Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ropp

RCLine User

Wohnort: - Stuttgart

  • Nachricht senden

61

Samstag, 22. November 2008, 17:41

Hallo Didan,

Zitat

Original von ropp
Hallo,
ich war auch auf http://jk-modellflug.de.tl/Home.htm und da mußte ich auch was Bauen (bei den Videos, Echt eine TOP Seite Jens :ok: :ok:

Ist zwar nicht der selifun wollte was anderes und habe die Maße etwas geändert, raus kam dann das:



Spannweite 1050mm Gewicht ohne RC war 130g

Und das Teil geht besser als so manches Baukasten Teil


Mfg Stefan

62

Dienstag, 25. November 2008, 21:32

RE: selifun

hallo Uli,
du schreibst: ....Im Baumarkt 2 Platten Selitron besorgt ...

--------------
Hilfe ???? Wo ???

Ich hab alle Baumärkte abgeklappert, Hellweg, Obi, Bahr, Bauhaus ...
und nirgends "Selitron" gefunden ... nur Selitac (das grüne weiche auf der Rolle).

Depron bekomme ich im Tapetenmarkt ... Selitron hier nirgendwo ...

Deswegen sind meine Modelle alle "eckig" .... schluchzzz


jürgen, bonn

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 27. November 2008, 10:50

Hallo Jürgen,
habe auch nur über einen Ortsansässigen Baumarkt Firma Geveler,( kein Obi oder Helweg ) durch Zufall das Selitron entdeckt.
Versuche mal über Google. Dort findest du Händler die auch versenden.
mfg Uli
uli

yamahabiker

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

64

Samstag, 29. November 2008, 15:41

Hy Uli
Sind schöne Flieger die du machst. Vor allem auch die Oberfläche schaut Top aus !!
Könntest du mal schreiben welche Folie du verwendest und wie du sie anbringst ( bügeln oder kleben )
Grüße Helmut

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

65

Samstag, 29. November 2008, 16:54

Hallo,
also die Folie ( Oracal ) habe ich von der Adresse aus Jens Bauberichte ( siehe weiter oben )
ich befeuchte die zu verklebenden Flächen oder Rumpfteile mit etwas Wasser und lege dann die zurecht geschnittene Folie drauf. Mit einem Rest Selitron streiche ich die Folie glatt.
Am nächsten Tag klebt die Folie 100% auf das Selitron fest.
Aber auch das ist bei Jens seiner Homepage genau beschrieben. Auch der Folienlieferant ist dort angegeben. Für die Reste habe ich ca 10 oder 15 Euro bezahlt. ( auch die Farbwünsche werden berücksichtigt ).
Mein neuer ist fast fertig muss noch etwas Zeit im Cockpit Ausbau stecken und die Servos einbauen.
Ein Blick in Jens seine Homepage lohnt sich wirklich.

mfg Uli
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1467.jpg
uli

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

66

Samstag, 29. November 2008, 16:56

noch eins
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1469.jpg
uli

Atlan

RCLine User

Wohnort: Wetter Ruhr

Beruf: Maschinenschlosser

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 7. Dezember 2008, 13:35

Selifun

Hallo Selifun.

Nachdem ich von Friedhelm angesteckt worden bin habe ich auch den

Selifun gebaut.Ein tolles Flugzeug was Jens da entwickelt hat.

Danke nochmal an Jens.

Gruß Atlan
Michael
»Atlan« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_Forum.jpg
Hangar:

Lama V4 mit Alu Tuning
Belt CP

:D Futaba FF9

Im Aufbau: 8( Eigenbauheli
Einzelteile in Bearbeitung.

68

Dienstag, 9. Dezember 2008, 12:34

Moin!

Ich hab mein Selitron vom Hornbach. Doof, daß die 3mm Platten auch grün sind, aber es funktioniert. Man kann es ja mit ORACAL bekleben. Ist ne extrem leichte, aber schöne Folie.
Habe bei einem Wormser Farben- und Tapetenladen das original Depron gefunden und schnitze gerade die Formen für die Haube vom Multijet. (auch vom Jens!)

Der Selifun könnte mein nächstes Projekt werden.

Die Pläne sind schon länger auf meinem Rechner... :-)
Der Wahnsinn hat einen Namen!

Rainer!

