Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PaRaNoId

RCLine User

  • »PaRaNoId« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz ! :D

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. April 2008, 20:02

Schlepp-"Klinke" anbauen?

Hallo zusammen!

Ich habe mir gedanken gemacht, ein wenig die Flugeuge der Flugkollegen in die Luft zu ziehen! Also... das Problem... wie baut man so eine "Klinke" an das Flugzeug?

Also kann man dies irgendwo kaufen? oder muss man da sich mit Servos helfen?

Gruss
Simu
Meine "Sammlung":

EasyGlider Electrik :shy:
Extra 330L :angry:
CanarySport 40 ???
Mustang P51 D ==[]
Cessna 210 Centurion :angel: $
AirSurfer X10 (Eigenbau) :wall:

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2008, 20:39

RE: Schlepp-"Klinke" anbauen?

Hallo Simu,

was Du suchst, läuft unter dem Namen "Schleppkupplung".

Schau doch mal z.B. diesen Beitrag hier, da wurde das Thema auch schon einmal besprochen:

Schleppkupplung gesucht aus dem Segelflugzeug-Unterforum.

Die Bau-Ausführung richtet sich nach der Gewichtsklasse der zu schleppenden Segler.
Wenn Du mehrere Segler schleppen willst, sollte man sich dann auf ein System einigen, damit man mit ein- und derselben Schleppleine alle Kollegen bedienen kann.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (1. April 2008, 20:43)


3

Dienstag, 1. April 2008, 20:40

Hallo,

wen ihr einen kleinen bis mittlegroßen HLG schleppen wollt: etwas Schnur, ein Stück Gummi dazwischen und etwas Klettband. Ein Teil des Kletts befstigt ihr an der Schnur den anderen Teil logischer weisse am Modell (Oberseite der Seglerschnautze). Klett-, Seil -, Gummilänge je nach Bedarf und große der Modelle.
Wenn ihr auslösen wollt fliegt der Schlepper so steil wie möglich nach oben, der Segler drückt tiefe.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D