Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HeliTamer

RCLine User

  • »HeliTamer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP-SÜW

Beruf: Elektronik Entwickler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. April 2008, 22:40

wie könnte man aus einer beplankten Balsafäche eine GFK Fläche erstellen?

Abend,

die Fläche meines Raven II hast es zerlegt, ich überlege nun bei der Reparatur der beplankten Balsafläche gleich einen CFK Überzug darüber zu legen. Wie geht so was bzw. welches Material brauche ich?

Gibt's vielleicht eine Anleitung?
Gruss
Patrick

___________________________________
was ich fliege? Hubis was sonst :D obwohl manchmal gibt's Ausnahmen :ok:

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. April 2008, 08:10

Moin,

hab das zwar selbst noch nicht gemacht,aber die HP von
R&G wurde schon öffters empfohlen.

Gruss,Andi.

http://www.r-g.de/handbuch.html

myfly

RCLine User

Beruf: Inschenör

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. April 2008, 14:43

Hi Andi,
ich hab das mal gemacht, es gibt sicher viele ander Lösungen. Ich habe dünnes Gewebe 25g/m2 dazu genommen und das mit DDS-Lack aufgebracht. DDS-Lack ist ein 2-Komponenten Lack zum Versiegeln von Böden etc. Den Lack bringst Du am besten mit der Schaumgummirolle auf. Um die Poren vollständig zu verschließen kann man nach dem ersten Überzug, dem Lack Talkum beimischen, anschließend muß Du viel schleifen. Gibt auch eine schöne Sauerei :nuts: . Wenn alles schön glatt geschliffen ist, zum Schluß noch mal mit verdünntem DDS drüber und Naßschleifen bis es spiegelt. Bis dahin ist es ein harter sehr staubiger Weg. ;)
Ich würde es jedenfalls nicht mehr machen wollen, aber die Erfahrung muß jeder selber machen.

Gruß Holger

magolves

RCLine User

Wohnort: Siegerland

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. April 2008, 22:49

Zitat

Original von myfly

Ich würde es jedenfalls nicht mehr machen wollen, aber die Erfahrung muß jeder selber machen.




Da stimme ich voll zu.
Hab vom Last down eine Fläche fertig. Ich hoffe ich kann mich noch zu der anderen aufraffen.

Gruß Thomas
:nuts:

bluestar74

RCLine User

Wohnort: Otzberg/Odenwald

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Mai 2008, 10:28

Das geht schon, hab ich bei eine Raven II auch gemacht, allerdings von Anfang an, da mir die Fläche zu weich war. Feines Gewebe mit 24 Std-Harz aufbringen, verschleifen, spachteln, wieder verschleifen und Folie drüber. Hält bombig.
In Deinem Fall steht davor halt noch die klassische Reparatur der Holzfläche/ des Holms.
Gruß, Marc