Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:44

Seitenruder nötig?

Ab welcher Flugzeuggröße macht es eurer Meinung nach Sinn zu den Querrudern und dem Höhenruder auch ein Seitenruder zu haben? Bin für alle Meinungen dankbar!
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Flying Fred

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Mai 2008, 23:02

RE: Seitenruder nötig?

Das hängt nicht wirklich mit der Größe sondern eher mit den Flugeigenschaften des Fliegers zusammen. Das SR dient in Verbindung mit den QR dazu eine "saubere" Kurve zu fliegen.
Doc Brushless

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flying Fred« (28. Mai 2008, 23:03)


Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2008, 09:56

Ruderflächen ...

An und für sich stimme ich " Flying Fred" zu aber bei einem Schaumwaffelwarbird bis 1m und mit womöglich "Scalen" Ruderflächen bringt das Sr nicht wirklich was.Da mache ich zwei Querruderservos und eins fürs Höhenruder rein.
Bei angepassten Steuerflächen ( ich kenne da nur GWS ) gelingt mit Sr die Punktlandung vor die Füsse...oder der Einschlag :evil: .
Es kommt auf die Steuerfläche/Ruderfläche und deren Gesamtwirkung an - da ist die Frage nach der Größe schon berechtigt.

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Flying Fred

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:37

RE: Ruderflächen ...

Also abhängig vom Modell bzw. deren Ruderwirkung. Bei meiner GWS F4U hatte ich SR angelenkt, habe es aber nicht genutzt/gebraucht.
Doc Brushless

reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:58

RE: Ruderflächen ...

bei (kleinen) warbirds halte ich es auch für eher unnötig, das SR anzulenken. außer, wenn du den flieger vom boden starten willst. beim bodenstart ist das seitenruder (und ggf. ein gelenkter sporn) nötig, um den flieger auf kurs zu halten.

beim landen kann ein seitenruder hilfreich sein, weil bei niedrigen geschwindigkeiten die querruder schlecht wirken. bei warbirds mit rund 1m spannweite ist das aber nicht wirklich relevant, weil einerseits die landegeschwindigkeiten recht hoch sind und außerdem kurskorrekturen vor dem aufsetzen idr nicht mehr nötig sind.

ansonsten brauchts ein seitenruder wohl nur für bestimmte kunstflugfiguren (turn, messerflug, etc.), sowie fürs slippen (wohl eher was für segler und schleppmaschinen) und für flieger mit langen rümpfen, weil man damit sonst keine sauberen kurven schafft.
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juni 2008, 09:06

ich hab in meiner LM FW 190 mit 86 cm spannweite das seitenruder angelenkt weil ich die funktion als heliflieger sowieso mitsteuere.

das macht auch bei dem kleinen vogel eine menge aus und mir eine menge spass. kurven sehen schöner aus, slippen ist cool, und überhaupt warum weglassen ? ist ja kein delta.

also ich bin dafür :ok:

:w
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"