Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eisi

RCLine User

  • »eisi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-51647 Gummersbach

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Februar 2008, 18:51

Suche Bauplan für robusten, langsamfliegenden Depron / EPP selbstbau Flieger

Tach zusammen,

eigentlich sagt die Überschrift schon alles.

Ich suche für den Eigenbau einen Bauplan für einen langsamfliegenden EPP oder Depron Flieger.
Brushless selbstverständlich.

Sollte immer hinten in den Kofferraum passen und dabei recht robust sein. Transporttechnisch aber aucg Flugtechnisch.

Wer von Euch hat eine Idee?

Danke,

Frank
...immer eine handbreit Luft unter den Rotorblaettern...
Euer

MPX ROYALpro MLink-LMH-ESky3D-Schischi-F4Y-Fredy-Tito-TwinStar-EasyGliderE-Freedom-Gritter www.fe-copter.de

2

Sonntag, 17. Februar 2008, 18:52

RE: Suche Bauplan für robusten, langsamfliegenden Depron / EPP selbstbau Flieger

Shockflyer ??? :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:43

parkjets ??? :ok:
Flächenflieger und Bodenheizer :ok:

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 22:37

shocky + robust = :wall: ==[] das passt irgendwie nicht....jedenfalls nicht bei mir!
Wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 23:43

RE: Suche Bauplan für robusten, langsamfliegenden Depron / EPP selbstbau Flieger

Ich selbst bin auch gerade auf der Suche nach einem langsamen Depron-Flieger und habe mich für den Pitts entschieden.
Wie der sich wirklich verhält, kann ich Dir aber (noch) nicht sagen.
Den Bauplan gibts direkt bei Graupner.
Die entsprechende Seite mit den Teilen habe ich mit meinem PDF-Writer (Ghostscript) durch Ansicht drucken im Acrobat Reader (und Seitenanpassung auf A0) hochskaliert.
Wenn Dein Drucker dann auch noch den Posterdruck beherrscht, kannst Du den A0-Plan aus vielen A4-Blättern zusammenkleben.
Vorteil: man hat gleich eine Anleitung und eine Stückliste :) .
-

eisi

RCLine User

  • »eisi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-51647 Gummersbach

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Februar 2008, 08:59

Tach auch,

Danke mal erst für Eure Antworten. Ich hatte aber an etwas mit "richtiger Fläche" aus Depron gedacht.

Vielleicht fällt ja jemanden noch etwas ein.

Ich habe einen Depron-Doppeldecker von Rödel und den SpaceScooter mit Brushless. Klar kann ich auch die mitnehmen - aber ich suche etwas neues, leichtes, stabiles, langsames - schönes (ich weiß - ist relativ).

Melde mich wieder,

Frank
...immer eine handbreit Luft unter den Rotorblaettern...
Euer

MPX ROYALpro MLink-LMH-ESky3D-Schischi-F4Y-Fredy-Tito-TwinStar-EasyGliderE-Freedom-Gritter www.fe-copter.de

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Februar 2008, 19:03

Bei Jomari gibt es den Bauplan für den Ultraleicht-Schlepper, den hab ich schon fliegen gesehen, ist was gemütliches, aber auch kunstflugfähig...

Die Flächen sind mit profilierung...
Liebe Grüße
Hartmut

8

Montag, 18. Februar 2008, 20:42

Zitat

Original von blender_airforce
shocky + robust = :wall: ==[] das passt irgendwie nicht....jedenfalls nicht bei mir!


dann machst du was falsch :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

9

Montag, 18. Februar 2008, 21:38

sí, quizas es posible :nuts: :nuts: :nuts:

(ja, vielleicht möglich)

vielleicht sollte ich noch etwas warten bis ich das nächste mal im garten fliege und bäume schneide:P
unnd vor allem:übeeeeeeeeeeeen
Wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

eisi

RCLine User

  • »eisi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-51647 Gummersbach

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Februar 2008, 21:48

Tach auch,

tja - Üben könnte helfen - auch beim Bäume schneiden....


Hoffe immer noch auf Eure Unterstützung...

...damit ich zum Üben etwas im Kofferraum habe..

CU
Frank
...immer eine handbreit Luft unter den Rotorblaettern...
Euer

MPX ROYALpro MLink-LMH-ESky3D-Schischi-F4Y-Fredy-Tito-TwinStar-EasyGliderE-Freedom-Gritter www.fe-copter.de

11

Montag, 18. Februar 2008, 21:50

piper von pemotec?
finde ich jedenfalls ganz schick für schaum(mein geschmack)
Wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!