Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. März 2008, 20:35

Bewertet das Modell

Hallo habe dieses Modell gefunden !!

Arf Kunstflug FOx Balsa


Was haltet ihr davon. Ein ähnliches gibt es von Rippin Modellbau für 159.

2

Sonntag, 2. März 2008, 20:53

weiß nicht genau, kleine Spannweite und keine Motorisierung ... ausgedehnte Thermikflüge gehen damit wohl nicht ???
Flächenflieger und Bodenheizer :ok:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2008, 20:57

Zitat

Original von nunukula
weiß nicht genau, kleine Spannweite und keine Motorisierung ... ausgedehnte Thermikflüge gehen damit wohl nicht ???


Fox = KUNSTFLUGSEGLER... eher was für den Hang :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2008, 21:24

Fox

Hallo
das ist doch der Gleiche wie ihn
RVM vertreibt ich habe von denen 2 Segler und ne pitts im einsatz !
Alles super gut und fliegt wirklich so wie dort beschrieben und noch besser!
Die dinger sind in der Luft unkaputtbar! nur daskohlerohr zu Tragflächen steckung habe ich gegen vollmaterial ausgetauscht!
Gugg doch mal bei rvm rein da sparst vermutlich noch was und bekommst auch nen antreib dazu!
Das tragflächen Profil ist rg15 und geht bestimmt auch bei Thermik hoch
kunstflug? ein seitenleitwerk wäre da schon nicht schlecht mußt du wohl selber nachrüsten!

So noch was die rümpfe sind superlecht gebaut so das ne verstärkung für hätere landungen im vorderen bereich schon schäden bei härteren landungen vermeidet!

schau doch mal bei Rvm rein ich kann sowohl den Händler als auch seine ware nru empfehen Preis lestungs verhältniss sehr guet und wirklich sauber gebaute Flieger
die spaß machen!
Gruß Bernd
PS die haben ein Konto in Deutschland und wickeln reklamationen oft wesentlich einfacher ab als deutsche onlinehändler!
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

5

Sonntag, 2. März 2008, 21:36

Wieso ist das Modell viel günstiger als bei ebay: 44,49 .

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. März 2008, 21:42

Zitat

Original von pascal-baier
Wieso ist das Modell viel günstiger als bei ebay: 44,49 .


Weil man bei ebay immer einen Dummen findet, der diese Preise zahlt! :D
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Sir Henry

RCLine User

Wohnort: Odenwälder Weininsel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2008, 22:28

.............. als privater Verkäufer angemeldet.................
.............. sieht aber stark nach gewerblich aus.


Heinrich
Belt-CP
E-sky LAMA V3
F3B
HLG
Hotliner
Piper Super-Cup
Indoor-Flyer 80g

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. März 2008, 00:03

?

der selbe ebayer hat glaube ich schonmal ne ganze serie
von den speedo von rvm bei ebay verkauft
so kann man schon geld verdienen!
Und aber bitte gerne hab ich dir beim sparen geholfen!
:D
dann berichte wenigstens hier wenn du ihn hast wie er fliegt denn es ist wohl der einzige Fox den ich mir leisten könnte!
Gruß Bernd!
Edit: ich hab gerade in seine bewertungen geschaut der verkloppt die ganze seglerserie von
rvm :ok:
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (3. März 2008, 00:07)


9

Montag, 3. März 2008, 07:09

Hallo Pascal,

mit den Chinamodellen kann man fast nix falsch machen. Kommen ja fast alle von dort. Naja größer könnte er schon sein... :D

@lichtl...
nur Info in die Pampa: Wir sollen doch alle schön brav Steuern zahlen, und uns nicht arm Sparen.
Das Teil kost dann bei aktuellem Dollarkurs inkl. Fracht und Steuern und Speditionsabgaben 107 Euro.
47 euro Modell
+36 dollar Fracht
+19% Mwst´
+ 21,50 Euro Handlingskosten (Alfa-Gebühr o.ä.) pro Paket; passt ja schlecht in einen Brief.

Wenn noch Elektroteile wie Motor oder Funke dabei sein soll nochmal 4-6% Zoll.

Ich wär dann eher Patriot und ließe dem bösen Ebäh-Dealer seine ca. 2 Euro Gewinn :wall:
Bei schlechterem Dollarkurs evtl. auch kein Gewinn weil Ebäh ja auchnoch was kost...
Und der schickt ggf. bei Beschädigung ein Teil nach, ohne nochmal 35 Dollar Fracht zu verlangen !
Ging mir beim RVM schon so als ein Regler defekt war. Regler wurde ersetzt aber Fracht 7 Euro+19% vom alten Reglerpreis) hab ich nochmal für den Neuen gezahlt ! :angry: Für einen Ersatz habe ich also nochmal ca. 14 Euro abgedrückt.
Da hätt ich ihn auch hier bestellen können...

Ein Chinaman findet also auch auch ohne Ebäh einen dummen :tongue: :ok: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »egge« (3. März 2008, 07:22)


lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. März 2008, 08:11

chinamann

Hallo Egge
Rein reklamationstechnisch hatte ich mit Rvm keine Probleme!
mir ist mal son 9gr servo gestorben da lag bei der nächsten lieferung einfach eins bei!
und weil sie sich nicht sicher waren bekam ich noch nen brushi und nen regler zum halben preis Frachtfrei dazu!
So schlecht is der chinamann nicht da hab ich bei Seben germany schon ganz andere probleme mit den tausch des sich immer wieder klemmenden Elektromotors!
Im übrigen tritt der Ebayer als privater Verkäufer auf, was Garantieleistungen einfach ausschließt!
Gruß Bernd
Uber Steuern will ich mich mal hier nicht unterhalten!
Oder doch! Die zahl ich denn wieder für Modelle wenn unsre Regulierungsbehörde
uns die 35 Mhz zum Fliegen wieder sauber hält!
Ist für mich zu Handhaben wie in der freien Wirtschft keine Leistung keine Kohle!



:D
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (3. März 2008, 08:21)


11

Montag, 3. März 2008, 11:09

na dann, toy toy toy.
Dann waren die wohl recht gut drauf.

Ansonsten: Stiftungen sind super !! :angel:
Mit dem Preis/Leistungsverhältniss hast schon recht :D

greetz
egge

12

Montag, 3. März 2008, 13:34

Qualitätssegler = was ist damit ist etwas teurer aber Qualität aus germany .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pascal-baier« (3. März 2008, 13:36)


13

Montag, 3. März 2008, 13:35

http://www.rc-tronics-topp-rippin.de/


Fox / 1500mm
- Der Qualitätssegler ! -

Preis: 125,00 EUR


Anzahl:




Kurzbeschreibung :
Bausatz einer 1.500 mm Fox wunderschön !!!

Die FOX , ein kleiner robuster und preiswerter Qualitätssegler mit universellem Einsatzgebiet !

Bausatz :

GFK Rumpf weiss eingefärbt,Rahmen, Kabinenhaube, Flächen Styro CNC geschnitten, Furnierbeplankt, Nasenleisten verklebt ,Kabel bereits eingezogen, Servokästen gefräst, Querruder geschl. und Plan

Technische Daten :

Spannweite : 1.500mm
Länge : ca. 750 mm
Profil : RG 15

Copyright (c) für Inhalte und Anzeigen RC-Tronics-Topp-Rippin 02/2005 , technische Änderungen vorbehalten !

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. März 2008, 15:48

auch ne maßnahme!

Die Foxen von Rippin sehen echt nicht Schlecht aus!
Der preis ist wirklich nicht schlecht falls es made in Germany ist denn eigene Produktion kann auch in Hinterasien sein.
:D
so dann mal kurz Weitergerechent
2m Bügelfolie
alle Anlekungen
servos
etc
der vom rvm ist halt fast fertig und als komplettset für weniger geld voll komplett!
Ne überlegung istdas angebot von Rippin sicher wert! 8(
Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

15

Montag, 3. März 2008, 18:01

Mal so mein Senf dazugeb :D
Auch wenn so der eine oder andere der Meinung ist Topp/Rippin etc. zu schwer, veraltet etc.
Geflogen sind die Dinger bei mir bis Dato immer. Und das nicht mal schlecht. :ok:

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. März 2008, 18:17

Hallo Micha

Zitat

Original von -Micha-
Mal so mein Senf dazugeb :D
Auch wenn so der eine oder andere der Meinung ist Topp/Rippin etc. zu schwer, veraltet etc.
Geflogen sind die Dinger bei mir bis Dato immer. Und das nicht mal schlecht. :ok:


Wer holt sich schon Flieger die Fliegen ausser mir! :D

und son Rg15 kann schon ein wenig Flächebelastung vertragen um dem Piloten den Angst und Stressschweiß auf die Stirn zu treiben :nuts:
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

17

Montag, 3. März 2008, 21:00

Zitat

so dann mal kurz Weitergerechent
2m Bügelfolie
alle Anlekungen
servos
etc
der vom rvm ist halt fast fertig und als komplettset für weniger geld voll komplett!




Also ist das Rippin Model nicht fertig ??

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. März 2008, 22:08

ja nicht fertig!

du bekommst nen leeren gfk rumpf ohne steckung zumindest lese ich da nix von
rohe holzbeplankte tragflächen schlefen lackeiren bespannen oder ähnliches
dei steckung zu machen ist schon ne aktion wos ziemlich genau geht beim Rg 15
erst recht!
Den inneausbau mußt du bei beiden liferanten selbst machen wobei rvm alle teile dafür beilegt zuge anlenkungen etc
Die tragflächen von rvm sind defenitif fertig allerdings in rippenbauweise mit c verkastung vorne die halten allerdings auch so zimlich alles aus
meinen peterox mußte ich schon 3 mal in den gefrorenen acker bohren bevor die erste tragflächen rep anstand! (35mhz störung mit vollgas senkrecht aus 50 m punktlandung mit bröseleffekt)
Ob die setckung im rumpf ist kann ich dir wirklich nicht sagen
ich gugg mal ob ich was sehe!
Ok hier
fox mit nicht eingeharztem zubehör
sieht man das die steckung nicht eingebaut(befestigt ) ist.
aber selbst bei leeren Fligern ich habe 2 davon gekauft ist bei denen bis aufs kleinste schräubchen jedes teil dabei
Den kleber muß du selber beschaffen!
an meinen Rvm Fligern waren die positionen für öffnungen am rumpf klar markiert! Die sind schon in die lamnierformen eingelassen und somit doch passgenau!
die Servobrettchen sind so gemacht das du sie direkt einkelben kannst!
und die Komponenten(sevos y kabel die für den Fliger brauchst findest unter details
und kannst sie gleich mit ordern
so nen schönen tag hast auch da zu bauen bis alles passt!
aber die ersten 20 euronen die du nicht noch zahlen mußt sind ruderhörner züge etc!
Gruß Bernd
und der von Rippin gefällt mir immer noch!alledings der größere TräumTräum
nicht das dir die entscheidung zu leicht fällt! :wall:
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok: