Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. April 2008, 17:47

Suche Flugzeug! gibt es sowas?

Hallo,
ich fliege schon seit Jahren die Twinstar von Multiplex, jetzt habe ich den Wunsch nach einem ähnlichen aussehendem Flugzeug, wo ich aber nicht weiß ob es sowas überhaupt gibt. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Es sollte sein:

2-Mot
schöner als die TSII (scale)
Spannweite zwischen 1,4m und 2,5m
lenkbares 3-Bein Einziehfahrwerk
Landeklappen wären auch schön


Habe schon an die Partenavia gedacht, aber die hat kein Einziehfahrwerk und gefällt mir auch nicht so.

Ich wollte da das Poly-Tec Brushless Set einbauen, welches es für die TS gibt. Das soll 2kg Schub bringen. Dazu ein 8000mah 3s Lipo.
Das Set und der Lipo sind schon geplant und werde ich mir in den nächsten Wochen bestellen. Aber so einen richtig schönen Flieger hab ich noch nicht gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adlers83« (6. April 2008, 12:54)


2

Samstag, 5. April 2008, 17:56

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (5. April 2008, 17:59)


Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. April 2008, 18:02

Dankeschön, schon garnicht so schlecht.
Kennt jemand noch mehr?

MrPhilOmat

RCLine User

Wohnort: Münster

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. April 2008, 18:09

Nur mal so,
wäre es nicht sinniger sich erst das Flugzeug auszusuchen und dann erst den Antrieb?
evtl. wird es ja etwas größer/kleiner.... ;)
[SIZE=4]Gruß Phil[/SIZE] :ok:

5

Samstag, 5. April 2008, 18:25




Die von PAF wird in der aktuellen Aviator getestet.Is aber komplett ohne fahrwerk


oder in Richtung


Me - 110 Bf G2 Voll-GFK Gewicht: 800 g




Voll-GFK Gewicht: 800 g
** Spannweite:1440 mm
** Länge: 1050 mm
** Gewicht: 800 g
** Antrieb: 2x 1,5 - 2,5 ccm / Elektro 2x Speed 400 - 600

http://savex.cz/vrtu.php?lang=de&id=7



B-25 Mitchell




http://www.d2air.at/index.php?templateid…&search=mitchel


Tja es kommt halt immer drauf an wie gross sie sein soll und wieviel sie kosten darf...?

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »offline« (5. April 2008, 18:39)


Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. April 2008, 20:03

Es sind auf jeden Fall ein paar schöne Maschinen dabei :-)
Mit dem Antriebsset hast du recht, ich will ihn aber erstmal noch in der TsII ausgiebig testen. Und mit 2kg Schub und der Größe der Motoren sollte er für die oben genannten Flieger auch noch passen denke ich.
Also so 3-Bein Fahrwerk gefällt mir persönlich besser. Nicht ein mit sonem Spornrad hinten dran.

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. April 2008, 12:52

Hmm... das sind ja auch alles Scalemodelle. Finde ich auch gut, nur gibt es da vielleicht auch neuere Bauarten von?
Was solche Modelle angeht, weiß ich wirklich nicht wonach ich gucken muss. Ich kenne nur die kleineren "Einstiegsmodelle" von Multiplex Graupner etc.

MADSEN

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurter Gau

Beruf: TZ

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. April 2008, 13:33

das FLugzeugaussehne anhand des Fahrwerksauszumachen, halte ich ja doch für etwas zweifelhaft..schließlich sieht mas bei nem einziehfahrwerk in der luft eh nicht...

cessna Skymaster? [den flieger find ich persönlich schön, hab ihn aber selbst noch nicht, kann dir von demher auch kein bausatz empfehlen]

:w
»MADSEN« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cessna_Skymaster_O-2_1.jpg
©Thomas
"SED" - "SED-PDS" - "PDS" - "Die Linkspartei.PDS" - "WASG" + "Die Linkspartei.PDS" => "Die Linke" - Und wenn Sie sich noch 10 mal umbennen...
www.radio-legende.de

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. April 2008, 23:29

--> http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…949#post2380949

Moment... da war doch vor kurzem etwas, was ich mir gekauft hätte, wenn ich nicht schon so viel gleichzeitig am Laufen hätte (und einen TSII im Hangar):
OV-10 BRONCO
http://www.estarmodels.com/
Leider hat er kein Einziehfahrwerk (das wäre das i-Tüpfelchen).. aber ansonsten:

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. April 2008, 00:40

Ja, kommt ganz cool mit den Klappen.
Aber leider zu klein. Hmm, vieleicht finde ich irgendwo ne Dash 8 oder ATR oder sowas.
Die Cessna Skymaster ist nicht so mein Fall.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adlers83« (7. April 2008, 00:41)


11

Montag, 7. April 2008, 13:02

RE: Suche Flugzeug! gibt es sowas?

Zitat

Habe schon an die Partenavia gedacht, aber die hat kein Einziehfahrwerk


Nicht direkt. Aber alles ist vorbereitet für den Nachrüstsatz von Freescale. Ich habe diesen selbst ohne Anpassungsprobleme sogar im TS II verbaut. :)
Viele Grüße

[SIZE=3]von ganz weit oben[/SIZE] :w

Joachim222

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. April 2008, 15:21

Wie wärs mit einer Twin Otter

Hallo,

wie wärs mit einer Twin Otter. Hier gibt es allerdings kein EZFW und Deine Motorsierung würde auch nicht passen.

Hier habe ich darüber geschrieben

Ansonsten mein Lieblingsflieger: DC-3 Dakota. Ich baue gerade eine in 1,6m nach VTH Bauplan bzw. Eigenkonstruktion. Simprop liefert glaube ich ein sehr schönes Modell von Top Flight (Holz-Baukasten). Optional gibt es ein pneumatisches EZFW (allerdings ist es kein Dreibein Fahrwerk).

Hier ist meine:


Ich würde auch erst das Modell auswählen und dann den Antrieb.
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim222« (7. April 2008, 20:17)


Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. April 2008, 15:38

Die Twin Otter gefällt mir. Werde den Bericht mal bei Gelegenheit durchlesen.

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. April 2008, 16:12

Bei Eurolight gibts eine Bronco OV10.

http://www.eurolight.aero/module/info.cf…=1&GRP=Warbirds

Die kann man sicher auch elektrifizieren, oder ist die zu groß?

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. April 2008, 18:23

Sehr schönes Teil. Die Größe ist acuh noch okay. Nur dafür müsste ich noch etwas länger sparen :)