Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RüdigerR

RCLine Neu User

  • »RüdigerR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lahn Dill Kreis / Hessen

Beruf: jetzt Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Februar 2008, 20:05

Modell Montage Ständer

Hallo
was nutzt ihr auf dem " Flugplatz " und " zu Haus " für Montageständer wenn ihr
an euren Modellen bastelt oder was reparieren müsst .
Das einige sowas nicht brauchen ist mir klar und muss im Thread nicht erwähnt
werden .
Also bitte nur die Schreiben / Antworten die ein solches Teil nutzen und für Sinnvoll
erachten .
Wenn ihr auch noch Foto´s habt ......... super

Gruß , Rüdiger
»Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.«
Albert Einstein

Backe

RCLine User

Wohnort: Hatten

Beruf: ich arbeite ganz oben

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Februar 2008, 20:36

Einen extra Ständer hab ich nicht. Ich benutze aber zum Einstellen z.B. einen Tisch. Den stelle ich in die mitte und kann prima von allen Seiten dran arbeiten ohne das Modell ständig zu drehen. Ist auch schon eine grosse Hilfe.
:w Bis denn denn

Frank Müller :ok:

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Februar 2008, 20:48

Modellständer

Hallo Rüdiger,
ich habe mir einen von EMS zugelegt.
Super Sache,keine nassen Knie mehr beim Montieren.
Und Fahrwerkscheck,no Problemo.



Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

ChForrer

RCLine User

Wohnort: CH-

Beruf: dipl. Techniker HF

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. März 2008, 10:56

RE: Modellständer

Hallo Rüdiger

Für meine aktuelle, etwas grössere Robin habe ich mir dieses Lager-, Transport.- und Aufbaugestell gebaut:





Bilder vom ersten Jungfernflug 2007

Konstruktion und Funktion

Auch bei Bauarbeiten hat er mir schon sehr gute Dienste geleistet, reparaturen gab es bis jetzt noch nicht, da das Modell noch gar nicht ganz fertig ist... :D
Es hat sich bisher mehr als bewährt, das ich hier etwas mehr Aufwand als sonst betrieben habe ;)

Gruss
Christian
Konstruieren > bauen > fliegen, das ist eines meiner Hobbys

Meine Homepage: RC-Modellflug, VFR und Archäologie

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. März 2008, 12:35

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Jahren so einen blauen Moosgummi Ständer zugelegt. (gibt es z.B bei Lindinger) damit bin ich eigentlich recht zufrieden.
»anziwi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Modellständer.jpg
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

RüdigerR

RCLine Neu User

  • »RüdigerR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lahn Dill Kreis / Hessen

Beruf: jetzt Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. März 2008, 11:21

Antworten

Danke für die recht informativen Antworten .
Es scheint leider wenig Interesse am Thema zu bestehen und damit
dürfte der Thread auch keine Fundquelle für Ideen , Tipp´s und Anregungen
zum Nachbauen und verbessern sein .
Eigentlich Schade ---
vor allem wenn man bedenkt wie oft ein " suchender " von vielen auf die
Suchfunktion hingewisen wird .

Oder nutzen wirklich so wenige einen Modellständer ?

schönen Sonntag , Rüdiger
»Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.«
Albert Einstein

punkerpat

RCLine User

Wohnort: Biel, Schweiz

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2008, 13:25

Wie wär's mit einem Keyboard-Ständer? Den könnte man sicher relativ einfach umbauen...
sowas zum Beispiel...

EDIT: Sorry, ich dachte es gehe darum, auf einem Ständer aufrecht stehend arbeiten zu können... Falscher Fred :dumm:
Es gibt nur 2 Arten von Männern: Solche die Modellfliegen, und solche die davon träumen!
Unsere Filme / Unsere Homepage (neu gestaltet) - Jetzt mit Blog!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »punkerpat« (2. März 2008, 19:42)


8

Sonntag, 2. März 2008, 13:34

Also ich habe die Low-Budget-Variante (und daher auch kein Foto):

Einfach ein Stück einer Styorpor-Verpackung irgendeines elektronischen Gerätes hergenommen und passend für den Rumpf mit Ausschnitten versehen.... So transportiert sich der Rumpf samt Leitwerk auch ganz gut im Auto.

Zu verbessern gibt es da allerdings nichts - bis auf die Möglichkeit, irgendwas ganz anderes zu machen.

9

Sonntag, 2. März 2008, 16:04

hallo,
ich habe mir diesen Montageständer "nachgebaut" ...
Das Original hab ich mal in einem US-Forum gesehen ...
(mangels Kontakte in die US selbergebaut)

PS:
Den kann man ca. 20 cm ausseinanderklappen (Flügelschrauben) ...
und auf den Boden hab ich ein Plastiksortierkästchen für meinen Kleinkram geklebt ...
»rubberducky« hat folgendes Bild angehängt:
  • montage2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rubberducky« (2. März 2008, 16:08)


10

Sonntag, 2. März 2008, 16:06

noch ein bild
»rubberducky« hat folgendes Bild angehängt:
  • montage1.jpg

11

Sonntag, 2. März 2008, 19:05

Hallo rubberduck,

kannst du mal ein Bild "in Aktion" zeigen?

Ich kann mir die Funktionsweise noch net so ganz vorstellen.

12

Sonntag, 2. März 2008, 19:23

Ich nehm immer einfach ein wenig sperrholz, zeichne das rumpfprofil, säge dann zwei stützen aus. die werden dann mittels zweier streben verleimt und fertig ist der ständer :D
zwar nicht so variabel aber dafür schnell und sinnvoll.
bei bedarf mach ich ein bild.
gruß, Andi
:w