Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. April 2008, 17:23

Intermodellbau in Dortmund -- Sehr entäuschend !!!

Hallo......

Ich muss das jetzt einfach mal loswerden. I
ch war am Freitag auf der Intermodellbau in Dortmund. Sonst eigentlich immer eine gute Messe.
Doch dieses Jahr war sie mehr als entäuschend. Meine Schwerpunkte waren bisher immer Flugmodellbau. Die Messe motiert so langsam zu einer Spielzeug-Messe. Alles voller Koax-Helis und Spielzeugflieger. Kaum Angebote an Flugzeug-Modelle. Wer hofft hier qualitativ hochwertige Komponenten wie Motoren und Regler zu bekommen----Fehlanzeige.
Das hat mich wirklich sehr geärgert.
Und die RC-Car Freunde wurde wohl ganz verärgert. Nichtmal 1/4 Halle mit RC-Car Händler hat hier ausgestellt bzw Verkauf angeboten.
Sehe ich das nur so?
Wer war dort und wie fand Ihr es?
.......oder Dr. House fragen !

2

Samstag, 19. April 2008, 17:33

Also ich war Mittwoch auf der Intermodellbau,war wohl auch mein letzter Messebesuch.
Lieber das Geld für ein neues Modell ausgeben,wie für Eintritt zahlen um Ramschhändler beim verkauf zubeobachten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (19. April 2008, 17:34)


3

Samstag, 19. April 2008, 18:14

Ich komme grade von der Messe,
ich fand es klasse, vor allem bei EMC-Vega konnte man sehr günstig einkaufen,
so habe ich z.B. 3qm Kohlefaser für knapp über 30€ gekauft.
Ich fands nicht schlcht, komisch finde ich aber das es inner voller wird, obwohl es ja immer schlchter wird(angeblich)?
Gruß BEnni

PS:Nein, die Leute die jetzt mehr da sind sind keine Leute die Spielzeug suche, zumindestens nach meinen Erfahrungen.

schallo

RCLine User

Wohnort: Bereich Köln

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. April 2008, 20:29

RE: Intermodellbau in Dortmund -- Sehr entäuschend !!!

Hallo Stuywe

wie sich doch meine Erfahrungen 2007 mit einigen Bemerkungen hier decken. Guckt ruhig mal nach unter "Eintrittskarten Inter-Modellbau zu verschenken".
Dort auch mein ausführlicher Vorjahresbericht. Das mußte ich kürzlich einfach mal von mir geben. Ich war letztes Jahr schließlich stocksauer und warum das so war

Bleibt nur noch Polemik: In der Natur frißt die Meise die Mücke, weil die Meise größer ist. Bei den Flugmodellen ist es anders: Das kleine Spielzeug frißt die größeren Flugmodelle. Daran sieht man schon, daß Flugmodelle in einer ungesunden und unnatürlichen Umgebung ihr Dasein fristen müssen.. Grüße dann auch an die Spielwarenmesse in Nürnberg.

Grüße
schallo
" Innen ein Geist und bewegte all diese Masse "
( wurde 19 v.Chr. in Rom aufgeschrieben)

darkwing duck

RCLine User

Wohnort: Niederrhein (Kreis WES)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. April 2008, 02:27

Hallo Flieger,

ich wollte mir bei B....T die neue ME109 aus EPP ansehen (und bei gefallen auch kaufen). Da sie in der aktuellen Presse durch die Firmenleitung als stolze Neuheit präsentiert wurde, ging ich davon aus, dass die Messe als Werbe- und Verkaufsplattform natürlich auch genutzt wird. Der Knabe vom Stand erzählt mir dann "man habe sich dagegen entschieden die ME 109 auf der Messe zu vermarkten". :wall:
Fand ich unglaublich! :no:
Habe ich mein Geld halt in ne Airbrush investiert, wollt ich sowieso schon immer haben.
Pech gehabt B....T! Ihr seid vorläufig aus dem Rennen!

Gruß MICHAEL

magolves

RCLine User

Wohnort: Siegerland

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. April 2008, 08:02

Hi,
ich war am Freitag und am Samstag in Dortmund. Erschreckend sind die immer größer werdenden Lücken in Halle 4 . Für ein Graupnermuseum und eine riesige Helifläche wäre wohl früher kein Platz gewesen. Aber immerhin fehlten in diesem Jahr die Heckenscheeren. Die richtigen Messekracher habe ich auch vermisst. Aber , da die örtlichen Modellbauhändler immer schlechter sortiert sind, und man die Brocken oft bei mehreren Händlern bestellen müsste, werden zumindest die Reisekosten von den gesparten Versandkosten aufgefangen.
Übrigens meine Kinder fanden die Ausstellung Klasse und freuen sich schon wieder aufs nächste Jahr. Vielleicht muss man das eher mit Kinderaugen sehen.
Lobend erwähnen möchte ich auch die beiden Truckgelände 1:14,5 (16) . Beide waren wieder toll gemacht und die Modelle wurden gut erklärt. So konnte jeder etwas damit anfangen.

