Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. April 2008, 14:53

Multiplex MiniMag und Regler

An Alle MiniMag- Flieger:

Wo habt ihr euren Regler platziert?


Ich hab die beiden Versionen "im Rumpf" und "ausserhalb Rumpf" bereits probiert.
-ausserhalb des Rumpfs sei nicht empfehlenswert, da die Kabel zu fest gebogen werden und damit beschädigt werden
-innerhalb des Rumpfs wird der Regler leicht isoliert und köchelt vor sich hin:
DITO: wird beschädigt!

NA: WIE soll der Regler denn bitteschön platziert werden?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pioet« (10. April 2008, 15:00)


2

Donnerstag, 10. April 2008, 15:22

Hi pioet,

wenn dein Regler innerhalb der MM "vor sich hin köchelt" ist er vielleicht eine Nummer zu klein gewählt. Meiner - ist ein 30A-Chinese von RVM-Shop - sitzt innen, linke Seite im dafür vorgesehenen Ausschnitt und bleibt immer eiskalt. Natürlich muß noch ein wenig Luft an Motor und Akku vorbeikommen ! Wenn dein Motorspant die Kühlluftzufuhr nicht mehr passieren lässt, ggf. die Haube mit einer Kühlluftzufuhr (= Loch schräg nach unten) versehen !

Gruß jürgen
Mein Verein: MSV-Hockenheim.de
......und den find ich gut ! :ok:

3

Donnerstag, 10. April 2008, 15:34

Tach Jürgen

Ich hab das Sport Set von Multiplex.
Der Reglet bringt 17A. Denke nicht, dass der ne Nummer zu klein ist.

Zitat

sitzt innen, linke Seite im dafür vorgesehenen Ausschnitt


Bitte wo?
Du meinst nicht die zwei Schlitze ca. in der Mitte vom Rumpf?

4

Donnerstag, 10. April 2008, 15:45

Dooooch,

direkt hinter dem "Haubenabschluß" , mit Klettband an die Innenwand geklettet. Damit sitzt er - bei mir - etwas oberhalb des Akkus (und natürlich dahinter) und somit im Luftstrom der am Motor vorbeisäuselt ! :D

Gruß jürgen


P.S. 17A-Regler: Kommt drauf an was der Motor zieht :evil:
Mein Verein: MSV-Hockenheim.de
......und den find ich gut ! :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deininju« (10. April 2008, 15:46)


5

Donnerstag, 10. April 2008, 15:49

dann haste also lange motorkabel dran...
bei meinem regler geht das gerade mal bündig zum ende der haube

6

Donnerstag, 10. April 2008, 15:51

Zitat

Original von deininju
P.S. 17A-Regler: Kommt drauf an was der Motor zieht :evil:


Einen PERMAX BL-X 22-18-Motor von Multiplex.

Was hast du für einen drin?

Johannes Merz

RCLine User

Wohnort: Kreis Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. April 2008, 16:58

Hi

das hängt auch stark vom Propeller ab ;) !

Was für einen hast du denn drauf?
Hast du ne Möglichkeit den Strom zu messen?

mfg Hannes :)

8

Donnerstag, 10. April 2008, 17:52

Zitat

Original von pioet
Tach Jürgen

Ich hab das Sport Set von Multiplex.


Kann den Strom leider nicht messen.

Wie bereits erwähnt: Das Sport-Set

Propeller: 8x3.8

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pioet« (10. April 2008, 17:53)