Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ropp

RCLine User

Wohnort: - Stuttgart

  • Nachricht senden

21

Freitag, 30. Mai 2008, 18:35

Hallo,
ich war auch auf http://jk-modellflug.de.tl/Home.htm und da mußte ich auch was Bauen (bei den Videos, Echt eine TOP Seite Jens :ok: :ok:

Ist zwar nicht der selifun wollte was anderes und habe die Maße etwas geändert, raus kam dann das:



Spannweite 1050mm Gewicht ohne RC war 130g

Und das Teil geht besser als so manches Baukasten Teil


Mfg Stefan

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. Mai 2008, 22:01

selifun

Hallo Stefan,

sieht super aus :ok:

das ist genau das was ich sage , ohne großen Aufwand ein tolles Modell.
Wünsche dir viel Spaß damit bin überzeugt das das Teil gut fliegt.

mfg Uli
uli

ropp

RCLine User

Wohnort: - Stuttgart

  • Nachricht senden

23

Freitag, 6. Juni 2008, 17:40

RE: selifun

Hallo Uli,
danke den Spaß habe ich. :D
Der fliegt super, hätte ich so nicht gedacht, habe den ja für 3D gebaut und da geht der echt gut, Torquen, Hovern, Messerflug...... alles kein Thema.

Dein Zweiter Selifun sieht sehr gut aus, Wünsche dir auch viel Spaß beim Fliegen.

Mfg
Stefan

24

Freitag, 20. Juni 2008, 21:16

RE: Super Modelle

@ uli
Sieht echt super aus dein modell :ok:
Da ich gerade auch dabei bin einen zu bauen würde mich interessieren was du da als motorabdeckung genommen hast. sieht aus als steht sie etwas über den rumpf über und als ob sie nicht tiefgezogen ist?? vielleicht kannst du ein bild der abdeckung einfügen?!
danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dale5« (20. Juni 2008, 21:17)


uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. Juni 2008, 09:55

selifun

Hallo,

mittlerweile ist mein 3. Selifun fertig geworden. Leider ist mein 2. olso der gelbe durch eine Überheblichkeit von mir zerbröselt worden.
Da ich aber alle Schablonen habe und die Zeichnungen, ist es kein Problem relativ schnell einen neuen auf die Beine zu stellen.
Übrigens die Folie die jens auf seiner Seite empfiehlt ist absolut klasse.
Die Motorhaube habe ich wie den oberen Deckel aus 3 mm gefertigt ( siehe Foto )
mfg Uli
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1193.jpg
uli

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21. Juni 2008, 09:56

selifun

mein 3. Selifun
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1192.jpg
uli

27

Samstag, 21. Juni 2008, 10:26

RE: selifun

@ uli also 3mm depron und dann gebogen!? dann ist der Aufbau ist dann im endeffekt wie der Rumpf, nur vorne verschlossen-oder?

28

Samstag, 21. Juni 2008, 18:37

Hallo,

ich wollte mir auch einen Selifun bauen aber leider lässt sich der Bauplan auf der Seite derzeit nicht aufrufen.
Eure Modelle sehen aber wircklich super aus. Meiner wird wohl auch etwas abgeändert werden.

Gruss
Tobi

29

Sonntag, 22. Juni 2008, 17:13

Mein erster seilifun ist jetzt auch so gut wie fertig. Was für eine Motor/Prop kombination habt ihr denn eingebaut? Hab noch einen 35g Motor mit 1088U/V Imax 10A da und wollte den eigentlich nehmen. Weiss aber nicht was für einen Prop ich nehmen soll. Oder ist der Motor zu schwach auf der Brust???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dale5« (22. Juni 2008, 21:07)


heinz_noe

RCLine User

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 8. Juli 2008, 12:55

Hallo,

ich auch meinen ersten Selifun fertig......suuuuuper Teil das Ding!!!

ideal um günstig wieder in den Motorflug einzusteigen!!!

ich werd auch noch einen zweiten bauen.......und dann etwas vergrößern





lg heinz




http://modellflug-heinz.de.tl/
http://modellflug-heinz.de.tl

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:10

selifun

Hallo Jungs,

Leider war ich die letzte Zeit etwas übermütig geworden mit meinem Selifun.
Bei einer Kubanischen Acht ( hab mir vorher nie getraut so etwas zu fliegen ) sind die Flächen zusammen geklappt.
Muss Euch sagen, tolles Bild, würde aber davon abraten es nach zu machen.
Außer das das Modell zerbröselt war, ist nichts weiteres passiert.
Kein Schaden an der Elektronik ( Gott sei Dank ).

