Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

holie

RCLine User

  • »holie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-77654 Zell Weierbach (wer kennt den wein nicht)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. April 2008, 08:20

Eigenbau Einziehfahrwerke für Segler

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Lösungsansätzen, Ideen oder falls existent ganzen Plänen für eigenbau Einziehfahrwerke für Segler.
In der Board-Suche als auch in den gängigsten online Suchmaschinen bin ich nicht erfolgreich gewesen.

Gruss und Danke
Holger
>>> erst denken, und dann das schreiben sein lassen <<<
----- >> ----- ----- << -----

daniel u

RCLine User

Wohnort: 46459 haldern, nrw

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. April 2008, 09:47

hilft dir vielleicht nicht weiter. aber in einer der letzten fmt´s kurz vor jahresende war ein bericht + anleitung dafür drin,.
vielleicht weiss jemand die genaue ausgabe
flieger history:
Twinstar II
CMPRO Cessna (1,65m)
Multiplex Mentor
Spectrum DX7i

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. April 2008, 09:58

Moin,

guck mal hier!
Ist echt gut gemacht!

Gruß Tjark
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

skaan1

RCLine Neu User

Wohnort: CH-Basel

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. April 2008, 13:00

Hallo Holger

In der Ausgabe 12/2007 der FMT, ist ein Baubericht für ein Einziehfahrwerk für Segelflieger im Massstab 1:5.

Gruss Andy

holie

RCLine User

  • »holie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-77654 Zell Weierbach (wer kennt den wein nicht)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. April 2008, 10:42

Hallo,

ich danke euch, habt mir sehr geholfen. Ich denke ich gehe zuerst mal die Ingo Seibert Version an.

Gruss Holger
>>> erst denken, und dann das schreiben sein lassen <<<
----- >> ----- ----- << -----