Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. März 2008, 20:28

Tomahawk neues Projekt..

Hier mal mein neuer Flieger..
»Bummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 626d_1.jpg

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2008, 20:29

noch eins.. das 1. foto ist vom händler
»Bummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01585.jpg

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. März 2008, 20:29

noch eins
»Bummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01586.jpg

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. März 2008, 20:34

als bugfahrwerk kommt natürlich ein besseres drann als das orginale..
»Bummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01602.jpg

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. März 2008, 20:38

so noch ein parr daten: spw. ca 1500 mm länge ca 1800 mm .. Baukasten ist komplett.. mit richtigen scharnieren und guten gabelköpfen.. alle anlenkungen sind fertig, sie ist vorbereitet für ein einzihfahrwerk, alle führungsröhchen sind schon fertig... super verarbeitet.. als motor ist ein 7,5 er vorgesehen.. ich baue einen JBA 9,6 cm³ ein der eine einbaugröße ähnlich eines 7,5 ers hat. Flugfertig wird er um die 2,3 kg haben.. jetzt muß er nur noch so fliegen wie er aussieht...

6

Dienstag, 18. März 2008, 22:29

Und schon wieder ein Flieger der glaub ich mal beim Themenbreich Motorflug besser aufgehoben wäre!
Schicker Flieger aber schon wieder kein Scale Modell und schon wieder kein Großmodell

Toby

7

Mittwoch, 19. März 2008, 00:03

@ Tigger...

du sagst es....... :ok:

wird zuweilen immer schlimmer :( :(

horst

Bummi

RCLine User

  • »Bummi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. März 2008, 10:36

ok ich weis, aber im verbrennerflug forum wird immer mehr über startprobleme von motoren , leistung und luftschraubengrößen diskutiert, ölmischungen, ect.(ist wirklich so) da ich hier immer gute tipps bekam als ich meine große beaver gebaut habe habe ich mich entschlossen hier zu posten.. sorry für den beitrag.. werd ich nicht wieder machen...

9

Mittwoch, 19. März 2008, 12:10

Zitat

Original von Bummi
ok ich weis, aber im verbrennerflug forum wird immer mehr über startprobleme von motoren , leistung und luftschraubengrößen diskutiert, ölmischungen, ect.(ist wirklich so) da ich hier immer gute tipps bekam als ich meine große beaver gebaut habe habe ich mich entschlossen hier zu posten.. sorry für den beitrag.. werd ich nicht wieder machen...


Bummi,

ja eigentlich wurscht, aber es ist weder eine Semiscale, noch ein Scale und überhaupt kein Großmodell.

Modell ist ganz leicht an die BAe Hawk angelehnt, aber hauptsächlich durch die Art der Lackierung.

Gruß
Hans-Jürgen

10

Mittwoch, 19. März 2008, 17:54

Es geht net darum das du keine Beiträge machst, sondern darum das du hier meiner Meinung nach im falschen Breich postest!
Oder erklär mir was diese Kiste mit Scale oder Großmodell zu tun hat!

Toby

11

Mittwoch, 19. März 2008, 19:06

Man könnte es ja auch unter "Online: Bau/Konstruktion" posten

aber berichte doch trotzdem weiter!!