Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iprik

RCLine User

  • »iprik« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten

Beruf: Audio- Video- Techniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Mai 2008, 21:36

Welches GFK Gewebe für was nehmen (Webeart und g/m²)???

Hallo!!
Wie es schon in der Überschrirt steht will ich mit diesem Theard herausfinden welches Gewebe ich für was nehme!!

Meine Fragen währen:
Wie viele Lagen von z.B. 50g/m² oder 100g/m² GFK Gewebe benötige ich damit ich eine Materialstärke von 1mm erreiche (Damit ich einmal einen Anhaltspunkt habe)??

Gibt es "Faustregeln" für was ich welches Gewebe einsetze (wie viele Lagen davon)??

Für was sind Rovlings gut??

Und alles andere was für einen Neuling im GFK bereich noch wissenswert ist!!

Postet mit bitte eure Erfahrungen Tipps usw. ich bin für alles Dankbar (denn es erspart mir warscheinlich viel Zeit, Arbeit und natürlich auch Geld)!!
MFG Ingo
[SIZE=2]Easy Glider Pro
Blizzard
Kyosho Calmato 40
FMT Norbert

Raptor 50 Titan

Graupner MC22S [/SIZE]

[SIZE=4]Schöne Grüße aus dem Kärntnerland :-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iprik« (5. Mai 2008, 21:38)


2

Montag, 5. Mai 2008, 21:41

Am besten lass dir mal den R & G Katalog schicken. www.r-g.de Dort gibt es auch der Webseite viel Informatives. Z.B Laminatstärke
:ok:

iprik

RCLine User

  • »iprik« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten

Beruf: Audio- Video- Techniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Mai 2008, 22:55

Hallo und großes DANKE an -Micha-!!!!
Der Katalo hat mir bei Einer Sache recht gut Geholfen (Laminatdicke, benötigtes Harz, Laminatgewicht) aber was ich noch immer nicht weis is:

Wann ich welches Gewebe einsetze und wie viele Lagen davon??

Ich hab wie gesagt noch nie mit GFK gearbeitet und weis daher noch nicht all zu viel darüber, wie viel ich dem Material zumuten kann!!!

Deswegen bitte ich euch um weitere Hilfe!!!
MFG
[SIZE=2]Easy Glider Pro
Blizzard
Kyosho Calmato 40
FMT Norbert

Raptor 50 Titan

Graupner MC22S [/SIZE]

[SIZE=4]Schöne Grüße aus dem Kärntnerland :-)[/SIZE]

4

Dienstag, 6. Mai 2008, 07:31

hallo ingo

sorry, ich muß dich leider auch noch einmal zu r&g schicken. lese dich auf deren seite einmal richtig ein. das thema "gfk-bau" ist sehr komplex. bei r&g bekommst du die unterschiedlichen harze, gewebe und webarten und sonstige hilfsmittel genau beschrieben. es gibt dort sogar ein eigenes forum in dem sich alles um das thema dreht. für einfache einsteigerarbeiten hilft dir vielleicht mein kleines video in dem ich zeige wie man sich mit wenigen mítteln ein fahrwerk herstellt:
Video vom Bau eine GFK/CFK Fahrwerks

gruß jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jk-modellflug« (6. Mai 2008, 07:31)


myfly

RCLine User

Beruf: Inschenör

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Mai 2008, 08:52

Moins,
auf dem Webserver von R&G gibt es ein Programm zur Berechnung der Laminatstärke in Abhängigkeit der verschiedenen Gewebe. Das Prog heiß glaube ich LAMICENS, um das runterzuladen mußt du dich registrieren.

Gruß Holger