Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muffe

RCLine User

Wohnort: Mühlhausen / Thüringen / DE

Beruf: Offset- + Flexodrucker

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. Mai 2008, 20:23

und... meinen "EDIT" oben schonmal ausprobiert?
____________

tausche Lithoblech + Haftfolie

klick

verkaufe Hart-PVC zum Tiefziehen

klack

22

Montag, 26. Mai 2008, 20:28

nein da tut sich nichts wie geht die andere Methode??
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

23

Montag, 26. Mai 2008, 20:37

Hallo,
was hast du denn für einen Quarz im Sender ?
Und wo hast du die 10V gemessen ?
Gruß aus
Wolfram

24

Montag, 26. Mai 2008, 20:39

Hallo
ich habe einen original Graupner Quarz im Sender den ich mit Selbigem erstanden habe.
Zwischen dem roten und schwarzen Kabel das vom regler zum Empfänger zum Regler geht so wie es vorgeschlagen wurde.

Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

25

Montag, 26. Mai 2008, 20:42

Hallo,
hast du mal probiert, die Gasrichtung (reverse ) am sender umzukehren? Eventuell erkennt der Regler dadurch Vollgas oder umgekehrt

26

Montag, 26. Mai 2008, 20:52

ja habe ich jetzt noch mal probiert aber das ist ja quasi das selbe wie den knüppel in anfangsstellung oben.
Daher ist das Ergebnis leider gleich.
Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

Strupsi

RCLine User

Wohnort: Österreich, Salzburg (Maria Alm)

Beruf: Schulbankdrücker

  • Nachricht senden

27

Montag, 26. Mai 2008, 20:54

Hi

Kenn mich bei dem Regler nicht aus aber hast du ihm schonmal die Vollgasstellung gelernt?
Ich weiß das ich fehler mache!!
Ich habe fertig :
mfg
:D Dominik :D

28

Montag, 26. Mai 2008, 20:54

Nein, das gleiche ist es nicht, ist so 'ne Reglertechnische Saceh
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

29

Montag, 26. Mai 2008, 20:56

tja wie soll ich das nur tun wenn das blöde teil dauerpiepst und mir damit scheinbar ein mangelndes Gassignal anzeigt.

Also ihr könnt auch vorschläge machen wie ich das korrekte funktionieren einer baugruppe überprüfen könnte.

Steffen


edit ich habe beides ausprobiert und es war bei beiden das selbe Ergebnis
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »urban« (26. Mai 2008, 20:56)


30

Montag, 26. Mai 2008, 20:57

Zitat

Original von -Micha-
Frage 3 Kennst du jemanden in der Nähe, der dir helfen könnte?
Gruß
-Micha-
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

31

Montag, 26. Mai 2008, 20:59

nein dass ist es ja
deshalb möcht ich ja auch selbst den Fehler finden und gegebenfalls die Baugruppe ersetzen damit es endlich losgehen kann.
Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

32

Montag, 26. Mai 2008, 21:08

Wolfram hat's ja schon angedeutet. Aber jetzt nochmal deutlich die Frage:

Sind beide Quarze der gleiche Kanal? :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

33

Montag, 26. Mai 2008, 21:09

jap beide kanal 64
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

34

Montag, 26. Mai 2008, 21:12

Ist im Empfänger der Empfänger Quarz und im Sender der für den Sender?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

35

Montag, 26. Mai 2008, 21:13

Auf jeden Fall wissen wir das sich die Servos nicht bewegen. Kriegen also keinen Strom.

Also Regler ab und Empfaengerakku dran.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36

Montag, 26. Mai 2008, 21:14

ja da das eine ein miniquarz ist und das andere so ein klobiges Teil.
=> verwechslung ausgeschlossen
Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

37

Montag, 26. Mai 2008, 21:15

ich habe leider keinen Empfängerakku kann ich das auch mit einer Lipo Zelle machen und wie geht es(habe mal gehöhrt man könne den empfänger darüber betreiben)
Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)

danousek

RCLine User

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student (Jura)

  • Nachricht senden

38

Montag, 26. Mai 2008, 21:16

ja mit einer Zelle muss es theoretisch auch gehen.


Daniel
8) LOGO 500 SE VStabi :ok:
:evil: T-Rex 450 VStabi :evil:
8) T-Rex 600 NSP VStabi
Microstar 400 :angel:
PicooZ :-)(-:

Graupner MX-22

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danousek« (26. Mai 2008, 21:17)


39

Montag, 26. Mai 2008, 21:17

mit einer einzelnen ja
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

40

Montag, 26. Mai 2008, 21:20

muss ich dann das + auf den +stecker und das - auf den -Stecker und das Signal einfach freilassen??
Steffen
Nachrichtensprecher fangen immer mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, daß es kein guter Abend ist. (Rudi Carrell)