Betrieb:
Am Freitag war für sonstige Verhältnisse kein Betrieb morgens um 8:50 kein Stau und ab 14:30 begann es deutlich leerer zu werden. :O
Am Samstag war die Hölle los . :evil: Zeitweilig wurde der Übergang von Halle 4 nach 2 und 1 fast gesperrt . So um zwei ging im vorderen Bereich von Halle 4 nichts mehr.
Also scheint für die Messegesellschaft die Rechnung nach wie vor aufzugehen. Für die Flieger scheinen sich andere Ausstellungen zu etablieren. Ich glaube allerdings nicht, dass sich für mich, selbst bei besserem Angebot 250-500 km Anreise lohnen. Also wird man mich im nächsten Jahr auch wiedersehen..

Gruß Thomas
:nuts:

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. April 2008, 09:53

Hallo,
ich fahre Heute zur Messe.
Brauche noch ein paar Kleinteile um einen meiner Segler wieder
fit zu machen. Außerdem um am DMFV-Stand meine Fliegerjacke und Weste
der netten Dame des DMFV-Service zum besticken abzugeben.
Das Gute ist,Eintritt brauche ich und meine Frau ja nicht zu bezahlen und die Reisekosten bekomme ich auch ersetzt, mache eher Gewinn dabei,weil ich
dem DMFV drei meiner Großsegler zur Austellung zur Verfügung gestellt
habe. Ob ich das das nächste Jahr auch noch mal machen werde bleibt
abzuwarten. Glaube aber eher nicht.

Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

8

Sonntag, 20. April 2008, 11:49

Zitat

Original von magolves
Am Samstag war die Hölle los


Du darfst nicht vergessen, da kommen viele Besucher aus den Benelux-Ländern, weil die einen z.T. recht kurzen Anreiseweg haben und es im eigenen Land solche Ausstellungen nicht gibt.

Ändert aber nichts am Ablauf:
>> Die Messepräsenz auf Konsumgüter-Messen rechnet sich für viele Anbieter einfach nicht mehr.
>> Das static display wird immer grösser, und zu jedem Aussteller gibt's Freikarten, die fehlen in der Summe auch wieder.
>> Früher war die Dortmunder Messe nebenbei so was wie ein Insider-Treff, ich erinnere mich an stundenlange Diskussionen mit einem Techniker von MVVS.

Spätestenz aber seit der Oberkartenabreisser vom VTH nicht mehr dabei ist, gibt's da nicht mal mehr was zu lachen.

Warum sollte ich da hinfahren?

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. April 2008, 12:27

Irgendwie erinnert mich dieser Thread an den "Messe Stuttgart" Thread :D

Ich hab so den Eindruck, dass ausser Sinsheim und Freidrichshafen nix mehr los ist.
Gruß Frank!

10

Sonntag, 20. April 2008, 13:29

Es ist wirklich Schade. Ich finde eine Fachmesse sollte sich schon deutlich von einer Spielemesse unterscheiden. Auch die Händler haben immer weniger Ahnung oder auch Bock auf Beratung. Was ich da wieder dieses Jahr erlebt habe.....
Zumindest gefühlt, waren diesmal auch deutlich weniger Flugmodellhändler dort.
Naja, wer einen kleinen Koax-Hubi für 20 EUR kaufen wollte war auf der Messe genau richtig :D
.......oder Dr. House fragen !

schallo

RCLine User

Wohnort: Bereich Köln

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. April 2008, 21:13

Hallo Frank

es ist nicht nötig deinen Text besonders einzurahmen. Was mir auch durch den Kopf geht: In Sinsheim scheint irgendetwas anders zu sein, warum auch immer.
;) Ansonsten habe ich das Gefühl, daß die Straße der Modellpiloten eigentlich noch ganz in Ordnung ist.


Leute, wie könnte man die Intermodellbau besser beschreiben als wie Thomas es sagte:

Zitat

Vielleicht muss man das eher mit Kinderaugen sehen.
Lobend erwähnen möchte ich auch die beiden Truckgelände 1:14,5 (16) . Beide waren wieder toll gemacht und die Modelle wurden gut erklärt. So konnte jeder etwas damit anfangen.


Grüße
schallo
" Innen ein Geist und bewegte all diese Masse "
( wurde 19 v.Chr. in Rom aufgeschrieben)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schallo« (20. April 2008, 21:26)


TakeOff

RCLine User

Wohnort: D-59387 Ascheberg

Beruf: Kachelofen- und Luftheizungsbauer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. April 2008, 22:21

Moin!

Ich kann mich dem nur anschließen! Es lohnt sich wirklich nicht mehr. Teilweise hatte ich den Eindruck das die Preise über den Markt üblichen lagen. Frei nach dem Motto gekauft wird eh, es ist ja schließlich Messe!
Mit Fliegergruß
Daniel

Ulrich_Neuberger

RCLine User

Wohnort: EX-Modellbau-Messestadt Sinsheim/Nordbaden

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. April 2008, 23:25

Zitat

Ich hab so den Eindruck, dass ausser Sinsheim und Friedrichshafen nix mehr los ist

Und wo ist das?
In Baden-Würtemberg

Wir können alles. Außer Hochdeutsch :ok:

Kommt halt das nächste mal nach Sinsheim :w

Gruß Uli

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich_Neuberger« (20. April 2008, 23:33)