Ursachenforschung..

Ich habe die Flächen so gebaut wie im Video beschrieben, bis auf eine kleine Kleinigkeit.
Ich habe keine zusätzlichen Gfk Bänder unter oder auch oben auf die Fläche geklebt.
Was, so glaube ich dazu führte, dass die Flächen den Druck nicht aus hielten und nach oben zusammen klappten.

Deshalb mein Tip " Fläche unbedingt verstärken !!!

Sei es durch Gfk Band oder die Holme mit einander verbinden.

Vielleicht hilft ja zusätzlich die Flächen aus 5 mm zu fertigen.

mfG Uli
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1216-1.jpg
uli

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:11

selifun

noch ein Bild wie es nicht enden sollte...
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1217-1.jpg
uli

33

Dienstag, 8. Juli 2008, 17:22

hallo leute

mit dem gfk-tape sind die flächen in der luft nicht kaputt zu bekommen.

gruß jens

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 8. Juli 2008, 19:28

selifun

Hallo Jens,

was ist das für ein Gfk - tape ?

Ich habe noch feine Gfk Matte , davon schmale Streifen schneiden und auf die Fläche laminieren ?

Oder ist dieses Gfk- tape selbstklebend ?
Und wo bekomme ich es her ?

mfg Uli
uli

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 8. Juli 2008, 22:52

RE: selifun

Das wird auch Strappingtape genannt, ist wie dickes Tesa, in dem Glasfastern eingearbeitet sind, bekommtst du in vielen Internetshops.
Für deinen Zweck solltest du darauf achten, dass es in beide Richtungen verstärkst ist, das hält wirklich unglaublich viel aus.
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

ropp

RCLine User

Wohnort: - Stuttgart

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 9. Juli 2008, 10:07

RE: selifun

Hallo Uli,

Zitat

Und wo bekomme ich es her ?

Zum Beispiel hier :
http://www.effektmodell.de/index.php?mai…roducts_id=2835

Zitat

Oder ist dieses Gfk- tape selbstklebend ?

ja

Ich habe ca. 20cm oben und unten auf die Fläche geklebt, und habe keine Probleme.
Schade um dein schönes Modell.

Mfg
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ropp« (9. Juli 2008, 10:10)


37

Mittwoch, 9. Juli 2008, 11:09

könnt ihr mit mal bitte eure Motor/Prop Kombination vom Seilifun schreiben. Der vorher von mir gepostete ist wohl zu schwach und ich muss mir einen neuen bestellen :(
Wäre dankbar für eure Hilfe...

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 9. Juli 2008, 17:31

selifun

Hallo,

ich habe bereits eine Seite vorher schon beschrieben welchen Motor und Akku ich einsetze ( Poly-Tec Motor C 30 - 36 dazu Ls. 9 x 6 und 3 Lipo 2200 mAh )
allerdings ist der original Bauplan um 20% vergrößert also Spannweite ca 120 cm.

Bin heute schon mit meinem 4. Selifun angefangen, werde in ordentlich an-in den Fläche verstärken. ( Holme miteinander verbinden sowie Gfk-Tape aufkleben unten und oben )

mfg Uli
uli

39

Mittwoch, 9. Juli 2008, 18:13

RE: selifun

Der Motor ist auf jeden Fall zu gross. Ich suche einen für den Originalmaßstab mit dem Gewicht aus dem Bauplan und einen 1000-1300 akku.
trotzdem danke :ok:

ropp

RCLine User

Wohnort: - Stuttgart

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 10. Juli 2008, 08:01

RE: selifun

Hi,
was für ein Gewicht hat dein Selifun und soll er Senkrecht gehen??
Sol es ein günstiger Motor sein oder .............

Mfg
Stefan