---------------------------------------------------------------------------------
Futaba FX-18 mit JETI 2.4, Futaba T8FG Super, Spektrum DX6

Arcus, Micro-T Eigenbau (zu verkaufen!), ASK 21 (FlyFly-Hobby), T-REX 500 51% FBL
EXTRA 300 PKZ, Polaris, Merlin, Gemini
In Bau: BO 209 "Monsun" (VTH-Bauplan)
in Reparatur: Druine Akrobat; EXTRA 300S von CMPro

BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 24. Mai 2009, 19:13

Möchte mal meinen Selifun vorstellen.

Möchte hier mal meinen Selifun vorstellen. mit zwei kurzen Video´s vom Start und ein bischen rumgeturne.


[RCLEMBED]1442[/RCLEMBED]

[rcmvid]c0cbed8b956292110a54[/rcmvid]
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRINKI« (24. Mai 2009, 21:23)


70

Freitag, 24. Juli 2009, 23:11

Mein Selifun

Hallo Jens,

Danke für deine tollen Tipps, weiter so. Anbei ein Bild von meinem Selifun Xp auf vielfachen Wunsch meines Sohnes im Design von Ligthing McQuenn aus dem Disney Pixar Film Cars

Erstflug steht noch aus....


Gruss Kay
»kayl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mc Queen klein.jpg

71

Freitag, 24. Juli 2009, 23:13

und noch eins...
»kayl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mc Queen klein 2.jpg

72

Dienstag, 28. Juli 2009, 22:24

ERFOLGREICHER ERSTFLUG !

Mein Selifun ging heute zum ersten mal in die Luft.

da ich auf meinem Stoppelfeld keine vernünftige Startbahn habe startete ich den Selifun aus der Hand. Ein starkes Abkippen nach rechts machte eine sofortige Landung notwendig um die Querruder instellungen zu korrigieren. Die Landung kostete mich das Fahrwerk.... aber ohne grösseren Schaden ging es gleich nach der notwendigen Ausrichtung der Querruder weiter und nun flog der Selifun wie an der Schnur gezogen

Das Flugverhalten ist sehr gutmütig und auf jeden Fall anfängertauglich. Trotzdem kann man aber auch recht flott am Himmel rumhampeln.

Der Landeanflug ist unkritsch und man kann den Flieger fast stehend im Gras absetzen.

Fazit: Fahrwerk wird ersatzlos gestrichen und jede Menge Spass am Himmel.

Danke Jens für den gelungenen Bauplan und die tollen Anleitungen auf Deiner Webseite

Gruss Kay

friendsgeige

RCLine Neu User

Wohnort: Schmatzhausen bei Rottenburg a.d.Laaber

  • Nachricht senden

73

Freitag, 14. August 2009, 15:06

Hallo Jens Danke für Deine Arbeit,ich habe einen Jugendlichen der hat vor zwei
Monaten angefangen zu fliegen der fliegt jetzt meinen Selifan schon perfekt. :ok: :ok: Jetzt muß ich noch zwei für die Jugend bauen.

74

Montag, 22. März 2010, 14:21

Selifun XP Bauplan

Mit dem Selifun XP liebäugele ich auch schon länger. Und da ich am Samstag einen meiner Depron-Bomber gründlich zerlegt habe (Windstärke 4 und Schaumwaffeln vertragen sich nicht immer gut), wollte ich die Chance nutzen, die Komponenten in den Selifun zu verbauen.

Leider funktioniert der Link zum Bauplan auf der Seite http://www.jk-modellflug.de.tl/Selifun-XP.htm nicht mehr. Es kommt immer Fehler 404 (File not Found) :wall:. Da Jens im Gästebuch schreibt, dass seine Webseite aus gesundheitlichen Gründen ruht, will ich ihn nicht nerven.

