Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robin_Dresden

RCLine Neu User

  • »Robin_Dresden« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden/Elbflorenz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Mai 2008, 20:10

Surprised von Graupner

In der Suche könnt ich leider nichts passendes finden. In der Bedienungsanleitung steht man benötigt ein Querruderservo, doch wenn man weiter runter sich es anschaut, sieht man das auf den Fotos zwei Querruderservos verbaut sind. Also soll man lieber zwei Querruderservos kaufen?

Hat sonst noch jemand Erfahrungsberichte, der kann sie gerne hier auch mit reinschreiben.
Pitch voll, da ruft der Heli im Moll

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Mai 2008, 23:28

immer 2

hallo egal welcher Flieger
"flächenservos für die Querruder sind einfach sicherer und auch steuergenauer als einer in der mitte und die Züge.

Auch das gefummel bei der Flächenmontage, beim Züge einhängen ( teilbare Flächen)
ist mir zuwieder da steck ich immer noch lieber 2 kabel in den Empfänger.
Edit: der surprised ist ein shoki da reicht ein querruderservo du hast ja direkte anlenkung links und rechts
mist ich hätte doch vorher nachguggen sollen was das für ein Fliger ist.
Gruß Bernd


Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (31. Mai 2008, 23:31)