Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Montag, 9. Juni 2008, 14:22

@offline

Ganz ruhig.
Erst mal abwarten.
Klagen bringt hier im Moment gar nichts.
Selbst wenn nach einiger Zeit nach deine Frist deine Funke kommt kannst Du ein Brief schreiben.
Du bekommst höchsten vielleicht ein Gutschein oder was auch immer.

Manchen fehlt hier wohl die Coolness. Auch ich war mal einer von euch. Aber wenn man Älter wird dann hat man so einiges mit gemacht.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

102

Montag, 9. Juni 2008, 14:29

Ich gehe mal sehr stark davon aus das wir alle die Funken innerhalb 14Tage zurück haben.
Was bleibt mir wenn nicht anderes übrig wie ersatz zu kaufen für meinen Urlaub?
Das sind halt meine Überlegungen die ich mir zurzeit machen.
Wenn es dann nur ein Gutschein oder was auch immer wird habe ich wenigstens einen schönen Urlaub mit meinem Segler gehabt auch egal.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (9. Juni 2008, 14:31)


charly68

RCLine User

Wohnort: Steiermark/Österreich

  • Nachricht senden

103

Montag, 9. Juni 2008, 14:38

@ Helmut: ok, alles klar.

Noch eine Frage: Ist deine Anlage wirklich schon 6 Wochen dort ? Das kann ich fast nicht glauben.

Ich denke, dass da was mit dem Transport schief gelaufen ist. Hast du schon bei MPX nachgefragt ? Hast du eine Referenz-Nummer bekommen.
Charly
------------
M-Link von Mulitplex - einfach Problemlos
The difference between men and boys is the price of the toys !

104

Montag, 9. Juni 2008, 14:43

Ich habe eben bei Multiplex angerufen,die sagen die Funke is bis in 14Tagen zurück.
Aslo würde ich nu sagen wir haben die Funken in spätestens 20 Tagen zurück.
So,dann will ich erstmal abwarten und in 14 Tagen weiter-quieken.

.......wenn der Urlaub Naht

Gruß
Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (9. Juni 2008, 14:45)


105

Montag, 9. Juni 2008, 14:45

Hast Du mal nachgefragt was alles gemacht wird?
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

106

Montag, 9. Juni 2008, 14:45

Jo hab sie zuerst Schweighofer geschickt und die haben ihn weiter an Multiplex gesendet.
Ich habe auch schon eine mail bekommen das der Sender angeblich auf dem Weg back zu mir ist. (Letzen Dienstag) Aber bis heute ist der Sender noch nicht da ;(
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

107

Montag, 9. Juni 2008, 14:48

@Jens

Mir war es Wichtiger zu wissen wann die Funke wieder hier is.!
Dieses habe ich mir extra versichern lassen am Tele habe gesagt wegen Urlaub usw.
Ruf doch mal an und frage welche Teile ersetzt werden hier is die Nummer.
Telefon 07252-580 93 0

Gruß
Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (9. Juni 2008, 14:50)


108

Montag, 9. Juni 2008, 14:56

Wenn du eh schon angerufen hast, kannst du uns das dann nicht sagen?
Gruß :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

109

Montag, 9. Juni 2008, 15:00

Ich würde die Anlage direkt zu MPX schicken. Wenn Du sie zum Händler schickst wird es eine Woche länger dauern.

Und wegen Urlaub : Einen dicken Zettel drauf "Ich fahre am xx.yy.xxxx in Modellflugurlaub und es wäre toll wenn ich die Anlage bis dahin wieder habe !"

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (9. Juni 2008, 15:00)


110

Montag, 9. Juni 2008, 15:05

Naja die zeit wo sie beim Händler ist wird ja garnet gerechnet hier ^^
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

111

Montag, 9. Juni 2008, 15:14

Fehlertheorie

Also wir vermuten, dass es ein Fehler in der HF-Endstufe ist, da bei unserer defekten SX noch eine kurze Reichweite bestand. Der Synthesizer hat also funktioniert, und wurde auch vom Controller eingeschalten. Es macht eigentlich keinen Sinn nur den Synthesizer einzuschalten und die Endstufe nicht. Wenn man also davon ausgeht, dass beides zusammen eingeschalten wird, liegt der Fehler in der Endstufe. Wenn das Blinken der LED über die Stromaufnahme der Endstufe gesteuert wird, wäre das eine sehr schlüssige Annahme. Temperaturabhängigkeit konnten wir nicht feststellen. Als wahrscheinlich halten wir einen mechanischen Defekt an einem SMD-Bauteil, oder schlechte Durchführungen in der Multilayer-Platine. Was noch dazukommt ist, dass die Antenne an der Endstufenplatine festgeschraubt ist, und bei Bewegungen eine hohe Spannung auf diese ausüben kann. SMD-Bauteile und Multilayer-Platinen vertragen das aber nicht besonders gut.
Aber ich hoffe dass uns Multiplex bald erzählt, was der Fehler ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mila« (9. Juni 2008, 15:56)


moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

112

Montag, 9. Juni 2008, 15:16

Hi,
Was ich mir grad überlege: Ich ruf da an und frag was getauscht wird. Wird genau das Teil getauscht, was ich hab reparieren lassen, kann ich dann das Geld (oder wenigstens einen Teil) zurück verlangen?

