Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2008, 00:23

Welche Schalter für Benziner

Hallo Leute mal ne Frage welche Sachlter für Empfänger und Zündung benuzt Ihr bei euch im Modell wenn vorne nen Benziner werkelt........


MFG
Manuel
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

reas

RCLine User

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Februar 2008, 11:16

RE: Welche Schalter für Benziner

Hallo

Bei meiner Ulti sind ganz normale drin, und bei meiner neuen Velox habe ich jetzt mal auf die Magnetschalter von Emcotec zurückgegriffen. Hatte aber noch keine Probleme mit den normalen Schaltern.

Gruß Andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Februar 2008, 14:12

RE: Welche Schalter für Benziner

ich habe auch einen mechanischen schalter an meiner super star und keine probleme damit! überlege mir aber schon die ganze zeit ob ich mir einen hole der über den empfänger/sender an und ausgeschaltet wir.
dieser hat den vorteil wenn mal am servo was sein sollte kann man den motor über den sender noch abschalten! was mich aber noch am nachdenken lässt ist es wenn ich mal ne störung habe was ist dann? da wäre ich auch noch gerne über ein paar infos dankbar!
es handelt sich um diesen schalter hier!
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Februar 2008, 14:30

Siehst ich überlege ob ich einen Sensorschalter nehme oder den Magnetschalter von motec wobei ich nicht weiß welcher besser ist. Als Zündschalter würde ich den von Egel nehmen der kann wenigstens Lipo........ohne extra Spannungswandler...


Jedoch ich weiß nicht welchen Sensorschalter und von welcher Firma ....will auf jeden Fall Lipos als Stromversogung haben.......

LG
Manuel
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Februar 2008, 17:30

Diesen Schalter finde ich auch nicht schlecht! hat gleich mehrer funktionen! gut für zündung aber vielleicht bisschen zu big!
Meine Homepage

reas

RCLine User

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Februar 2008, 17:39

Hallo

Naja ich habe einmal den normalen Emcotec Magnetschalter für die Zündung mit einem 2s Lipo ohne Spannungsbegrenzer.

Und als Empfängerversorgung den Schalter mit integrierter Weiche und 5,9 V Spannungsbegrenzung an 2 x 2s Lipos.

Gruß Andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Februar 2008, 18:35

Wie du gehst mit über 8V an die Zündung ?????? 8(
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Februar 2008, 19:36

???????????
ich denke er hat eine integrierte akkuweiche und eine konstantspannung so wie er es geschreiben hat!
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Februar 2008, 20:49

Ja aber der Emotec Schlater doch nicht oder ?????

MFG
Manuel
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Februar 2008, 21:00

wie meinste das? für die zündung würdeich den nicht nehmen wenn das meinst! aber sonst hat der alles drinnen!
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Februar 2008, 21:07

Ich geh jetzt mal Googlen und mal sehen ob der nen Spannunngsregler drin ht.....und warum würdest den nicht auf Zündung nehmen ?????


LG
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Februar 2008, 21:20

ja der hat einen spannungsregler drinnen!
habe mal hier die beschreibung reinkopiert:
* Leistung bis zu 5,0 Ampere (abhängig von der Kühlfläche)
* für LiPo Zellen 7,4 Volt (PowerBox Battery) oder 5 Zellen NC oder NiMh
* 2 voneinander unabhängige lineare Spannungsregler auf 5,90 Volt
* 2 voneinander unabhängige elektronisch Schalter
* 2 Spannungswächter ( 4 stufig ) für beide Akkus NEU
* 2 Minimalwertspeicher für beide Akkus NEU
* Ein- und Ausschaltschutz durch SET Taste
* LED Signalisierung für beide Stromkreise
* Arbeitsspannung von 4,0 bis 9,0 Volt
* Temperaturbereich von -10° bis +75° C
* Spannungsverlust ca. 0,35 Volt
* Gewicht nur 35 Gramm incl. allen Anschlusskabeln
wie gesagt für die zündung würde ich einen über den sender nehmen! und ob man da eine akku weiche braucht darüber lässt sich streiten! ich finde nicht!
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Februar 2008, 21:32

Grummel ich dachte wir reden gerade von dem Schalter von Emotec der von Deutsch kann natürlich mehr....und wie gesagt als Zündschalter werde ich wohl den von Engel nehmen.......
MFG
Manuel
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Februar 2008, 21:40

ja der engel hört sich gut an werde mir den wohl auch holen (nur könnte ich ich gerade aufregen das ich die anderen schon eingebaut habe)

das einzigste was halt noch ist, ist das wenn mal eine störung ist was ist dann? wie lange läuft die zündung dann weiter oder schaltet die dann gleich ab?

den von emotec kenne ich nicht hast mal ein link?
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Februar 2008, 21:44

Ja die Frage ist berechtigt würde mich auch brennend Interessieren......wäre echt blöd wenn man nur mal nen Zucker hat und aus ist der Knattermann......

http://www.der-schweighofer.at/web/produ…9288&prodID=442

MFG
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunneltopi« (2. Februar 2008, 21:59)


knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. Februar 2008, 21:48

http://www.lipoly.de/index.php?main_page…=264_27_715_824
schau dir die mal noch an habe ich gerade selbst erst entdeckt!

mal schauen vielleicht postet noch jemand seine erfahrungen mit so einem schalter?!
Meine Homepage

tunneltopi

RCLine User

  • »tunneltopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. Februar 2008, 22:01

Yeahhhh aber auch ganz schön teuer aua
Legal Mucke via Radio aufnehmen....ganz einfach so
http://clipinc.de/tipp.asp?UID=42111-49155