Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:20

Frage zu Jedelsky Fläche!

Könnt ich die Rippen einer Jedelskyfläche auch so machen ?
»Xin« hat folgendes Bild angehängt:
  • jedelsky.jpg

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:26

Sind Jedelski Flächen nicht aus Vollbalsa?

Oder waren das die mit den Zwischenrippen, und dann in Kontur geschliffen?(die Oberseite)
Gruß Frank!

3

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:28

Das waren die Flächen wo man nur die Rippen oben mit Balsa beblankt!

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:29

Ok, ich meine dann müsste deine Rippe funktionieren. Ist aber schon lange her, dass ich das gemacht habe.
Gruß Frank!

5

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:29

Zitat

Original von viperchannel
Sind Jedelski Flächen nicht aus Vollbalsa?

Oder waren das die mit den Zwischenrippen, und dann in Kontur geschliffen?(die Oberseite)


doch, Dreriecksrippe, hinten ein Brett und die Nase als Profiel verschliffen


das "Dreieckprofil" funktioniert auch, wird z.B. beim Magnum (Slowflyer) so gemacht, ein Verbrennerdelta gab es in der bauweise auch mal, abenso das Turbienenmodell Stingray sowie die Manntragende F117
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (28. Mai 2008, 22:30)


6

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:30

sagen wir so ich würd die jetzt nich so machen wie gezeichnet sondern noch bisschen anders aber ich mein rein vom prinzip her mit dem Dreieck

7

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:34

Zitat

Original von Xin
sagen wir so ich würd die jetzt nich so machen wie gezeichnet sondern noch bisschen anders aber ich mein rein vom prinzip her mit dem Dreieck


hängt vom Modell ab, sollte aber prinzipiell funktionieren
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:38

Jedelsi-Flächen hatten aber einen Teil der Flächen als Balsa-Profil, einen Teil als Balsa-Brett. Vor Jahren hat mein Vater mal welche selber gebaut, da lief aber die Schreinerei seines Bruders noch, vorallem die Fräsmaschine. Aber zeitweise gab es die Balsa-Profile auch zu kaufen. Die Rippen sollten so gehen...
Liebe Grüße
Hartmut

9

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:40

Zitat

Original von killozap
Jedelsi-Flächen hatten aber einen Teil der Flächen als Balsa-Profil, einen Teil als Balsa-Brett. Vor Jahren hat mein Vater mal welche selber gebaut, da lief aber die Schreinerei seines Bruders noch, vorallem die Fräsmaschine. Aber zeitweise gab es die Balsa-Profile auch zu kaufen. Die Rippen sollten so gehen...


die Dreiecksform funktioniert aber genau so :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Mai 2008, 23:03

Hat aber mit Jedelsky nichts zu tun, Dreiecksprofile funktionieren zwar, und sind in einer gewissen Weise originell - ob's die Erwartungen erfüllt zeigt aber nur ein Versuch :D

Halt uns auf dem Laufenden ;)

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (28. Mai 2008, 23:04)


11

Mittwoch, 28. Mai 2008, 23:03

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von killozap
Jedelsi-Flächen hatten aber einen Teil der Flächen als Balsa-Profil, einen Teil als Balsa-Brett. Vor Jahren hat mein Vater mal welche selber gebaut, da lief aber die Schreinerei seines Bruders noch, vorallem die Fräsmaschine. Aber zeitweise gab es die Balsa-Profile auch zu kaufen. Die Rippen sollten so gehen...


die Dreiecksform funktioniert aber genau so :w


wäre dann aber keine Jedelskyfläche/Jedelsky-Tragflächenprofil

Gruß
Hans-Jürgen

13

Mittwoch, 28. Mai 2008, 23:23

RE: Frage zu Jedelsky Fläche!

Zitat



sauber, habe keinen Link gefunden, wollte schon etwas einscannen oder aufzeichnen.

Das Tragflächenprofil der F-117 mit Erich Jedelsky fast in einen Topf zu werfen, dass nenne ich schon etwas kühn......

Gruß
Hans-Jürgen

reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:47

RE: Frage zu Jedelsky Fläche!

natürlich gehen die rippen so - also als dreiecke. wie sonst, frage ich mich?

den vorderteil für die jedelsky-flächen gibt es als balsaprofil übrigens fertig zu kaufen.

meine ersten segelflieger, z.b. der "filius" von multiplex hatten jedelsky-flächen. genauso auch der "beginner" von robbe. für langsame modelle sind diese flächen optimal, weil sie viel auftrieb erzeugen. allerdings gehts eigentlich nur ohne querruder und für höhere geschwindigkeiten sind sie auch ungeeignet. für eine F117 also wohl denkbar ungeeignet...
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV

Fred

RCLine User

Wohnort: A-Niederösterreich

Beruf: Pensionist,

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Mai 2008, 14:31

Jedelsky Profil

Hallo !

Hier gibt es alle Teile für das Jedelsky Profil zu beziehen

http://www.kirchert.com

und zum ansehn

http://www.kirchert.com / Download / GK Standartbauelemente ( Jedelsky Profil )

Servus Fred