Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martini1806

RCLine Neu User

  • »martini1806« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg Opf

Beruf: Arbeitsvermittler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2008, 10:50

Antrieb für Fun (slow...sonstwas) Flieger ca 800 mm Spw, ca 3oo g

habe gestern meine erste Depron Lieferung bekommen und will mal was damit versuchen. Das Modell muss mit einer Luftschraube 125 mm (Günther) auskommen wegen Platz im Rumpf. geschätztes Gewicht etwa 300 g bis 400 g(oder so ungefähr geplant). welchen Antrieb (leicht, preiswert (Motor, Regler , Akku) würdet ihr empfehlen? und kann man mit der Günther LS mit dem Gewicht vernünftiges Fliegen realisieren? Also muss nicht senkrecht gehen, aber auch nicht wien nasser Sack rumhängen!

P.S.: wens interessiert: soll eine Caproni Stipa werden *g* endlich mal was Ausgefallenes

Gruß Martin
Zur Zeit:
Parabolic (robbe)
Mini Titan
BMI Vision
bestellt: micro excel und HET F15, EIT und Gnumpf

Hühnerpuster

RCLine User

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juni 2008, 19:11

Günni 125*100
Speed 400 7,2 V oder besser Permax 400 7,2V Bürsti
3s1p800
Lipo-fähiger Bürstenregler.

So geflogen in meiner Minimag, die mit knapp 800 Gramm nicht so doll
flog. Aber 400 Gramm sollten damit gut gehen.
Und es ist billig.

FOTOS!!!
MFG
Hühnerpuster

3

Donnerstag, 26. Juni 2008, 20:49

Zitat

Original von Hühnerpuster
Günni 125*100
Speed 400 7,2 V oder besser Permax 400 7,2V Bürsti
3s1p800
Lipo-fähiger Bürstenregler.

So geflogen in meiner Minimag, die mit knapp 800 Gramm nicht so doll
flog. Aber 400 Gramm sollten damit gut gehen.
Und es ist billig.

FOTOS!!!


also für das Geld bekommst auch schon en BL ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

martini1806

RCLine Neu User

  • »martini1806« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg Opf

Beruf: Arbeitsvermittler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Juni 2008, 19:12

Caproni Stipa im Bau

Hi,
hab mich zwischenzeitlich für nen BL entschieden,der billig in ebay war. bringt ganz nett Schub, ca 180 g derzeit, wird aber noch et was weniger fürchte ich, da noch ein paar Kabel und Ruderanlenkungen in Propellerstrom kommen. Dafür ist das Instrument irrsinnig laut, das Rohr scheint ein grandioser Resonanzkörper zu sein!
Ich häng mal 2 Bilder ran, nicht lachen wegen mieser Bauausführung, ist erstes Depronteil und habs auch zimlich schnell "zusammengenagetl". Wenn das Teil einigermassen fliegt werd ichs nochmal ca 15 % größer bauen und Rumpf aus EPP machen, weil Rundung für Depron einfach sehr eng ist.

Gruß Martin
»martini1806« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000158winzig.jpg
Zur Zeit:
Parabolic (robbe)
Mini Titan
BMI Vision
bestellt: micro excel und HET F15, EIT und Gnumpf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martini1806« (28. Juni 2008, 05:45)


martini1806

RCLine Neu User

  • »martini1806« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg Opf

Beruf: Arbeitsvermittler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Juni 2008, 19:17

... nochn Bild

Seitenruder und Kleinigkeiten fehlen noch

Martin
»martini1806« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000156winzig.jpg
Zur Zeit:
Parabolic (robbe)
Mini Titan
BMI Vision
bestellt: micro excel und HET F15, EIT und Gnumpf

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Juni 2008, 18:17

Coole Kiste, das ist mal abgefahren :ok:
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Juni 2008, 16:03

@ hühnerpuster
soweit ich weis gibt es keinen unteschied zwischen speed400 und permax 400
oder irre ich mich da?

grüßle