Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. März 2008, 16:30

Klappluftschraube für Parkzone T-28 Trojan

hey, ich würd gern ne Klappluftschraube an meine Trojan schrauben. Welche wäre denn da passend? (Ich hab das Flugzeug noch nicht, ist erst bestellt und seh deswegen noch nix)
vg

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. März 2008, 16:32

Welcher Motor? :wall:
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

3

Donnerstag, 27. März 2008, 16:35

BL Park 480

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. März 2008, 16:38

Willst du wissen welchen Spinnerdurchmesse, usw. oder welche größe(zB. 10x6)??
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. März 2008, 18:32

Ne Klappluftschraube an nem Warbird mit Fahrwerk? gottogottogottogott........ ==[]

Guck mal im Warbird forum, da gibts schon einen Trojan Thread :w

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=180067&sid=

und wenn Du der englischen Sprache mächtig bist:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=672507

da hast Du nen halbes Jahr was zu lesen.... 8)


Aber ne Klappluftschraube an der Trojan is wirklich mehr als überflüssig....echt ey....... :D ;)
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

6

Donnerstag, 27. März 2008, 18:54

naja, ich will das fahrwerk halt weglassen, weil ich auf ner wiese fliege. ist das dumm?

7

Donnerstag, 27. März 2008, 19:35

Zitat

Original von Maricello
naja, ich will das fahrwerk halt weglassen, weil ich auf ner wiese fliege. ist das dumm?


die Klapplatte wird aber an der motorhaube anstehen, das wird nix werden

Luftschrauben in der Größe sind eigendlich immer recht flexibel, da passiert in der Wiese nix :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (27. März 2008, 19:35)


Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. März 2008, 20:04

Zitat

Luftschrauben in der Größe sind eigendlich immer recht flexibel, da passiert in der Wiese nix


Naja eine Kollee von mir hat die Trojan und die Latte die dabei ist, ist alles andere als Flexibel :D wenn dann würde ich eine von den Sto latten nehmen

Klick

Aber ich würde es schade finden das Fahrwerk wegzuhauen ... dann machste eben nur Punktlandungen ==[] ==[] ==[]

Liebe Grüße Micha

9

Donnerstag, 27. März 2008, 20:10

Zitat

Aber ich würde es schade finden das Fahrwerk wegzuhauen ...


im Flug würde es aber originalgetereuer sein, bei der Großen ists ja schließlich einziehbar :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Quak

RCLine User

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. März 2008, 20:16

Tja es gibt halt pro und Contra Punkte :D :D :D man sollte dabei nicht die wunderschönen Bodenstarts und Landungen vernachlässigen die einem entgehen würden ==[] ==[] ==[]

[SIZE=1]sry für spam *g*[/SIZE]

11

Donnerstag, 27. März 2008, 21:11

Hallo zusammen

Ich fliege mit der Originallatte und natürlich MIT Fahrwerk. Unsere Wiese ist KEIN Golfplatz aber auch kein Acker. Jedoch ein paar Buckel und Dellen sind drin. Das ist gar kein Problem für das Fahrwerk.

Wenn du nur einigermassen eine Wiese hast geht das mit dem Fahrwerk problemlos. Die Originallatte ist auch sehr hart im nehmen.

Gruss Patrick

firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. März 2008, 21:14

Die Trojan kann man wirklich fast einparken, da dürfte auf ner Wiese nicht viel passieren und wie schon von Christian gesagt, die Klapplatte wird Dir auf Dauer irgendwann die sehr dünne Motorhaube einknicken, macht bei der T28 echt keinen Sinn. Da kannste besser hin und wieder mal ne Latte riskieren, beim Bausatz sind übrigens schon zwei dabei. ;)
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]