Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. April 2008, 21:50

segler <-> nurflügler

hallo leute,
ich fliege nun mit meinem nurflügler schon sehr sicher und das ging von anfang an seeeeehr gut!
nun habe ich hier noch einen easyglider rumliegen an den ich mich nie rangetraut habe...

jetzt die frage, fliegt sich ein easyglider segler vergleichsweiße einfach bzw ähnlich wie ein nurflügler?

sollte ich es einfach mal versuchen? :nuts:

wäre nett wenn jemand der erfahrung mit beidem hat mir einen tipp geben könnte :ok:

LG Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. April 2008, 22:04

Hallo Matthias!

Ich wette du kannst dich an die sache locker ranmachen.

Ein EasyGlider ist ein Anfäger-Segler , manche nuris auch aber trotzdem sind sie:

- Viel wendiger
- nicht so stabil
- haben vieeel leichter nen Strömungsabriss, und dann....

naja würd mich freuen wenn du dann berichten würdest :D
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. April 2008, 22:08

klar werd ich :ok: meines is ein torro 300, der gleitet auch ganz schön!
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

Lena_Marie

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Elektronikerin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. April 2008, 22:17

Hallo Matthias,

ein Dreiachser wie der Easyglider (Elektric?) fliegt sich vollkommen anders als ein Nuri.
Ein einigermassen wendig getrimmter Nuri reagiert deutlich empfindlicher auf Steuerungsfehler als so ein doch recht gemütlicher EGE.
Was für Dich ja bereits "kalter Kaffe" ist, nämlich das Steuern mit Quer- und Höhenruder ist an sonsten für viele Anfänger (keine Ahnung warum) das grösste Hindernis.
Fakt ist, das der Easyglider nur mit Seite geflogen wirklich nicht sonderlich gut zu steuern ist, aber für Dich dürfte das wirklich kein Problem sein.
Wundere Dich aber nicht darüber, das so ein Segler seeehr viel träger auf die Ruder reagiert und Du viel Zeit hast Deine Manöver sehr schön sauber auszusteuern, aber gerade darin liegt finde ich auch der Reiz des EGE - man kann mit dem Ding wirklich fast alles wunderbar üben, denn er kann eigentlich alles, wenn auch kaum etwas wirklich in Vollendung, aber dafür gibt es ja dann später die Spezialisten.
Also wenn Du evtl. auch noch einen Flieger an Deiner Seite hast, der über einige (Motor)-Seglererfahrungen verfügt, dann nichts wie ran an den Vogel.

Herzliche Grüsse,

Lena.

Manfred Wagner

RCLine User

Wohnort: Rhoen

Beruf: Dipl. Ing. Kunststofftechnik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. April 2008, 00:16

Hi Mathias,

wenn du nen kleinen Nuri fliegen kannst ist der EG gar kein Problem.

Anfangs kannst du genauso wie mit deinem Nuri steuern, also nur Quer/Höhe.
Danach dazu das Seitenruder.

Dann gehen auch Manöver die kein Nuri kann, z.B. Turns oder Slippen.

PS: hab auch mit Nuris angefangen :ok:

Grüsse, Manfred

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. April 2008, 07:36

Wenn man nen Nuri beherrscht, dann fliegt man andere Modelle auch ohne Probleme!! Is meine Erfahrung. Ein NUrflügel is viel schwerer zu fliegen, deshalb kannst Du den Easyglider ganz sicher auch fliegen. :ok:
:angel:

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. April 2008, 09:21

super!!!!! vielen dank ihr alle :) dann werd ich wohl demnächst wenn das wetter mitmacht :angry: den easyglider (hab übrigends einen bl verbaut) in die lüfte werfen :w

LG Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]