Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 1. März 2008, 21:09

Reklamationen bei Unitedhobbies ????

hi @ all,
hat jemand schon mal erfahrungen mit reklamationen bei unitedhobbies gemacht.
meine erste lieferung war gleich nen reinfall.
ladegerät funzt nicht!! :angry: :angry:

Warenwert mit porto war ca 26€,die portokosten (hin und rücklieferung) würden den warenwert sicherlich überschreiten.

schreibt mir bitte mal eure erfahrungen

grüß maxo

gecko_749

RCLine User

Wohnort: südl. München

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2008, 21:17

Moin,

mir ist eine Rücklieferung abhanden gekommen. Also wenn dann als Packet oder Einschreiben verschicken.

Ansonsten kostet Dich das die Hinlieferung - Rücklieferung zahlt UH.

Das ist das Risiko bei UH ...

Gruß

gecko

3

Samstag, 1. März 2008, 21:34

Sollte man vorher mit denen per mail in kontakt treten um sie schon mal vor zu waren.
hast du deine reklamation dennoch ersetzt bekommen?

guß maxo

motoman

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. März 2008, 21:38

Schreib denen mal eine Fehlerbeschreibung. Wenn du Glück hast schicken die dir, so Ersatz. Hab ich schon in mehreren Fällen gehört...
Viele Grüße, Dominik

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. März 2008, 21:49

0800-181-6344 anrufen- Das ist eine deutesche Telenummer von UH.
Gruß Frank!

motoman

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. März 2008, 22:05

Ich hab die Nummer letztens aus Österreich angerufen- geht leider nicht.
Viele Grüße, Dominik

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. März 2008, 23:18

Eine 0800 Nummer ist aus dem deutschen Telefonnetz kostenlos und da wird eure Telefongesellschaft wohl nicht mitmachen.

Frank

motoman

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. März 2008, 23:24

Auch bei uns sind die 0800er Nummern die kostenlosen- aber es kommt trotzdem "Dieser Anruf ist leider nicht möglich"
Ist aber auch egal- ich bin mit dem Mail Support auch zufrieden.
Viele Grüße, Dominik

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. März 2008, 10:35

RE: Reklamationen bei Unitedhobbies ????

Zitat

Original von maxo
ladegerät funzt nicht!!
Um welches Gerät handelt es sich denn? Villeicht geht es ja doch und du weißt nur nicht wie?
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

10

Sonntag, 2. März 2008, 11:46

RE: Reklamationen bei Unitedhobbies ????

es handelt sich um ein Hex Tronik Balancer Charger (baugleich zu ARK charger).
das gerät erkennt den accu nicht,schaltet nicht von betriesbereit zu laden um,d.h. es brennen alle dioden grün.
nach anklemmen des accus müßten dem accu ensprechend zb 3s 3 dioden rot brennen und eine aus gehen.
es läßt sich auch kein ladestrom messen.

gruß maxo

gecko_749

RCLine User

Wohnort: südl. München

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. März 2008, 12:04

Zitat

Original von maxo
Sollte man vorher mit denen per mail in kontakt treten um sie schon mal vor zu waren.
hast du deine reklamation dennoch ersetzt bekommen?

guß maxo


Nein

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. März 2008, 12:28

RE: Reklamationen bei Unitedhobbies ????

Zitat

Original von maxo
es handelt sich um ein Hex Tronik Balancer Charger (baugleich zu ARK charger).
Link?

Vielleicht muss man ja den Ladevorgang manuell starten...
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

13

Sonntag, 2. März 2008, 18:12

hab ich auch schon alles versucht.
hab die polung vom balancerkabel ebenfalls noch mal nachgesehen.........

das gute stück scheint wirklich fehlerhaft zu sein.

guß maxo

14

Montag, 3. März 2008, 07:34

Hi maxo,

mir gings so mit einem Regler !
Fehler/ nichtfunktionieren beschrieben - Ersatz kostenlos - ABER Fracht und Steuer hab ich nochmal bezahlt :angry:

Zurückschicken würd ich vergessen. Kost auch ca. 12-15 Euros.
Drücks in die Tonne :D

egge

Joachim222

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. März 2008, 15:41

Hallo,

ich hatte bei UH u.a. zwei kleine BL Motoren ($4,95) sowie mehrere Akkus gekauft. Einer der Motoren war defekt (eierte wie wild: unbrauchbar). Standardantwort: zurücksenden; wir tauschen aus. Ich hatte dann mehrere Digitalbilder und ein kleines Video geschickt und höflich auf die immensen Portokosten aufmerksam gemacht. Ergebnis: nach drei Wochen kam ein neuer Motor mit Standardpost.

Je teurer die Ware, desto schwieriger wird das. Da muss man wohl in den sauren Apfen beißen und das Rückporto zahlen.

Das ist halt der Nachteil bei den China Produkten. Es ist ein va banc Spiel.

Was UH betrifft, so sind sie jedoch grundsätzlich kundenorientiert.
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

16

Montag, 3. März 2008, 18:37

hab am woende denen ne mail geschickt.
die von UH haben auch gleich die eingegangene reklamation bestätigt und werden sich in kürze mit der sache auseinander setzen.
bin ja mal gespannt was daraus wird.
naja wert der ganzen sendung war ca 30€ .
bei hin und rückporto sind die portokosten schon fast teurer 8( 8( 8( 8( 8(

gruß
maxo

17

Freitag, 7. März 2008, 18:29

hi@all,
habe von uh eine reklamations id bekommen,aber sonst ncits mehr von denen gehört.
die mail kam am montag mit dem hinweis das ich in kürze eine stellungnahme bekommen würde.
nun ja heute ist freitag aber wie gesagt ......
noch habe ich nichts weiter von denen gehört.
hat jemand schon mal irgentwelche erfahrungen mit diesen reklamations id?

gruß maxo



ach ja wie so viele....
wer rechtschreibfehler findet darf sie.........
den rest kennt ihr sicherlich :tongue: :tongue: :tongue: