Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bernward

RCLine User

  • »Bernward« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochsauerland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. März 2008, 14:01

Erfahrungen mit der Firma topmodel.fr

Hallo,
möchte mal meine Erfahrungen mit der Firma topmodel.fr zur Diskussion stellen.
Ich habe mir den Hotliner Wilco bestellt.
Dieser kam am Montag an, das Paket war äusserlich ok, also hat meine Frau es angenommern.
Nach dem auspacken dann die Enttäuschung (siehe Bild).
Auf meine Mails erhielt ich zunächst keine Antworten, Mails zum Verkauf und zur Bearbeitung wurden innerhalb von Minuten beantwortet.
Heute dann die Mail, das man sich von der Beschädigung nichts annimmt, keine Rücksendung oder Kulanz.
Ich kann nur warnen, dies war mir echt eine Lehre, jetzt steh ich da mit meinen Hotliner.
Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gruß
Bernward
»Bernward« hat folgendes Bild angehängt:
  • 001 052.jpg

Bernward

RCLine User

  • »Bernward« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochsauerland

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. März 2008, 14:02

noch eins:
»Bernward« hat folgendes Bild angehängt:
  • 001 053.jpg

3

Mittwoch, 5. März 2008, 15:19

Hallo Bernward

Ja hatte leider das gleiche Problem, aber mit anderem Hersteller/Firma (betrifft also nicht Topmodell.fr). Es ging um einen Edel-Hotliner aus einer bekannten Deutschen Schmiede.

Auch hier war die Schachtel offensichtlich nicht beschädigt. Nach dem öffnen sah ich , dass ein Randbogen (äussere 5cm) abgeknickt war.

Kulanz oder Ersatz war nicht drin! Blieb also auf dem Schaden sitzen.

Ich denke, bei mir war der Schaden durch die Lagerung beim Hersteller oder durch eine unsachgemässes Handling vor dem Einpacken passiert. Die Schachtel sah wirklich 1A aus.

Gruss Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick78« (5. März 2008, 15:20)


4

Mittwoch, 5. März 2008, 18:33

Also ich bestelle häufig bei Top-model, ist schon wieder eine Bestellung unterwegs. Aber in der Schweiz. Ich finde es momentan als bestesgeschäft im Internet. Gerade erst hatte mein Empfänger sehr viele störung. Dann habe ich ihnen ein Mail geschickt und das ich den von Dynam will :D und habe ihn eingeschickt und nach ca. 2 tagen ist dann der funktionstüchtige Dynam Empfänger gekommen. Aber mit Top-model fr habe ich keine Ahnung. Ja, die Schweizer sind halt liebe :D :D :D

MFG Tom

Dr._Gernot

RCLine User

Wohnort: Gersthofen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2008, 18:47

Hallo,

ich habe bei TOPMODEL.FR auch den Wilco gekauft. Das Paket war extra verstärkt und wurde sichtbar gestaucht. Abdrücke innen im Karton von der Fläche aber kein Schaden. M.W. gehen die Pakete mit der französischen Post, die wohl mit den Abmessungen nicht klar kommen.Es gab einen Aufkleber auf dem auf Französich stand, amn solle das Paket ultravorsichtig behandeln.Kümmert wohl niemanden.

Ich denke, Dein Problem ist der Spediteur und nicht TOPMODEL.

Gernot

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. März 2008, 23:04

Na, der Spediteur wird aber von der Firma beauftragt, nicht vom Kunden. Also soll sich der Hersteller / Versender mal mit dem Spediteur auseinandersetzen...

Schreib mal ruhig ein paar Zeilen, freundlich, aber bestimmt, dass das Paket unsachgemäß transportiert wurde, ohne äußere Beschädigungen davonzutragen... Versicherung des Spediteurs etc....
Liebe Grüße
Hartmut