Horten Typen....

Achja, gibt es überhaupt "Schaumwaffel" Nurflügel? Ich kenn keinen..

PS: ich verwende "Nurflügel" natürlich auch ständig falsch, aber egal, mein Flieger weiss es ja nicht

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

39

Samstag, 2. Februar 2008, 09:43

Hallo Rhönadler,
genau das meinte ich damit, falsch geschrieben, aber kein Unterschied zur Bauart :)
Und das Thema "Nurflügel vs. Schwanzlos" ist bekannt, wollte es nur nicht wieder aufwühlen, die Diskussionen werden ja öfter geführt ;)
So, genug, ist ja wieder OT...

Gruß,
Christian

Flugrausch

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

40

Samstag, 2. Februar 2008, 12:52

Zitat

Nurflügel haben weder Seiten- noch Höhenstabilisierungsflächen, nur ein Flügel eben... z.B. alle Horten Typen....


der einzigste der mir dazu einfällt ist der Stealth von Peter, auf den Gebiet wurde wirklich recht wenig gemacht.

http://epp-fun.de/bau-stealth.html