Trotz intensiver Google Suche habe ich keinen anderen Speicherort von dem Bauplan gefunden. Weiß jemand hier im Forum, wo man ihn sonst runterladen kann oder kann ihn jemand posten/schicken? Vielleicht liest Jens ja auch hier mit. Danke.
Logo 400SE MSH Brain, Goblin 700 MSH Brain

75

Donnerstag, 25. März 2010, 15:28

Gibt's eigentlich eine Motor-Reglerempfehlung vom Hobbykönig?
Die von mir angedachte Kombo:

Turnigy 2217 16turn 1050kv 23A Outrunner (71g)
TURNIGY Plush 30amp Speed Controller (25g)

scheint mir etwas schwer zu sein

Grüße
Alex

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 25. März 2010, 16:57

Ich würde empfehlen (vom anderen Chinesen r2hobbies):

Turborix 30A-Regler, Turborix D-2836 1000U/V-Motor, 3 Zellen Lipo, Schraube 10x6, evtl. Aeronaut Klapplatte.
Liebe Grüße
Hartmut

Maverick67

RCLine Neu User

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 25. März 2010, 21:25

RE: Selifun XP Bauplan

Zitat

Original von toughace
Mit dem Selifun XP liebäugele ich auch schon länger. Und da ich am Samstag einen meiner Depron-Bomber gründlich zerlegt habe (Windstärke 4 und Schaumwaffeln vertragen sich nicht immer gut), wollte ich die Chance nutzen, die Komponenten in den Selifun zu verbauen.

Leider funktioniert der Link zum Bauplan auf der Seite http://www.jk-modellflug.de.tl/Selifun-XP.htm nicht mehr. Es kommt immer Fehler 404 (File not Found) :wall:. Da Jens im Gästebuch schreibt, dass seine Webseite aus gesundheitlichen Gründen ruht, will ich ihn nicht nerven.

Trotz intensiver Google Suche habe ich keinen anderen Speicherort von dem Bauplan gefunden. Weiß jemand hier im Forum, wo man ihn sonst runterladen kann oder kann ihn jemand posten/schicken? Vielleicht liest Jens ja auch hier mit. Danke.


Schick mir deine e-Mail Adresse dann kann ich dir den Plan schicken, denke der Jens hätte nichts dagegen.
Michael
[SIZE=1]Modelle: versch. X-Twins ,einige Schaumwaffeln,Belt Cp und Reely Coax
Funke:DX 7
Status Fläche: gemütliches fliegen ohne Absturz
Status Heli: schwebenlernen[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick67« (25. März 2010, 21:30)


78

Freitag, 26. März 2010, 07:16

Zitat

Original von killozap
Ich würde empfehlen (vom anderen Chinesen r2hobbies):

Turborix 30A-Regler, Turborix D-2836 1000U/V-Motor, 3 Zellen Lipo, Schraube 10x6, evtl. Aeronaut Klapplatte.


Danke für den Tipp!
Dieser scheint mehr oder weniger baugleich zu sein:
Turnigy2836 Brushless Outrunner 1000kv

Ist beide Motor nicht etwas (zu) schwer?
In der Empfehlung von Jens steht Motorgewicht 35-50gr

Grüße
Alex

79

Sonntag, 28. März 2010, 12:51

RE: Selifun XP Bauplan

Zitat

Original von alex73
Danke für den Tipp!
Dieser scheint mehr oder weniger baugleich zu sein:
Turnigy2836 Brushless Outrunner 1000kv

Ist beide Motor nicht etwas (zu) schwer?
In der Empfehlung von Jens steht Motorgewicht 35-50gr

Grüße
Alex


Dieser Motor ist meines Erachtens für den Selifun überdimensioniert. Mit dem empfohlenen 10x5 Prop liefert er laut Drive Calc (Screenshot anbei) 1314g Standschub. Bei dem von Jens empfohlenen Zielgewicht von 400g sollten je nach Flugstil 400-800g Standschub ausreichen.

@All
Den Selifun Plan habe ich übrigens mittlerweile bekommen. Danke für Eure Hilfsbereitschaft.
»toughace« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turnigy2836-1000.jpg
Logo 400SE MSH Brain, Goblin 700 MSH Brain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toughace« (28. März 2010, 12:57)


Tommy_mil

RCLine Neu User

Beruf: Student

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 30. März 2010, 17:08

RE: Selifun XP Bauplan

Jetzt seh ich erst diesen threat

kann mir jemand bitte mal den Bauplan schicken oder mir sagen wo ich ihn downloaden kann.. irgendwie geht der download-link nicht.

achja habe vor den TowerPro-A2409-18 1000kv mit einem Plush 25A und einem 1000mah 3S an einer APC 10x4,7 mit 960g Schub an 20A zu verwenden. Sieht darin jemand ein Problem? Sollte so funzen, oder?

besten dank

gruß