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

113

Montag, 9. Juni 2008, 16:03

@moritzz

@moritzz
Wann war deine Anlage weg?
Wie gesagt wir haben eine, die wurde noch im Mai von Multiplex nicht zufriedenstellend repariert. Der Fehler mit der ausfallenden HF-Abstrahlung war immer noch vorhanden.

moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

114

Montag, 9. Juni 2008, 16:29

Hi,
Also das mit der HF Abstrahlung kann ich nicht genau sagen, weil ich sie nur einmal in Gebrauch hatte (beim Absturtz).
Die Reparatur war im März. Und wenn ich da nachlass bekomm oder gar nix zahlen muss wär mir das recht. Es waren immerhin 81€.
Ich muss erstmal noch einen Karton auftreiben. WIrd wohl doch erst morgen bis sie weg ist.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

115

Montag, 9. Juni 2008, 16:37

Zitat

Original von moritzz06
Hi,
Was ich mir grad überlege: Ich ruf da an und frag was getauscht wird. Wird genau das Teil getauscht, was ich hab reparieren lassen, kann ich dann das Geld (oder wenigstens einen Teil) zurück verlangen?

Gruß,
moritzz


Bin ja mal gespannt ob die daraus ein Betriebsgeheimniss machen,frag doch mal.
Ich hatte es vergessen,das wann"zurück" war mir wichtiger.

Gruß
Heiko

116

Montag, 9. Juni 2008, 16:51

@moritzz

Also dass du was zurückbekommst ist sehr unwahrscheinlich. Bei 81€ könnte ich mir vorstellen, dass die Platine getauscht wurde. Bringt aber nix, denn die hat ja auch evtl. den Fehler, weil aus besagtem Zeitraum. Also einschicken.

117

Montag, 9. Juni 2008, 17:29

RE: @moritzz

Hallo,

also ich empfinde das Ganze als Schlamperei. Der Zeitraum in dem diese mangelhaften Sender vertrieben wurden, liegt ja schon über 1 Jahr zurück. Ich will nicht wissen was da alles auf die Erde purzelte. Und vermutlich wird Multiplex keinen einzigen Euro Schadenersatz gezahlt haben, weil man den Fehler nicht beweisen kann, bzw. nicht beweisen kann, dass es am Sender lag.

Meine SX war vor ein paar Tagen in deren Werkstatt (wegen Ausfall u. Kälteproblem) und kam ohne jeglichen Kommentar, der auf eine einwandfreie Funktion schließen lassen könnte, wieder zurück.

Diese schwammige Ausdrucksweise von denen lässt den Kunden immer im Unklaren.
"Kostenlose Überprüfung". Was soll das sein? Kann man das anfassen? Haben die das tatsächlich ausgeführt? Den Schaden, den die Leute hatten, machen sie nicht wieder gut mit einer "kostenlosen Überprüfung".

Und dass diese Rückrufaktion erstmal mit reichlich Eigenlob einleitet, ist auch ein Witz, weil ich Ähnliches schon vor Jahren mit einer Royal-MC hatte. Komplettausfall des linken Knüppels und erfolglose anschließende Reparatur.

Bis vor 2 Tagen war meine SX noch mein ebayangebot, weil ich dem Teil nicht trauen konnte. Nun les ich was von Rückrufaktion, hab mich nochmal bei den Technikern gemeldet, ob meine Anlage nochmals eingesendet werden sollte, oder ob sie den Fehler letztes Mal beseitigt hätten.

Und was kommt als Antwort?
"Ihr Sender muss NICHT noch einmal her. Er wurde im Mai überprüft."

Soso. Was heißt das jetzt? Da er ja mehrmals den Sendevorgang einstellte, lag offenbar genau der angesprochene Fehler vor. Warum schreiben die nicht, sie hätten den Fehler behoben? Oder haben die den Fehler mit einer Überprüfung beseitigt?

Er funktionierte ja auch wieder tadellos. Und nun hab ich das ebayangebot vorzeitig beendet und geb dem Sender noch ne Chance.
Multiplex aber gewiss nicht mehr.

Gruß
Günther
"Wer tief fliegt, hat nur Höhenangst" - YT/Flightman

118

Montag, 9. Juni 2008, 17:35

Habt ihr mal eine Mail geschrieben was sie gedenken zu tun wenn die Anlage schuld war bei einem Absturz war ob sie das Modell ersetzen?

Auf die Antwort wäre ich gespannt. Da wird wohl nur heiße Luft kommen.

Mir kommt es so vor als würde die Reparatur nichts bringen.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

119

Montag, 9. Juni 2008, 17:49

Hi,
Die müssen die komplette Platine Wechseln. Es scheint ja das Problem zu sein, dass die HF Abstrahlung nicht richtig funzt.
Und zur kostenlosen Überprüfung: Das ist ein Witz! Die Überprüfung müssen die eh machen, weil sie nicht wissen in welchem Sender welche Fehler vorhanden sind. Dazu kommt ja noch, dass hinten in Klammer steht, dass sie das sowieso alle 2 Jahre empfehlen zu machen. Naja schon mal auf die Daten geschaut? Der Sender ist max. 1 Jahr alt...
Wenn die mir einen zusätzlichen Empfänger zur Funke stecken wär ich schon glücklich.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

120

Montag, 9. Juni 2008, 17:55

zitat: Der Zeitraum in dem diese mangelhaften Sender vertrieben wurden, liegt ja schon über 1 Jahr zurück


heißt es nicht, vom 1.1.08 bis mai?

das sind erst ein paar monate